Buckle & Seam

Hochwertiges Design trifft soziale Verantwortung: Individuelle Herrentaschen von Buckle & Seam

Überzeichnet

533

Investoren

908.750 EUR

investiert

5

Tage noch

8 %

Mindestrendite p. a.

533

Investoren

908.750 EUR

investiert

5

Tage noch
Überzeichnet

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Was macht Buckle & Seam genau?

Seit dem Markenstart im Jahr 2017 hat sich Buckle & Seam zu einer der schnellst wachsenden Marken für Herrentaschen in Europa entwickelt. Das innovative Unternehmen aus Berlin bringt Transparenz und Nachhaltigkeit in eine der verschwiegensten Lieferketten: die Lederindustrie. 

Über 25.000 verkaufte Taschen, mehr als 5 Millionen € Umsatz, über 18.000 Online-Kunden und Auszeichnungen unter anderem von der Bundesregierung bestärken das Team bei der Vision, nachhaltig den Markt zu verändern.

“Taschen verkaufen, Schulen bauen” titelte das Forbes Magazin im Jahr 2019, das Berliner Unternehmen wächst und tut Gutes. Durch einen innovativen Produktentwicklungsprozess und dank der starken Präsenz in den Online-Medien, konnte das Team ein rasantes Wachstum verzeichnen.

Unter buckleandseam.de und buckleandseam.com vertreibt das Unternehmen Arbeits-, Reise-, Laptoptaschen und kleinere Lederaccessoires sowie Rucksäcke in klassischen und zeitlosen Designs. 50 % der Kunden bezahlen einen Aufpreis, um ihre Tasche zu personalisieren. Die Individualisierung erfolgt dabei in drei einfachen Schritten: Lederfarbe auswählen, ein Innenfutter aus über 11 Möglichkeiten aussuchen und die Gravur seiner Initialen bestimmen. Dank dem in-house entwickelten Planungstool sind alle Variationen bestellbar und im Warenlager verfügbar, lediglich bei der Initialgravur erfolgt eine händische Personalisierung in Deutschland.

Durch den direkten Vertriebsweg zwischen Buckle & Seam und dem Kunden werden unnötige Mittelsmänner eliminiert. Die Lieferkette wird transparent gestaltet, es werden faire Löhne gezahlt, in nachhaltige Entwicklungen im Produktionsland Pakistan investiert – und trotzdem erhält der Kunde ein bis zu 60 % günstigeres Produkt als von Wettbewerbern. 

2019 wurde das Gründerteam für das außerordentliche Engagement in die renommierte Forbes-Liste 30 under 30 in der Kategorie Social Entrepreneurs aufgenommen. Kein Wunder: Seit der Gründung setzt sich das Team für nachhaltige Entwicklungen im Produktionsland Pakistan ein, sorgt für neue Arbeitsplätze mit fairen Bedingungen und investiert in die Mädchenbildung. 3 % der Umsätze werden für die Schulausbildung von benachteiligten Mädchen in Karachi investiert. Zurzeit befinden sich 141 Schülerinnen in der von Buckle & Seam finanzierten Anum Schule.

Was macht Buckle & Seam einzigartig?

Buckle & Seam spiegelt die nachhaltigen Werte des gesellschaftlichen Wandels wider. Immer mehr Männer beschäftigen sich mit dem Thema Nachhaltigkeit und wollen mehr über die Lieferketten einzelner Produkte erfahren. Mann möchte sich mit einer Marke identifizieren, aber auch das Aussehen des Produktes mitbestimmen. Mit Buckle & Seam ist all das möglich. Männer können sich digital inspirieren lassen und bequem das passende, nachhaltige Accessoire finden.

 Innovation in der Produktentwicklung

Die datengetriebene Produktentwicklung bei Buckle & Seam unterscheidet sich grundlegend von klassischen Taschen-Unternehmen. Die Entwicklung startet beim relevanten Suchvolumen von Produkten auf Google, Bing, Ecosia und Yahoo. Gemeinsam mit einem Pool von über 500 Personen, bestehend aus besonders treuen Kunden (3 oder mehr Bestellungen) und spannenden (noch) Nichtkunden, werden dann via Umfragen Produktkategorien, -designs, -farben und -funktionalitäten bestimmt und getestet. Nur bei 80 % Zustimmung dieser Sample Size (Muster) und 50 % Vorverkaufsquote kommt es tatsächlich zum Launch eines Produktes. 

So wird die Produktrelevanz bestätigt und die Kapitalbindung des Warenlagers optimiert. Dementsprechend ist der planbare Erfolg von neuen Produktlaunches ein weiteres Alleinstellungsmerkmal gegenüber dem Wettbewerb.

Das Resultat: über 1.000 Trustedshops Bewertungen (echte Kundenbewertungen), 25 % Wiederkäufer und ein effizienter Warenumschlag von 9 pro Jahr.

Vertriebsinnovation 

Buckle & Seam hat ein einzigartiges Modell entwickelt. Dieses kombiniert die klassischen Online-Marketing-Kanäle, Soziale Netzwerke, Nachrichten und Fernsehen miteinander und ermöglicht eine Interessen gesteuerte individuelle Markenerfahrung. Jeder Kunde startet sein Markenerlebnis auf einem anderen Weg und bekommt eine personalisierte Nachricht. Das Marketing-Team von Buckle & Seam sitzt im KMU-Beirat für das Soziale Netzwerk Facebook, berät die internationale Webshop-Plattform Shopify und gilt als Vorzeigebeispiel auf renommierten Konferenzen wie z.B. der OMR (Online Marketing Rockstars) und der Konferenz für digitale Markenführung WUV Beef4Brands.  

Werte formen die Marke

Durch die persönliche Customer Experience (Kundenerfahrung bei der Lieferung) und das personalisierte Produkt taucht der Kunde in die Welt von Buckle & Seam ein. Nach Kauf entscheiden sich 25 % der Männer, innerhalb von 30 Tagen ein weiteres Produkt von Buckle & Seam zu kaufen. Die offen kommunizierten Werte der Marke sowie der resultierende Social Impact in Pakistan finden Anklang. In Deutschland berichteten bereits ARD, RBB, Welt, BZ, Gründerszene, Berliner Zeitung, Rheinische Post und Inforadio über das Unternehmen. International findet die Erfolgsstory von Buckle & Seam ebenfalls Anklang, so berichteten die renommierten Magazine GQ, Vogue und Forbes. Die guten Arbeitsbedingungen und die Spenden für die Schulbildung in Pakistan helfen nicht nur vor Ort, sie zahlen auch langfristig auf den Wert der Marke ein. 40 % der Kunden geben an, ein Buckle & Seam Produkt zu kaufen, weil die Werte der Marke die eigenen widerspiegeln.

 

Wer steht hinter Buckle & Seam?

Hinter Buckle & Seam steht ein Team von passionierten Vorreitern mit komplementären Kenntnissen und Talenten. Alle vereint die gemeinsame Vision, die besten Herrentaschen zu designen, während 10.000 Kindern in Pakistan die Schulausbildung ermöglicht wird.

Erfahrung in der digitalen Welt, höchst analytische Herangehensweisen und die Begeisterung für den Aufbau einer nachhaltigen Marke sind Grundlage für den Erfolg. 

Das Team in Berlin besteht aus 10 Mitarbeitern. Um die Vorreiterrolle bei der nachhaltigen Taschenproduktion auszubauen, wurde im letzten Jahr ein neuer, datengetriebener Ansatz entwickelt. Das zweiköpfige Produktteam hat Erfahrung bei der renommierten Taschenmarke Liebeskind sowie beim Sportartikelhersteller Puma gesammelt. Im Bereich Content & Performance Marketing wurde das Gründerteam im letzten Jahr mit Daniel Nenadic verstärkt, der seit über 10 Jahren digitale Marken in Europa mit aufgebaut hat. Das Berliner Büro wird durch Mitarbeiter im Finanzcontrolling, dem Kundenservice und der Content-Produktion vervollständigt. Durch eine schlanke interne Kostenstruktur konnte seit Gründung der Großteil des monatlichen Budgets in die nachhaltige Markenbildung in den Sozialen Medien investiert werden.

Produktion in Pakistan

In Pakistan verfügt das Team über zwei Produktionsstätten mit insgesamt 65 Mitarbeitern. Mit dem ersten Partner hat man ein Lease Agreement für die Räumlichkeiten und komplette Transparenz über alle Einkäufe, Arbeitszeiten, Angestellten und Sonstiges. Der zweite Partner wurde von Buckle & Seam zusammen mit Gründer Obaid Sheikh aufgebaut und die Produktionskapazitäten 40 Mitarbeiter erweitert. Auch hier herrscht ein partnerschaftliches Verhältnis. Bei beiden Produzenten werden die sicheren Arbeitsplätze und Arbeitssicherung durch sog. Supplier Agreements (Lieferantenvereinbarungen) gesichert.

Historie Pakistan

Die beiden deutschen Gründer Georg Wolff und Marco Feelisch sind in dem heutigen Produktionsland eng vernetzt, da sie mehr als 2 Jahre vor Ort gelebt und dort in der stark wachsenden Tech-Branche gearbeitet haben. Verbindungen zu Verantwortlichen im Zoll, der Bundesbank und anderen Großbanken sowie Kontakte in die Wirtschaft erstrecken sich bis ins Private, sodass es vor Ort zu reibungslosen, transparenten und regelkonformen Abläufen kommt. 

Rechtliche Absicherung ist durch die Einbringung eines angesehen Mäzens aus der Private-Equity-Branche gegeben, welcher im Fall der Fälle vor Ort die Interessen der Firma durchsetzen kann.   

Co Founder & Management

Die Gründer haben sich 2015 bei Rocket Internet in Pakistan kennengelernt und sind ein sich ergänzendes Duo.

Georg Wolff | Produktinnovation & Operations

Georg bringt neben seinem Betriebswirtschaftsstudium auch das Auge fürs Design mit. Als Head of Business Development der Daraz-Gruppe hat Georg höchst komplexe Prozesse in Myanmar, Bangladesh und Pakistan neu entwickelt und durch analytische Auswertung der Kundenbeziehung den Grundstein für den Erfolg des Online-Marktplatzes gelegt. Bei Buckle & Seam hat er die Produktionsstätten sowie die Operations-Prozesse aufgebaut und leitet die Themen Produkt, Operations, Verkauf und Werte.

Marco Feelisch | Digital Strategy & Finanzen

Schon während seines Double Degree Studiums in Commerce & Entrepreneurship hat er eine Vorliebe für digitale Innovationen entwickelt. Als Head of Marketing für Daraz hat Marco in Pakistan, Myanmar und Bangladesh die Teams geleitet und landesweite Digital- und Außenwerbungskampagnen verantwortet. Bei Buckle & Seam kümmert sich Marco primär um das Marketing, die digitale Ausrichtung der Marke und die Finanzen.

Beirat

Stefan Treiber | Beirat | Geschäftsführer Candidus GmbH

Stefan Treiber verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Restrukturierung und IPO-Vorbereitung von internationalen Unternehmen. Durch seine aktive Rolle im Aufsichtsrat sowie zeitweilige Übernahme der Geschäftsführung des Taschen-Unternehmens Bree kann er das Team beim Eintritt in den Einzelhandel und dem nachhaltigen Aufbau der Marke beratend zur Seite stehen.

Phd. Jens Reich | Beirat | CMO & Geschäftsführer Hellofresh USA

Jens Reich ist, nach erfolgreichen Jahren bei Zalando und dem Aufbau des internationalen Geschäftes von Mr. Spex, 2019 in die Geschäftsführung vom börsengelisteten Unternehmen Hellofresh eingestiegen. Im Rahmen des German Accelerators unterstützt Buckle & Seam in der Optimierung der Marketingkanäle und bei digitalen Prozessen.

Danish Elahi | Investor & Beirat | CEO Elahi Group of Companies

Danish Elahi leitet das Investment-Team der Elahi Group of Companies mit ihrem diversifizierten Portfolio von Investitionen in Logistik, Rohstoffhandel, Private Equity, Immobilien und Unternehmensfinanzierungen. Er unterstützt das Gründerteam seit Gründung bei der Finanzierung und bei Rechtsvertretung in Pakistan.

Netzwerk

Top Tier Impact: Die Gründer von Buckle & Seam sind Teil einer globalen Community von Investoren und Unternehmern, die sich auf die kritischsten Probleme unserer Zeit konzentrieren und diese nachhaltig bekämpfen wollen. Mit über 250 ausgewählten Mitgliedern aus 28 Ländern, gilt Top Tier Impact als eines der exklusivsten Impact-Netzwerke.

Facebook KMU-Beirat: Seit 2018 ist Buckle & Seam Teil des KMU-Beirates für Facebook und der Initiative “Digital Durchstarten”. Das Team berät das Tech-Unternehmen bei neuen Werbeprodukten und erhält unter anderem Zugang zu Beta-Produkten. 2018 wurde das Team persönlich von Sheryl Sandberg (COO Facebook) nach Dublin eingeladen.

Versandmanufaktur: Seit 2017 wächst Buckle & Seam gemeinsam mit einem Familienbetrieb, der Versandmanufaktur in Witten (NRW). Im Logistikzentrum arbeiten 105 Mitarbeiter, die cloudbasierte Fulfilment-Plattform ermöglicht den Versand in 80 Länder weltweit. Zwei Mitarbeiter, Vollzeitkräfte bei der Versandmanufaktur, unterstützen das Team von Buckle & Seam bei der Qualitätskontrolle sowie der Individualisierung der Produkte.

Bürgschaftsbank Berlin: 2017 und 2020 hat die Bürgschaftsbank Berlin Buckle & Seam unterstützt. 2017 hat man die Bankfinanzierung i. H. v. 500.000 € begleitet und 2020 weitere 175.000 € zur Stärkung des Eigenkapitals (in Form von einer stillen Beteiligung) bereitgestellt.

Nutzen Sie Ihre Chance und investieren Sie in …

eine preisgekrönte Marke mit über 25.000 verkauften Produkte, 5 Mio. € Umsatz und kosteneffizienter skalierbarer Infrastruktur, die aggressives Wachstum nutzt, um Gutes zu tun,

eine begehrte Produktwelt, die mit über 18.000 Kunden datengetrieben weiterentwickelt wird. Durch die nachhaltige Erweiterung der Produktionskapazitäten werden 100 weitere Arbeitsplätze geschaffen, 

ein nachhaltiges und gesundes Geschäftsmodell, welches durch den Online-First-Ansatz Krisen, wie z. B. der Corona-Pandemie trotzt,

ein Herzensprojekt, das in den nächsten vier Jahren die Schulausbildung von 10.000 Kindern ermöglicht,

ein erfahrenes Team, das die komplette Wertschöpfungskette beherrscht, die Gewinnmargen optimiert und durch Führungspositionen bei Rocket Internet eine nachgewiesene Erfolgsbilanz in der Skalierung von digitalen Unternehmen vorweisen kann.

Goodies und Rabatte für Investoren

* Gutscheincode ist im Online-Shop buckleandseam.de einlösbar und gültig für 5 Jahre.

 

  • Investments werden pro Investor kumuliert betrachtet (Summe der Einzelinvestments entscheidet über die Vergabe der Goodies/Rabatte).
  • Goodies/Rabatte sind erst nach Abschluss eines erfolgreichen Fundings zu beziehen.
  • Goodies/Rabatte sind nicht personengebunden.
  • Detaillierte Infos in Hinblick auf die Gutscheincodes, werden Investoren zu gegebener Zeit mitgeteilt.
Venture Debt: Ihr Rendite-Potenzial als Investor

Mit einem „Venture-Debt“-Investment in Buckle & Seam haben Sie die Chance auf mehrfaches Renditepotenzial:

Exit
attraktive Festverzinsung von 8 % p. a. mit halbjährlicher Ausschüttung
Bonuszins
einmaliger, umsatzabhängiger Bonuszins bei Vertragsende als „Venture Kicker“
Endfälliger Basiszins
ein Early-Bird-Bonus kann den Festzinssatz über die gesamte Laufzeit um 1 % p. a. erhöhen
(nur bei einem Investment bis einschließlich 16. Juli 2020)

Mehr Informationen zu Ihrem Renditepotenzial bei einem Venture-Debt-Investment erhalten Sie hier.

Unternehmens- und Kontaktdaten

Borderless Fashion GmbH
Sredzkistraße 63
10405 Berlin

Handelsregisternummer: HRB 179929 B
Amtsgericht: Charlottenburg
Gründungsdatum: 09.2016
Geschäftsführer: Georg Wolff & Marco Feelisch

Telefon: +49 3221 1075 008
E-Mail: service@buckleandseam.de
Web: https://www.buckleandseam.de
Facebook: https://www.facebook.com/buckleandseam

VIB

Vermögensanlagen-Informationsblatt: VIB Borderless Fashion GmbH