Veekim Aktie

Die Veekim AG entwickelt und produziert Permanentmagnete und Magnetsysteme für Zukunftsmärkte wie Elektromobilität, Industrieautomatisierung und Smart Home.

Vermittler: OneCrowd Securities GmbH

737

Investoren

1.294.265 EUR

gezeichnet

8

Tage noch

737

Investoren

1.294.265 EUR

gezeichnet

8

Tage noch
Vermittler: OneCrowd Securities GmbH

Warnhinweis: Der Erwerb dieses Wertpapiers ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Warnhinweis: Der Erwerb dieses Wertpapiers ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Investmentkonditionen
Emittentin: Veekim AG
Wertpapierart: Vorzugsaktie
Volumen: Bis zu 1,5 Mio. Euro
ISIN / WKN: DE000A3E5AV2 / A3E5AV
Vorzugsdividende: 0,10 Euro
Ausgabepreis: 5 Euro
Mindestzeichnung: 100 Aktien
Angebotsfrist: Bis zum 27.12.2021
Gewinnberechtigt ab: Sofort
Laufzeit: Unbefristet
Dividendenausschüttung: Jährlich nach der ordentlichen Hauptversammlung
Börsenstatus: Derzeit sind die Stücke nicht gelistet, eine zukünftige Börseneinbeziehung ist jedoch vorgesehen.
Mittelverwendung: • Aufbau Personal im Bereich Forschung und Entwicklung
• Erhöhung der Fertigungstiefe
• Ausbau der Abwicklungskapazitäten
Anwendbares Recht: Deutsches Recht
Wertpapierinformation: Wertpapier-Informationsblatt gemäß § 4 Wertpapierprospektgesetz (WpPG)
Financial Advisor: Lewisfield Deutschland GmbH
Zahlstelle: Bankhaus Gebr. Martin AG

 

Kernkompetenzen der Veekim AG

Veekim ist ein hochinnovativer Anbieter von maßgeschneiderten Magnetsystemen. Interessante Anwendungsfelder sind insbesondere die Fabrikautomatisierung, die elektrische Antriebstechnik  sowie die Sensorik für den Automobil- und Hochtechnologie-Sektor. Veekim konzipiert und entwickelt diese  Produkte nur nach spezifischer Kundenvorgabe und produziert diese dann mit einer hohen Fertigungstiefe im eigenen, gut organisierten Produktionsbetrieb. Dabei fokussiert sich Veekim insbesondere auf Baugruppen mit kunststoffgebundenen Permanentmagneten. Um die Rohstoffverfügbarkeit des magnetischen Materials zu gewährleisten, wurde ein gutes Netzwerk nach China aufgebaut. Aufgrund der Komplexität der Teile- und Komponentenauslegung verfügt das Veekim-Team über ein hohes technisches Verständnis.

Keyfacts
  1. Veekim wächst sehr stark. Allein im ersten Halbjahr 2021 hat sich der Umsatz im Vergleich zum ersten Halbjahr 2020 verdoppelt. Weitere signifikante Umsatzsteigerungen werden erwartet. Die Fertigung erster Großserienprojekte wurde bereits Ende letzten Jahres gestartet, deren Fertigungsmengen erhöhen sich stetig. Darüber hinaus existiert noch eine große Pipeline an weiteren Kundenprojekten, von welchen auch in diesem Jahr einige aus der Entwicklung in die Serienproduktion übergehen.
  2. Die allermeisten dieser Kundenaufträge haben eine Laufzeit von 5-8 Jahren, d. h. Veekim kann über einen langen Zeitraum von den Deckungsbeiträgen profitieren. Zudem besteht die große Chance, das Produkt während der Projektlaufzeit weiterzuentwickeln und somit auch den Zuschlag für die nächste Produktgeneration zu bekommen.
  3. Veekim kann renommierte Kunden wie z. B. Siemens, Knorr Bremse, Valeo und Tyco Electronics vorweisen, d. h. namhafte Hersteller von Sensoren und Elektromotoren sowie Zulieferer für die E-Mobilität.
  4. Veekim hat ein eigenes Werk mit hohem Anlagevermögen, d. h. verfügt über automatisierte Maschinen, Anlagen und Messgeräte.
  5. Veekim profitiert vom enormen Wachstum der Anwendungsbranchen durch E-Mobilität, Automatisierung/Industrie 4.0 sowie den Zwang zur Energieeffizienz. 
Wertpapier-Informationsblatt
Unternehmens- und Kontaktdaten

Veekim AG
Am Flugplatz 3
29693 Hodenhagen

Handelsregisternummer HRB 12778
Amtsgericht Schwerin
Gründungsdatum: 22.11.2012
Vorstand: Dr. Peter Siegle

Telefon: +49 (0) 5164-7383-0
E-Mail: invest@veekim.com
Web: www.veekim.com