Pressebereich

Ansprechpartner

Seedmatch Ines Becker


Kirsten Petzold

Corporate Communications

Seedmatch GmbH
Käthe-Kollwitz-Ufer 79 
01309 Dresden

Telefon: +49 351 317765-40
E-Mail: presse@seedmatch.de

Presseverteiler

Nutzen Sie unseren Presseverteiler und bleiben Sie immer auf dem Laufenden!
Für die Anmeldung senden Sie bitte eine kurze E-Mail mit Ihrem Namen und dem Namen des Mediums, für das Sie berichten, an presse@seedmatch.de.

MedTech-Unternehmen Bomedus startet Crowdfunding-Kampagne auf Seedmatch - Bild
16.07.2019

MedTech-Unternehmen Bomedus startet Crowdfunding-Kampagne auf Seedmatch

Schmerzfreiheit ohne Tabletten auf Rezept – daran arbeitet Bomedus. Mittels einer gezielten Neuromodulation beeinflusst Bomedus das sog. Schmerzgedächtnis bei Schmerzpatienten – ein bis dato fehlender, elementarer Baustein einer jeden multimodalen Schmerztherapie. Um seine Technologie möglichst vielen der insgesamt 15 Millionen chronischen Schmerzpatienten in Deutschland zugänglich zu machen, startet das MedTech-Unternehmen aus Bonn eine Crowdfunding-Kampagne auf Seedmatch am 18. Juli 2019 um 12 Uhr.

Rentablo: Digital-Plattform für Vermögensaufbau startet Crowdfunding - Bild
09.07.2019

Rentablo: Digital-Plattform für Vermögensaufbau startet Crowdfunding

Das Finanz-Technologie-Unternehmen Rentablo sammelt für eine Skalierung seines etablierten Geschäftsmodells Kapital über die Crowdfunding-Plattform Seedmatch ein. Anleger können sich ab Donnerstag, den 11. Juli, um 12 Uhr beteiligen. Insgesamt möchte das Unternehmen im Rahmen des Fundings 500.000 Euro akquirieren. Mit dem Kapital möchte sich das Unternehmen personell verstärken, eine App entwickeln und seine Software-as-a-Service Plattform ausbauen.

Die Zukunft des Livemusik-Bookings: gigmit startet Crowdfunding-Kampagne auf Seedmatch - Bild
14.05.2019

Die Zukunft des Livemusik-Bookings: gigmit startet Crowdfunding-Kampagne auf Seedmatch

gigmit will die global bedeutendste Livebooking-Lösung werden und datengetriebenes Matchmaking zwischen Musikern und Veranstaltern etablieren. Das kann die gesamte Musiklandschaft wirtschaftlich stärken. Notwendiges Kapital von 850.000 € soll nun über die Crowdfunding-Plattform Seedmatch eingesammelt werden. Fundingstart ist am 16. Mai 2019, 12 Uhr. Bereits ab 250 € können sich Kleinanleger an gigmit beteiligen und vom wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens profitieren.

Seeding Alliance: Crowd-Investoren erzielen 1600 Prozent Rendite - Bild
11.04.2019

Seeding Alliance: Crowd-Investoren erzielen 1600 Prozent Rendite

Die Crowd-Investoren, die im Jahr 2012 über Deutschlands erste Crowdfunding-Plattform Seedmatch Kapital in die Seeding Alliance GmbH investiert haben, erzielen eine Versechzehnfachung ihres Ursprungsinvestments. 198 Kleinanleger hatten dem damals 6 Monate jungen Unternehmen insgesamt 100.000 Euro für seine weitere Entwicklung zur Verfügung gestellt. Nach sieben Jahren kann Seeding Alliance die Verträge mit seinen Investoren regulär kündigen und zahlt ihnen ein Auseinandersetzungsguthaben, das einer Vervierzehnfachung des Ursprungsinvestments entspricht. Zusammen mit der anteiligen Gewinnausschüttung für das Jahr 2018, welche die Investoren ebenfalls in Kürze erhalten, ergibt sich sogar ein 16-faches Multiple auf das eingesetzte Kapital.

Bonaverde strebt Series A-Finanzierung an - Bild
18.03.2019

Bonaverde strebt Series A-Finanzierung an

Während des ersten und zweiten Quartals 2019 strebt Bonaverde eine große Series A-Runde an, die den Ausbau des Online-Marktplatzes, das Wallet-to-Wallet-Zahlungssystem und die Entwicklung der myBonaverde App befördern soll. Bonaverde sucht sieben bis acht Millionen Euro Kapital für die Berliner Muttergesellschaft, sowie zwei bis drei Millionen Euro je Vertriebsregion.