Gaming Stars

Gaming Stars ist das “PokerStars für Videospiele“ und ermöglicht es, PlayStation-, Xbox- und PC-Games um Geld zu spielen.

Seed Investment

247

Investoren

300.000 EUR

investiert

15.01.2021

Finanziert am

247

Investoren

300.000 EUR

investiert

15.01.2021

Finanziert am
Seed Investment

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Erfolgreich beendet

Dieses Crowdinvesting wurde bereits erfolgreich beendet …

… hier finden Sie jedoch aktuelle, spannende Investmentchancen:

Investmentkonditionen
Finanzierungs­art:
Partiarisches Nachrangdarlehen
Finanzierungs­modell:
Mindestvertragslaufzeit:
31.12.2025
Geplante Rendite:
  • Exit-Beteiligung oder erfolgsabhängiger Bonuszins bei Vertragsende
  • gewinnabhängige, jährliche Bonuszinsen, sobald der Break-even erreicht wird
  • endfällige Basisverzinsung von 1 % p. a.
Early-Bird-Bonus:
Der Early-Bird-Bonus erhöht die Investmentquote um 10 % (nur bei einem Investment bis einschließlich 21.01.2021)
Exit
Investment­höhe:
ab 250 Euro
Was macht Gaming Stars genau?

Mit der Gaming-Stars-App können Nutzer die beliebtesten Playstation-, Xbox- oder PC-Games der Welt gegeneinander und um echtes Geld spielen. 

Gaming Stars finanziert sich ab 5 € Wetteinsatz über eine fixe Plattformgebühr von 1 € je Spieler und Match, d. h. es wird ein Umsatz von 2 € pro vermitteltem Spiel generiert.

Der Bet-on-Yourself-Spielmodus wendet erstmalig das Konzept von Sportwetten auf Videospiele an und ermöglicht es dem Nutzer, auf eigene In-Game-Ereignisse zu wetten. Dabei werden die Daten für die Wettabwicklung direkt von den Spieleentwicklern bezogen und durch einen Algorithmus dynamisch angepasst, um für Gaming Stars einen hochprofitablen Hausvorteil von 10 % zu gewährleisten. 

Es ist unser ambitioniertes Ziel, „das PokerStars für Video-Games“ zu werden und dabei als First-Mover im deutschsprachigen Raum einen völlig neuen Markt zu erschaffen. 

Das Geschäftsmodell von Gaming Stars fällt nicht unter die Rubrik Glücksspiel, da die Faktoren Geschicklichkeit und Können primär den Spielausgang bestimmen.

Keyfacts
  1. Marktreife Apps und Website:
    Gaming Stars hat voll funktionsfähige Apps für iOS und Android entwickelt sowie eine Website, die über alle herkömmlichen Browser zugänglich ist. Das Produkt kann somit sofort aggressiv beworben und auf den Markt gebracht werden.
  1. Einzigartiges Produkt:
    Die Gaming-Stars-App ist ein Produkt, welches die beiden milliardenschweren Märkte Gambling und Gaming disruptiv miteinander verschmilzt. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat Gaming Stars sogar offiziell einen Innovations-Nachweis ausgestellt, welcher Investments von Wagniskapitalgebern mit 20 % bezuschusst (gilt nicht für Investments im Rahmen des Crowdinvestings).
  1. First-Mover:
    Gaming Stars möchte als erste App in Deutschland den Markt für “Video-Gaming um Geld” erobern und sich schnellstmöglich den größten Marktanteil sichern. Da es noch keine etablierten Konkurrenten gibt, sind die schnelle Umsetzung und das notwendige Kapital dabei der Schlüssel zum Erfolg.
  1. Skalierbares Geschäftsmodell:
    Gaming Stars generiert einen Umsatz von 2 € pro Spiel bei Einsätzen von 5-25 €. Zudem verfügt Gaming Stars über einen Hausvorteil von ca. 10 % beim Bet-on-Yourself-Spielmodus. Dies macht das Geschäftsmodell stark skalierbar und in Hinblick auf die Gewinnmargen vergleichbar mit Online-Casinos oder Buchmachern.
  1. Team mit Exit-Erfahrung:
    Gaming-Stars-Teammitglied Alexander Büchler hat als Gründer von DefShop im Jahr 2017 einen Exit im Volumen von 70 Millionen Euro hingelegt. Seine Erfahrung, sein Know-how und sein Netzwerk fließen direkt in unser Unternehmen ein.
Unternehmens- und Kontaktdaten

Global Esports Entertainment GmbH
Anhalter Str. 7
10963 Berlin

Handelsregisternummer: HRB 213854 B
Amtsgericht Berlin Charlottenburg
Gründungsdatum: 08.2019
Geschäftsführer: Artem Morgunov


E-Mail: seedmatch@gaming-stars.net
Web: www.gaming-stars.net
Facebook: https://www.facebook.com/gaming.stars.7528/

VIB

Vermögensanlagen-Informationsblatt: VIB Global Esports Entertainment GmbH

Rendite-Rechner

Berechnen Sie hier die potenzielle Rendite Ihres Investments basierend auf der Entwicklung verschiedener Parameter.

Investmentbetrag: 1.000 €

250 €
25.000 €

Umsatz im Jahr der Kündigung: 0 €

0 €
60.000.000 €

EBIT im Jahr der Kündigung: 0 €

0 €
25.000.000 €

Verwässerung: 10 %

0 %
100 %

Unternehmenswert nach Multiples: 0 €

Rendite: 5 %

Wert nach Kündigung: 1.050,00 €