Fundingindex: 16 % Rendite p. a. mit Crowdinvesting bei Seedmatch

Crowdinvesting bietet Investoren eine Möglichkeit der Geldanlage und der Beteiligung an jungen Unternehmen, die früher nur Venture Capitalists und Business Angels vorbehalten war. Doch wie viel Rendite lässt sich damit erzielen – und lohnt sich das Risiko? Diese Fragen untersucht Seedmatch im Fundingindex nach einer gemeinsam mit der Universität Oldenburg entwickelten Methodik. 

Die Ergebnisse im Überblick
Ein Anleger, der in alle Finanzierungsrunden der Jahre 2011 bis 2016 jeweils 250 Euro investiert hat, konnte sich Ende des Jahres 2019 über diese Erfolge freuen:

  • 16 % durchschnittliche Rendite p. a. nach CAGR,
  • Netto-Rendite von 43.585 Euro,
  • Wertentwicklung seines Portfolios von 190 %,
  • 2,9-faches Multiple auf seine ursprüngliche Investmentsumme.

Im Seedmatch Fundingindex lesen Sie, welche Rendite Sie mit Investments in innovative Unternehmen erzielen können, welche Methodik der Berechnung zugrunde liegt und welche Anlagestrategie empfehlenswert für Crowdinvestoren ist.

Sie sind neu auf Seedmatch? Werden Sie in 7 Schritten zum Crowdinvesting-Profi

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.