Anbieter der auf dieser Seite präsentierten Investmentmöglichkeit im Sinne des Vermögensanlagengesetzes ist die Bonaverde UG (haftungsbeschränkt). Für die hier von Bonaverde präsentierten Inhalte sowie im Rahmen des Crowdfundings bereitgestellten Informationen und Unterlagen ist ausschließlich die Bonaverde als Anbieter verantwortlich. Die von der Bonaverde gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Startups. Die Entscheidung für ein Investment trifft ein Investor unabhängig und eigenverantwortlich.
Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.


Bonaverde

Die erste Kaffeemaschine, die nicht nur mahlt, sondern auch röstet: Der frischeste Kaffee direkt vom Farmer in die Tasse. Schon über 3.000 Vorbesteller aus 56 Ländern sind Teil der Kaffee-Revolution!

Erfolgreich finanziert

1.330.750

Euro investiert

1.500.000

Euro Fundinglimit

1.038

Investoren

01.01.2015

Finanziert am

Für Bonaverde schreiben und kommentieren hier:

Hans Stier
Hans Stier

Bonaverde Bewertung steigt auf 29 Millionen Euro

Liebe Seedmatch-Investoren,

Für uns beginnt das Jahr 2017 mit Silber: Eine neue Edition der Bonaverde-Maschine ist nun im edlen Metall-Look erhältlich und wird fleißig an die Beta-Backer versandt. Außerdem sind wir stolz zum Jahresbeginn unsere Finanzierung aus dem vergangenen Jahr zu kommunizieren: Durch die Unterstützung von Handels-Ikone Dr. Odewald, Hardware-Experte Dr. Potthoff-Sewing und Serial-Entrepreneur Michael Brehm konnten wir uns eine Finanzierung von zwei Millionen Euro sichern. So werden wir derzeit mit 29 Millionen Euro bewertet. Eine sehr hohe Summe für ein Unternehmen im Hardware-Bereich.

Doch das ist nicht der einzige Grund zur Freude: Die Deutsche Telekom und Gemalto Industry 4.0 schlossen eine IoT-Partnerschaft mit uns und öffnen Bonaverde somit den Zugang zu einem breiteren Markt. 

„Wir sind wirklich stolz auf so viel positive Resonanz“, erklärt Hans Stier, Gründer und CEO von Bonaverde. „Im Moment freuen wir uns über mehr als 100.000 Vorbestellungen aus 65 Ländern für die ,Bonaverde Berlin‘. Das zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“ Den größten Teil dieser Vorbestellungen machen Distributions-Vorbestellungen aus.

Viele Grüße
Euer Bonaverde-Team

  • 11 Kommentare

Eine Vision wird Wirklichkeit

Liebe Seedmatch-Investoren, liebe Coffee Changer,

wir hoffen, Ihr hattet alle eine großartige Woche! Hier in Berlin erreichen uns die ersten Beta Testergebnisse. Wir haben schon jetzt jede Menge aus den ersten Tests gelernt und wir können es kaum abwarten, die Maschinen mit Hilfe unserer Betatester Community weltweit weiter zu verbessern.

Aktuell sind 35 Maschinen bei unseren Betatestern, Partnern und Investoren im Umlauf. Und auch in unserem Berliner Büro laufen die Maschinen auf Hochtouren. Uns ist klar, dass nicht in Jedermanns Adern hauptsächlich Kaffee fließen kann aber selbst wenn man durchschnittlich von 2 gekochten Kannen am Tag ausgeht, wurde in dieser Woche doch eine beachtliche Menge frisch gerösteten Kaffees gebrüht.

Ein besonderes Augenmerk haben wir in dieser Woche auf den Feinschliff unserer Röstprofile gelegt. Durch das Variieren von Temperatur, Zeit und Wasserdruck konnten wir nuancierte und geschmacksintensive Röstungen herstellen. Wir haben Röstprofile kreiert, die zu allen unseren Kaffeebohnen hervorragend passen. Gleichzeitig haben wir aber auch einige mögliche Vorkommnisse - wie z.B. das Überhitzen bei wiederholter Röstung direkt hintereinander und kleinere Hick-ups beim Mahlwerk - erlebt, die trotz sorgfältiger und andauernder Testphase auftreten können. Die meisten Benutzer werden aber wohl eher nicht direkt drei Röstungen hintereinander starten und auch ihr Mahlwerk nicht mit so vielen verschiedenen Bohnengrößen herausfordern, wie wir dies in unserem Testlabor tun.

Unser wichtigster Fokus liegt aktuell auf der Herstellung der perfekten Röstung. Gestern haben wir dafür mit Herrn Rieser zusammengesessen, einem Experten auf dem Kaffeegebiet mit mehr als 30 Jahren professioneller Erfahrung. Wir haben viel experimentiert, in dem wir die Temperaturen gesenkt, den Wasserdruck erhöht und die Zeit verkürzt haben. Wir wollten die richtige Kombination herausfinden, so dass eine angenehme Säure bestehen bleibt und gleichzeitig das Aroma nicht an Körper verliert.

Es ist eine großartige Zeit, in der wir der Kunst der Kaffeezubereitung viel Platz einräumen. Um es mit den Worten von Herrn Rieser zu beschreiben: "Kaffeeröstung ist ein Spiel, das man trinken kann." Wir freuen uns darauf, dieses Spiel mit unseren Betatestern fortzusetzen und mit ihnen gemeinsam jeder Bohne das Geheimnis ihres perfekten Röstprofils zu entlocken.

Wir genießen es auch sehr, dass wir einen weiteren Fokus auf die Gemeinschaft legen können, in dem wir z.B. unser Büro zu einem Co-Working Space umgewandelt haben. Wir lieben es, unsere gemütliche Atmosphäre (und natürlich unseren köstlichen Kaffee) mit gleichgesinnten Kreativen zu teilen. Aktuell sind das Filmteam der Media Markenagentur, die uns auch bei unseren Videos unterstützen, sowie das innovative Start-up Dirror Teil unseres Co-Working Space.

Falls Ihr es verpasst habt, hier auch noch einmal das Video, das wir in dieser Woche gepostet haben und in welchem Ihr einen kleinen Einblick in die Herstellung der Kaffeemaschinen bekommt. Hier nehmen wir Euch mit auf die Reise unserer Kaffeemaschinen - vom Zeichentisch bis zur Auslieferung. https://youtu.be/ep0BrM2tXb0

In Berlin finden weiterhin unsere Tastings statt, zu denen wir Euch und Eure Freunde herzlich einladen. Unter https://www.eventbrite.com/e/the-fresh-coffee-experience-tickets-29223354841 könnt Ihr Euch gerne anmelden. Ihr findet unsere Tastings auch als Facebookevent auf unserer Facebookseite.

Vielen Dank Euch allen!

Herzlichst,

Euer Bonaverde Team

  • 0 Kommentare

Die Betaphase hat gestartet!

Liebe Seedmatch Investoren, liebe Coffee Changer!

In unserer Coffee Corner in Berlin ist im Moment so einiges los! Wir haben mit voller Energie unsere Beta Phase gestartet und entdecken unsere frisch eingetroffenen Maschinen. Die ersten Beta Backer sind von der Maschine begeistert - und wir sind zuversichtlich, dass dies nicht nur vom Koffein herrührt! Bisher sind sich alle einig, dass der Kaffee fantastisch schmeckt und die Betamaschinen qualitativ deutlich besser sind als die vorhergehende Alphaversion. Hier und da gilt es noch ein paar elektronische Verfeinerungen vorzunehmen, insgesamt berichten uns aber alle, dass sie ihren frisch gebrühten Kaffee Tag für Tag (und Stunde für Stunde) genießen.

Weiterhin stehen wir kurz davor unsere Beta Plattform zu veröffentlichen. Sie wird unseren Beta Testern ermöglichen, ihre Erlebnisse unter einander auszutauschen und uns ihr Feedback zu den Maschinen mitzuteilen. Wir hoffen auf einen regen Austausch mit unseren Betatestern, so dass letzte Anpassungen an der Maschine vorgenommen werden können bevor wir mit der Massenproduktion starten.

Wie viele von Euch bestimmt schon wissen, haben wir in der letzten Woche die neue Silberedition unserer Maschine vorgestellt. Es freut uns sehr zu hören, dass sie vielen von Euch so gut gefällt. Falls Euch das neue Design bisher entgangen ist: es handelt sich um ein sehr stilvolles neues Design, von dem viele Backer bisher der Meinung sind, es passe perfekt in jede "stainless steel" Küche. Hier einige der bisherigen Reaktionen unserer Backer: "großartig",  "fantastisch" oder auch einfach nur "wow!".  Lasst uns wissen, was ihr denkt! Um schon mal ein paar Fragen zu beantworten, die bisher aufgetaucht sind: Ja, ihr werdet die Wahl haben zwischen der weißen und der silbernen Edition. Und nein - die Auslieferung wird dadurch in keiner Weise weiter verzögert. Wir wünschen uns genauso sehr wie ihr, dass ihr Eure Maschinen so schnell wie möglich in den Händen haltet.

Wir freuen uns auch euch Kike vorzustellen, das neueste Team-Mitglied in der Coffee Corner. Kike bringt seine Leidenschaft für Geschichten und Abenteuer mit, um uns dabei zu unterstützen alle Neuigkeiten mit unserer Coffee Changer Community teilen zu können. Kikes berufliche Wurzeln liegen im Journalismus, darüber hinaus ist er ein leidenschaftlicher Kletterer und liebt es in der Natur unterwegs zu sein. Seine Reisen haben ihn von Madrid nach Barcelona geführt, wo er seinen Abschluss in "Musik Business" absolvierte. Anschließend ging es für ihn weiter nach London zum Studium des Journalismus. Jetzt ist er begeistert, sich im Schneetreiben von Berlin wieder zu finden und mit voller Kraft an der Kaffee-Revolution mitzuwirken!

Abschließend möchten wir Euch noch sagen, dass wir uns sehr über eure zahlreichen Besuche zu unseren Coffee Tastings gefreut haben. Von nun ab werden wir uns voll und ganz auf die Betaphase konzentrieren. Unsere Tastings finden aber auch weiterhin statt. Wir freuen uns über Euren Besuch jeweils am Dienstagvormittag um 11 Uhr und Mittwochabend um 18 Uhr.

Unter https://www.eventbrite.com/e/the-fresh-coffee-experience-tickets-29223354841 könnt ihr Euch jederzeit gerne anmelden.

Natürlich freuen wir uns auch über Besuche von außerhalb, sagt uns einfach kurz Bescheid, wenn ihr in Berlin seid und bei uns vorbeischauen möchtet!

Vielen Dank Euch allen. Wir freuen uns mit Euch gemeinsam das letzte Stück des Weges zu beschreiten.

 

Herzlichst,

Euer Bonaverde Team

  • 0 Kommentare

Bonaverde startet mit großen Schritten in das Jahr 2017

Liebe Seedmatch Investoren, liebe Coffee Changer!

Seit dem Beginn unserer Reise haben wir uns mit der Farbe grün identifiziert. Als kleines Start-up mit großen Träumen glaubten und glauben wir an frische Ideen, breiten Idealismus und das Potential für Wachstum. Wir können Euch nicht genug dafür danken, dass ihr am Anfang dieser Reise an uns geglaubt und unsere großen Ideale unterstützt habt. Wir glauben immer noch an die Farbe grün. Trotz der Schwierigkeiten, die uns auf unserer bisherigen Reise begegnet sind, bleiben wir im Herzen Idealisten. Wir haben gelernt wie wichtig es ist zwischendurch innezuhalten, sorgfältig zu planen und standhaft zu sein. Einen Teil des Gelernten verdanken wir der bisher gesammelten Erfahrung. Einen weiteren Teil verdanken wir Eurem Input, Eurem Engagement und Eurer Unterstützung. Ein wichtiger Input von Euch war es, eine zweite Designvariante anzubieten. Die Coffee Changer Community zeichnet sich durch ihre Diversität aus und ihr habt uns klar zu verstehen gegeben, dass auch die Maschinen diese Diversität reflektieren müssen. Wir haben zugehört und sind überglücklich Euch heute das neue Silberdesign vorstellen zu können. Alle Coffee Changer werden zwischen der grünen und der silbernen Variante wählen können. Für welche der beiden Maschinen wirst Du Dich entscheiden? Das Grün des ungebrochenen Idealismus? Oder das Silber der gewonnenen Erfahrungen? Beide haben  - genau wie ihr - die Kaffeerevolution ermöglicht. Vielen Dank, dass ihr mit uns gemeinsam die Welt des Kaffees verändert.

Herzlichst,

Euer Bonaverde Team

  • 6 Kommentare

Bonaverde wünscht frohe Weihnachten!

Liebe Seedmatch-Investoren, liebe Coffee Changer!

Zu den diesjährigen Weihnachtsferien sind wir in besonders festlicher Stimmung. Mit den ersten Lieferungen und vielen spannenden Ereignissen schauen wir dem Jahr 2017 mit Freude entgegen. All das wäre nicht möglich gewesen ohne Euer Vertrauen, Eure Geduld und Eure Unterstützung. Vielen Dank, dass ihr bei den zahlreichen Herausforderungen, die auf dem Weg lagen, zu uns gehalten habt. Für uns war und ist der Gedanke der Coffee Changer als Community sehr wichtig.

Vielen Dank auch an alle, die am Mittwoch bei unserem Facebook Live-Video mit dabei waren als wir die erste Beta Maschine an unseren allerersten Kickstarter Backer geliefert haben. Das Video ist nach wie vor auf Facebook verfügbar, für all diejenigen, die es am Mittwoch verpasst haben. Hier findet ihr auch unser offizielles "coming home"- Video, eine Reflektion über die Schwierigkeiten, die hinter uns liegen und die Abenteuer, die uns noch erwarten.

Vielen Dank für Eure andauernde Unterstützung, durch die dieses Projekt überhaupt erst möglich werden konnte. Auch im Neuen Jahr werden wir nicht müde werden gemeinsam mit allen Coffee Changern den Kaffeemarkt zu verändern.

Fröhliche Weihnachten und einen schönen Urlaub!

Euer Bonaverde Team

  • 0 Kommentare

Bonaverde kurz vor Auslieferung der Beta-Maschinen

Liebe Seedmatch-Investoren,

wir freuen uns, Euch heute als erste informieren zu dürfen: Bonaverde steht kurz vor Auslieferung der Beta Maschinen aus! 

Nach extrem aufwendiger Entwicklung, tausenden von Tests, einem umfangreichen Usability- Alpha Test und hunderten von Sample Productions können wir mit Freude sagen, dass Bonaverde in die nächste Phase einsteigt. Nicht nur werden wir zwei hundert Kickstarter Beta Backer beliefern und 800kg Kaffee umsetzen, wir sind nun auch erstmals in der Lage, das Zusammenspiel von Maschine, Kaffee, RFID und Service zu testen. In großem, repräsentativem Maße. Ziel der drei monatigen Phase ist es zum Einen noch hebbares Potential in der Qualität und Usability zu analysieren (und zu heben), zum Anderen aber auch unseren wichtigen Key Performance Indicator für nötige zukünftige Wachstumsfinanzierungen zu definieren: Kaffeekonsum. Wieviel Kaffee können Kaffeebauern, Cooperativen oder NGOs über unser Ecosystem direkt an den Endkonsumenten absetzen? 


 

Wir sind allen Seedmatch-Investoren sehr sehr dankbar für die unentbehrliche Unterstützung über die letzten Monate! Es war keine leichte Reise und die Achterbahnfahrt ist noch im dritten Looping - aber nichts wäre möglich gewesen ohne Eure großzügige und nachsichtige Unterstützung. Dafür bedanken wir uns als Team. Danke! Wir wollen und können nun auch ein kleines Stück an Euch zurück geben: Die Beta Produktion war in der Qualität besser als gedacht. Unser unabhängiger Third-Party-Quality Tester hat mehr Maschinen aus der Beta Produktion für uns freigegeben. Natürlich verwenden wir einige für Presse, Reviews, weitere Tests sowie Friends & Family.

Nachdem wir glücklicherweise mehr Beta Maschinen mit 220-240 Volt bekommen können als ursprünglich geplant, möchten wir die Gelegenheit nutzen, um unsere Staggering Beta Phase zu erweitern. Das bedeutet einerseits, dass wir unserer Berlin Crowd die Chance für ein Upgrade zum Beta-User geben möchten. Zusätzlich können wir sogar einigen wenigen neuen Coffee Changern in Berlin die Möglichkeit geben, ebenfalls an unserer Staggering Beta Phase teilzunehmen.

Wir freuen uns auf Euch als Staggering Beta Tester! 

Last but not least gibt es einen Termin zu verkünden: Zum Launch unserer #cominghome Kampagne kommende Woche laden wir am Montag, dem 19.12. ein zum Bonaverde Berlin Presse-Frühstück. Wer sich also zu Presse oder Medien zählt ist eingeladen mit uns in Kontakt zu treten: press@bonaverde.com Wir launchen online direkt danach, es lohnt sich also in den kommenden Tagen auf bonaverde.com oder https://www.facebook.com/coffeechangers/ vorbei zu schauen.

 

Alles Liebe und eine stress-freie Vorweihnachtszeit wünschen

Hans & das Bonaverde Team 

  • 4 Kommentare