Pressebereich

Ansprechpartner

Seedmatch Tobias Körner


Tobias Körner

Corporate Communications

Seedmatch GmbH
Käthe-Kollwitz-Ufer 79 
01309 Dresden

Telefon: +49 351 317765-40
E-Mail: presse@seedmatch.de

Presseverteiler

Nutzen Sie unseren Presseverteiler und bleiben Sie immer auf dem Laufenden!
Für die Anmeldung senden Sie bitte eine kurze E-Mail mit Ihrem Namen und dem Namen des Mediums, für das Sie berichten, an presse@seedmatch.de.

E-Health und Telemedizin: Wenn die Crowd in ihre eigene Gesundheit investiert - Bild
12.05.2016

E-Health und Telemedizin: Wenn die Crowd in ihre eigene Gesundheit investiert

„Mehr Tempo bei der Digitalisierung“, forderte Bundesgesund- heitsminister Hermann Gröhe Anfang Januar, um die Dringlichkeit der E-Health- Initiative der Bundesregierung zu betonen. Ein Teil der Bevölkerung nimmt sich dem Thema bereits auf besondere Weise an – nämlich durch Crowd-Investments in junge Digital-Unternehmen der Medizin- und Healthcare-Branche.

Venture Debt: Crowdfunding für Startups weitergedacht - Bild
25.02.2016

Venture Debt: Crowdfunding für Startups weitergedacht

Crowdfunding emanzipiert sich immer mehr zu einem Finanzierungsinstrument für den „Mittelstand von morgen“. Neben Startups, die ihre Ideen mithilfe der Crowd umsetzen wollen, entwickeln auch junge Wachstumsunternehmen zunehmend Interesse an Schwarmfinanzierungen. Seedmatch launcht daher nun das neue Investment-Angebot „Venture Debt“.
Für Investoren stellt Venture Debt im aktuellen Niedrigzinsumfeld neben den klassischen „Seed Investments“ bei Seedmatch eine attraktive Investment-Alternative zu Sparbuch, Tagesgeld und Co. dar.

Erster Exit für ein per Crowdfunding finanziertes Startup in Deutschland - Bild
26.11.2015

Erster Exit für ein per Crowdfunding finanziertes Startup in Deutschland

Das Hamburger Startup Lottohelden wurde knapp drei Jahre nach seiner Gründung verkauft. 2014 hat Lottohelden ein Crowdfunding bei Seedmatch durchgeführt. Die Crowd-Investoren werden nun erstmalig in Deutschland an einem Exit-Erlös beteiligt. Was das für die Szene und die Investoren bedeutet, erfahren Sie in der Pressemeldung.

Britisches Startup Adaptavate mit dem Green Alley Award 2015 ausgezeichnet  - Bild
05.11.2015

Britisches Startup Adaptavate mit dem Green Alley Award 2015 ausgezeichnet

Mit seinem innovativen Ansatz, herkömmliche Wandverkleidung aus Gips durch atmungsaktive und recyclebare Platten zu ersetzen, konnte das Startup Adaptavate die Jury des Green Alley Awards 2015 überzeugen und wurde mit dem einzigen europäischen Gründerpreis der Circular Economy ausgezeichnet.

Green Alley Award 2015: Die Finalisten stehen fest - Bild
13.10.2015

Green Alley Award 2015: Die Finalisten stehen fest

Vertikale Gewächshäuser, Designertische aus Solarmodulen und Soldatenfliegen als Proteinquelle – diese und weitere Ideen gehören zu den Finalisten des Green Alley Awards 2015, Europas erstem Gründerpreis der Circular Economy. Aus 100 Bewerbungen wurden sechs europäische Startups für das Finale des Awards nominiert.