Das Seedmatch-Team: Leidenschaft für Startups und Crowdfunding

In unserem Land gibt es hunderte junger Unternehmen mit innovativen Ideen und Produkten.

Exzellente Innovationen sollen die besten Chancen bekommen, hier umgesetzt zu werden und zu wachsen. Gleichzeitig sollte jeder die Möglichkeit haben, in spannende junge Unternehmen zu investieren, diese damit zu unterstützen und an ihrem Wachstum beteiligt zu sein.

Lange Zeit waren Investments in Startup-Unternehmen nur einer kleinen Gruppe finanzkräftiger Business Angels oder Venture Capital Gesellschaften zugänglich. Damit auch Sie sich an innovativen Geschäftsmodellen beteiligen und von dem wirtschaftlichen Wachstumspotential junger Unternehmen langfristig profitieren können, haben wir im Jahr 2011 die erste deutsche Crowdfunding-Plattform für Startups gelauncht. Seitdem stecken wir all unsere Energie und Leidenschaft hinein, dass die spannendsten Startups und die besten Investoren zusammenfinden! Denn wenn wir uns gemeinsam für junge Unternehmen stark machen, können wir direkt dazu beitragen, unsere Wirtschaft und die Wertschöpfung in unserer Gesellschaft voranzubringen sowie mehr Arbeitplätze zu schaffen – so gewinnen alle.

Wir glauben an die Crowd, daran, dass viele Menschen große Dinge bewegen können. Lassen Sie uns gemeinsam unsere Wirtschaft in Schwung bringen – und gemeinsam gewinnen!




Seedköpfe

  • Jens-Uwe Sauer

    Jens-Uwe Sauer

    Geschäftsführung

    Mehr
  • Carola Födisch

    Carola Födisch

    Assistentin der Geschäftsführung

    Mehr
  • Friederike Lanzsch

    Friederike Lanzsch

    Online Relations

    Mehr

Jens-Uwe Sauer

Geschäftsführung

Wer bin ich?

Neben der Unternehmensführung von Seedmatch beschäftige ich mich vor allem mit dem Auswahlprozess der Startups. Hier gilt es die besten Startups für ein Crowdfunding bei Seedmatch zu gewinnen, um jedem Investor die passende Investmentstory anbieten zu können. Vor der Gründung von Seedmatch habe ich als Gründungsberater mit Schwerpunkt auf Unternehmensfinanzierung, Business Modeling und Unternehmensstrategie gearbeitet.

Meine Motivation

Mit Seedmatch schaffen wir eine Plattform, die Startups als auch Investoren neue Möglichkeiten eröffnen. Startups erhalten einen smarten Zugang zu Kapital für die Umsetzung ihrer Geschäftsideen. Und Investoren können sich erstmalig auch mit einem kleinen Geldbeutel an ausgewählten Startups beteiligen und Innovationen unterstützen. Damit wollen wir unseren Beitrag zum Ecosystem für Startups leisten.

Welche Innovation wünsche ich mir?

Die Übertragung von Geschäftsmodellen auf das Internet und dessen mobile Nutzung sind noch lange nicht ausgeschöpft. Daneben interessieren mich Game Changer aus dem Hightech-Umfeld, die unser Leben besser, nachhaltiger und angenehmer machen.

Abbrechen

Carola Födisch

Assistentin der Geschäftsführung

Wer bin ich?

Als Assistentin der Geschäftsführung unterstütze ich unser Team im Tagesgeschäft und bin Ansprechpartnerin für buchhalterische Angelegenheiten. Wer den Kontakt zu uns sucht, landet zuerst bei mir. Gern beantworte ich erste Fragen zum Geschäftsmodell Crowdfunding oder leite Sie an meine Kollegen der verschiedenen Abteilungen weiter.

Vor meiner Zeit bei Seedmatch habe ich in der Hotellerie und hier besonders im Event- und Veranstaltungsbereich in verschiedenen Häusern Europas gearbeitet.

Meine Motivation

Es ist für mich besonders spannend die innovative Welt der Startups mit ihren neuen und frischen Ideen zu erleben. Jeden Tag haben wir Kontakt mit begeisterten Visionären und engagierten Gründern. Die grenzenlosen Möglichkeiten lassen mich erstaunen und die Frage aufkommen: Was kann hier noch kommen?

Welche Innovation wünsche ich mir?

Ich bin gern unterwegs und möchte am liebsten ständig durch die Welt reisen. Mich interessieren deshalb alle Gadgets die mir helfen, mich in einer fremden Stadt schnell zurechtfinden und keinen spannenden Ort zu verpassen. Ohne Reiseführer bleibt dann außerdem auch mehr Platz im Gepäck für tolle Souvenirs.

Abbrechen

Friederike Lanzsch

Online Relations

Wer bin ich?

Hallo, ich leite hauptsächlich die Bereiche Kundenbetreuung und Plattformentwicklung bei Seedmatch. Als Kommunikationsjunkie und Fan von neuen, spannenden Dingen bin ich hier genau am richtigen Platz. Die theoretischen Grundlagen erfolgreicher Kommunikation habe ich beim Studium zur Dipl.-Kommunikations- psychologin und zum Master of Human Communication kennengelernt. Bereits in meiner Masterarbeit habe ich mich mit Technologieausgründungen beschäftigt und als freie Kommunikationstrainerin ganz persönliche Erfahrungen mit der Selbstständigkeit gesammelt.

Meine Motivation

An Seedmatch finde ich klasse, dass es ein völlig neues Modell ist, was allen Beteiligten neue Chancen eröffnet – und natürlich, dass ich mit so vielen neuen Entwicklungen und engagierten jungen Gründern zusammenkomme.

Welche Innovation wünsche ich mir?

Innovationen, auf die ich warte, sind – neben der kalorienfreien Schokolade natürlich – vor allem spannende und wirkungsvolle Verbesserungen in der Medizin und Umwelttechnik und ein unzerstörbares Fahrrad.

Abbrechen
  • Sabine Drotbohm

    Sabine Drotbohm

    Corporate Communications

    Mehr
  • Tobias Körner

    Tobias Körner

    Corporate Communications

    Mehr
  • Michael Lippert

    Michael Lippert

    Marketing Management

    Mehr

Sabine Drotbohm

Corporate Communications

Wer bin ich?

Ich bin verantwortlich für alles rund um die Themen PR und Corporate Communications – bin also der Kontakt für die Presse, für Blogger sowie für die Leser unseres Blogs. Ich bin immer auf der Suche nach interessanten Themen und Geschichten zu Crowdfunding, Startups und Investments, habe die aktuellen Entwicklungen der Branche im Blick und dokumentiere das Geschehen in unserem Blog. Gemeinsam mit den Kollegen aus dem Marketing möchte ich dafür sorgen, dass das Thema Crowdfunding weiter in der öffentlichen Diskussion stattfindet und an Wichtigkeit gewinnt. Mein Handwerk hab ich im Germanistikstudium und während einiger Jahre als PR-Beraterin in verschiedenen PR-Agenturen sowie als freie Texterin gelernt.

Meine Motivation

Gemeinsam mit Seedmatch Pionierarbeit zu leisten, ist für mich besonders spannend. Die Plattform bietet jungen Startups eine einzigartige Möglichkeit, das Potential von vielen Investoren mit Know-how für sich zu nutzen – gleichzeitig haben Investoren die Möglichkeit, innovative Ideen von Anfang an zu begleiten und so Teil der Wirtschaftskraft in Deutschland zu sein. Seedmatch bringt spannende und innovative Ideen mit interessierten Investoren zusammen. Die Entwicklung der noch jungen und dynamischen Branche zu verfolgen und mitgestalten zu können, ist dabei sehr reizvoll.

Welche Innovation wünsche ich mir?

Mich faszinieren alle Innovationen, bei denen mir der Gedanke kommt: „Warum ist mir das nicht eingefallen?“ – also simpel und genial zu gleichen Teilen. Wenn sich dann noch Nachhaltigkeit darin findet, bin ich sofort dabei!

Abbrechen

Tobias Körner

Corporate Communications

Wer bin ich?

Bei Seedmatch bin ich mitverantwortlich für die Corporate Communications und die PR-Arbeit. Als „Kontakt zur Außenwelt“ bin ich Ansprechpartner für Journalisten, Szene-Vertreter und unsere Blog-Leser und Social-Media-Fans. Ich versuche Informationen rund um die Themen Crowdfunding, Startups und Investmentmarkt so aufzubereiten, dass sie einer breiten Öffentlichkeit zugänglich und verständlich werden. So unterstütze ich die Vision von Seedmatch, Crowdfunding als spannende Investmentchance in den Köpfen der „Crowd“ fest zu verankern. In der Praxis funktioniert eine nachhaltige Kommunikation aber natürlich nur in enger Zusammenarbeit mit unserem Marketing-Team.

Ich habe an der TU Dresden Philosophie mit den Nebenfächern Politikwissenschaft und Soziologie studiert und zusätzlich Vorlesungen der Wirtschaftswissenschaften besucht. Bereits während meines Studiums bin ich zu Seedmatch gekommen: Nach einem Praktikum habe ich das Team als studentischer Mitarbeiter unterstützt, ehe ich jetzt bei Seedmatch auch den Einstieg ins „richtige“ Berufsleben erfahren darf.

Meine Motivation

Dass ich für das Thema Startups brenne, ist einem kurzen aber intensiven Praktikum in Oslo geschuldet. Der Initialzündung folgt seither das ehrenamtliche Engagement im GründerGarten Dresden, einer studentischen Gründungsinitiative, die Studenten und Startups vernetzt und die Gründermentalität an den Hochschulen pushen will. Auch hier spiele ich meine Power in Sachen interner und externer Kommunikation aus.

Startups spielen also eine große Rolle in meinem Leben. Bei Seedmatch junge Unternehmen zu unterstützen und Crowdfunding als Finanzierungsform zu promoten, die Startup-Investments demokratisiert und für jedermann zugänglich macht, ist für mich damit mehr als „nur ein Job“.

Welche Innovation wünsche ich mir?

Der Begriff „Innovation“ ist sehr vielseitig und impliziert für jeden Einzelnen etwas anderes. Für mich ist ein Produkt oder eine Dienstleistung innovativ, wenn es bzw. sie eine Verbesserung bereits vorhandener Angebote oder eine völlige Neuheit darstellt. Innovation kann also einfach heißen, dass bestimmte Dinge, die bisher unbeachtet sind oder ohne hinterfragt zu werden „einfach so laufen“, ab einem gewissen Punkt mit anderen Augen betrachtet werden. Ich denke da vor allem an die Möglichkeiten der Kreislaufwirtschaft, Ressourcen im Laufe der Zeit immer neuen Perspektiven zu unterwerfen und sie so optimal zu nutzen. Daher bin ich besonders gespannt, was die Zukunft auf diesem Gebiet bringt.

Abbrechen

Michael Lippert

Marketing Management

Wer bin ich? 

Ich unterstütze das Seedmatch-Team im Marketing. Mit einem präzisen Fokus auf Details versuche ich, einen stimmigen Gesamteindruck zu vermitteln, der die Nutzer optisch anspricht und inhaltlich überzeugt. Vor meinem Einstieg bei Seedmatch habe ich meinen Master in Medien- und Kommunikationwissenschaft an der Technischen Universität Ilmenau gemacht. Während des Studiums war ich in Vereinen aktiv, habe als wissenschaftliche Hilfskraft gearbeitet und bei einem Praktikum im Online-Marketing des Lufthansa WorldShop viele spannende Aufgaben gemeistert. Auf das Thema Crowdfunding brachte mich die Mitarbeit im Organisationsteam für die Konferenz gründen.lernen.wissen.

Meine Motivation 

Ich finde es spannend, junge Ideen beim Wachsen begleiten und unterstützen zu können. Vor allem, wenn die Vision viele Menschen begeistert und überzeugt. Dabei sehe ich meine Aufgabe darin, die Besonderheiten des Crowdfundings als Finanzierungskonzept herauszustellen und zu vermitteln. Startups müssen wissen, wie sie ihre Geschäftsidee präsentieren können. Und Investoren müssen wissen, wie sie diese Idee finanzieren können. Meine Motivation, die dafür notwendigen Inhalte aufzuarbeiten und darzustellen, treibt mich jeden Tag aufs Neue an – bis irgendwann jeder in Deutschland die Vorteile des Crowdfundings kennt und versteht.

Welche Innovation wünsche ich mir? 

Ich wünsche mir ein smartes Gadget, das nicht nur unheimlich viel weiß, sondern diese Informationen auch clever verknüpfen kann: Wo habe ich meine Socken liegen lassen? Wie lange steht die Milch schon im Kühlschrank? Und wann muss ich zur Arbeit losfahren, um auf dem Rad nicht nass zu werden? Wenn dieses Gadget dann auch noch schön anzuschauen ist und sich intuitiv bedienen lässt – perfekt.

Abbrechen
  • Benjamin Schweiger

    Benjamin Schweiger

    Marketing Management

    Mehr
  • Janine Escher

    Janine Escher

    Project Management

    Mehr
  • Matthew McDermott

    Matthew McDermott

    Dealflow Management

    Mehr

Benjamin Schweiger

Marketing Management

Wer bin ich?

Bei Seedmatch bin ich für die Marketing-Aktivitäten mitverantwortlich – sowohl operativ als auch strategisch. Dabei stelle ich mir unter Anderem folgende Fragen: Wie kann Seedmatch noch mehr Menschen von der Idee des Crowdfunding überzeugen? Welche Positionierung sollte Seedmatch am Markt einnehmen? Und wie überzeugen wir unsere Crowd Tag für Tag aufs Neue von unserer Plattform und den angebotenen Investments?

Vor meiner Zeit bei Seedmatch studierte ich BWL an der LMU München mit dem Fokus Strategisches Management. Darauf aufbauend absolvierte ich einen Master im International Business Programm der SBE Maastricht mit den Schwerpunkten Marketing and Finance. Im Rahmen von Praktika konnte ich außerdem erste Erfahrungen im Marketing des Privatkunden-Bereichs einer Großbank  sowie bei einer führenden Marketing-Beratung sammeln.

Meine Motivation

Mich faszinieren neue Geschäftsmodelle – im Besonderen technologische Innovationen. Mit Seedmatch habe ich die Möglichkeit, eine Plattform mitzugestalten und weiter aufzubauen, die diese neuen Ideen ermöglicht. Für mich stellt Crowdfunding schon heute eine ernsthafte Finanzierungs-Option für Startups dar, die perspektivisch weiter an Bedeutung gewinnen wird. Schon während meiner Studienzeit habe ich mich im Rahmen meiner Master-Thesis mit Crowdfunding auseinandergesetzt und dabei vor allem die Motivation von Crowd-Investoren untersucht.

Somit beobachte ich das Crowdfunding-Phänomen schon eine ganze Weile und bin gespannt, wie es sich in Zukunft entwickelt.

Welche Innovation wünsche ich mir?

Also wenn ich meinen Alltag analysiere, stelle ich ein Optimierungspotential beim Prozess des Aufwachens fest. Nicht selten passiert es, dass ich noch etwas länger schlafen könnte. Und auch andere Menschen berichteten mir von ähnlichen Problemen. Für eine Innovation, die dieses Problem löst, wäre ich sehr dankbar.

Abbrechen

Janine Escher

Project Management

Wer bin ich?

Bei Seedmatch bin ich für das Projektmanagement verantwortlich. Das heißt, ich begleite die Startups von der Bewerbung bis zum Fundingstart auf unserer Plattform und unterstütze unser Dealflow Management tatkräftig bei der Vorbereitung des Crowdfundings. Meine Aufgabe ist es, die Kommunikation zwischen Startup, Dealflow Management und nicht zuletzt unserem Marketing-Team am Laufen zu halten, sodass das Funding pünktlich starten kann.

Schon vor meinem Einstieg bei Seedmatch lag mein Fokus auf dem Projektmanagement. Während meiner Tätigkeit in einer Werbeagentur und einer Unternehmensberatung habe ich viele Gründerteams unter dem Gesichtspunkt Marketing und Kommunikation kennengelernt und live miterlebt, wie aus einem Startup mit kleinem Budget eine gestandene Größe – oder vielmehr Marke – wachsen kann.

Meine Motivation

Seedmatch bietet Startups eine optimale Plattform zur Vorstellung innovativer Geschäftsideen und bringt sie auf direktem Weg mit potenziellen Investoren zusammen. Es ist super spannend die Highflyer von morgen unter den vielen Bewerbern zu finden und den Crowdfunding-Prozess zu begleiten. Besonders interessant ist dabei, die jungen und kreativen Startups kennenzulernen und hinter die Kulissen der Gründerszene zu blicken.

Welche Innovation wünsche ich mir?

Grundsätzlich finde ich alle Innovationen interessant, die wirklich fortschrittlich sind und unsere Welt ein wenig nachhaltiger und smarter machen – sei es in der Medizin, Industrie und Wirtschaft oder der digitalen Welt. Doch am meisten wünsche ich mir eine Alternative zu Plastik, die alle Vorteile von Kunststoffen vereint und unsere Umwelt nicht so stark belastet.

 

Abbrechen

Matthew McDermott

Dealflow Management

Wer bin ich?

Gemeinsam mit meinen Kollegen im Dealflow-Team verantworte ich die Identifizierung, Analyse und Auswahl der Startups, die bei Seedmatch platziert werden. Ist die Entscheidung für ein Startup gefallen, begleite ich die Gründer bei der effizienten Vorbereitung des Crowdfundings. Um einen qualitativ hochwertigen Dealflow sicherzustellen, verfolge ich aktuelle Branchentrends und halte auf Pitch-Veranstaltungen Ausschau nach interessanten Investitionsmöglichkeiten für die Seedmatch-Crowd.

Vor Seedmatch konnte ich Arbeitserfahrung in Unternehmen, Politik- und Unternehmensberatungen sowie Forschungsinstitutionen in Ägypten, Indien und Deutschland sammeln. Unter anderem habe ich dabei Startups und Unternehmen, die in Entwicklungs- und Schwellenländern wirtschaften, zu Geschäftsmodell-Innovationen und Nachhaltigkeitsstrategien beraten. Studiert habe ich „Philosophy & Economics“ an der Universität Bayreuth.

Meine Motivation

Ich bin überzeugt, dass gute Ideen notwendig sind, damit die Welt noch ein bisschen besser und schöner wird. Mit Seedmatch bieten wir leidenschaftlichen Gründern und engagierten Investoren eine Plattform, um diese Innovationen Realität werden zu lassen. Diesen Prozess zu begleiten, bereitet mir großen Spaß, da ich es immer wieder faszinierend finde, neuen Ideen, Gründern und Geschichten zu begegnen.

Welche Innovation wünsche ich mir?

Auf jeden Fall einen „Jederzeit-überall-hin-Beamer“. Das mit den sozialen Netzwerken und dem Internet ist ja ganz nett. Am meisten Spaß macht es aber irgendwie doch noch, Menschen außerhalb virtueller Welten zu begegnen. Um das Flugzeug kommt man dabei aber manchmal dummerweise nicht herum. Außer es gäbe einen „Jederzeit-überall-hin-Beamer“… Mit diesem wären dann natürlich auch Zeitreisen und der Besuch ferner Galaxien problemlos möglich.

Abbrechen
  • Johannes Ranscht

    Johannes Ranscht

    Dealflow Management

    Mehr
  • Christian Thaler-Wolski

    Christian Thaler-Wolski

    Beirat

    Mehr
  • Andreas Vogel

    Andreas Vogel

    Beirat

    Mehr

Johannes Ranscht

Dealflow Management

Wer bin ich?

Als Dealflow-Manager bin ich gemeinsam mit meinen Teamkollegen online und offline auf der Suche nach neuen Geschäftsideen, um diese kennenzulernen und deren Potential abzuschätzen. Qualitativ hochwertige Startups begleite ich anschließend durch den ganzen Prozess des Fundings – von der Auswahl des Startups, über die Vorbereitung bis hin zur eigentlichen Präsentation auf Seedmatch.

Hilfreich sind mir dabei betriebswirtschaftliche Grundlagen, welche ich mir während meines Studiums an der MLU Halle und bei verschiedenen Auslandsaufenthalten in den USA und in Südkorea angeeignet habe. Anschließend habe ich im Business Development bei Sachsenmilch erste Erfahrungen am Milchmarkt sammeln können. Die Gründung eines eigenen Startups in dieser Branche vervollständigt meinen Erfahrungsschatz.

Meine Motivation

Als Gründer eines eigenen Startups weiß ich um die Schwierigkeiten, mit welchen man in der Anfangszeit zu kämpfen hat. Dabei ist die Kapitalbeschaffung eines der größeren Hürden in den ersten Jahren. Ich freue mich daher umso mehr, hervorragende Ideen und innovative Gründer bei einem Crowdfunding zu unterstützen.

Welche Innovation wünsche ich mir?

Zeit ist ein großer, limitierender Faktor in der heutigen Gesellschaft. Ich wünsche mir Innovationen, die uns wirklich mehr Zeit geben (und nicht nur versprechen). Ob das Fahrzeuge sind, welche uns schneller und autonomer von A nach B bringen oder kleine Erleichterungen des Alltags, spielt dabei keine Rolle. Ich bin für jede zusätzliche Minute dankbar.

Abbrechen

Christian Thaler-Wolski

Beirat

Wer bin ich?

Seit 2009 bin ich bei Wellington Partners Investment Manager. Ich schaue mir täglich faszinierende Startups und deren Unternehmer in ganz Europa an und bei einigen ergibt sich die Möglichkeit der Zusammenarbeit. Nebenbei bin ich in den vergangenen Jahren einige Angel Investments eingegangen, wo ich mich in einer extrem frühen Phase des Unternehmens privat engagiert habe. In meinem "ersten Leben" habe ich knapp 5 Jahre im Vertrieb bei der Firma Oracle verbracht, dem Weltmarktführer für Datenbanktechnologie und Enterprise Software. Dort hatte ich die Möglichkeit B2B Vertrieb und das managen komplexer Projekte von der Pike auf zu lernen. Bei Oracle hatte ich Banken und Versicherungen als Kunden und konnte mir somit Expertise in Fintech aneignen, die mir jetzt in der Venture-Welt zugutekommt. 

Meine Motivation

Crowdfunding und -Investing hat mich konzeptuell schon immer begeistert und Seedmatch hat hier hervorragende Pionierarbeit geleistet. Ich möchte helfen, Crowdinvesting in Deutschland und Europa als stabile und werthaltige Anlageform zu etablieren sowie den Seedmatch Portfoliofirmen helfen wo ich kann.

Welche Innovation wünsche ich mir?

Ich wünsche mir Unternehmer unterstützen zu können, die große Themen anpacken wollen. Zum Beispiel auch in der Verbindung von Hardware und Internet. Ob das nun Mikro-Wetterstationen, Quantified Self Devices oder Consumer Web Themen mit Technologietiefe sind.

Abbrechen

Andreas Vogel

Beirat

Wer bin ich?

Als Rechtsanwalt arbeite ich hauptsächlich im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht. Als Wissenschaftler kommt es mir sowohl auf den Wissenstransfer der in der Forschung gewonnenen Erkenntnisse in die wirtschaftliche Praxis als auch auf deren regulatorische Umsetzung an. Deshalb bin ich auch Mitbegründer von zwei Unternehmen, die diese Prozesse fördern wollen.

Meine Motivation

Die unkomplizierte Finanzierung junger Unternehmen mit fortschrittlichen Geschäftsideen durch Seedmatch sehe ich als einen weiteren Schritt der Stärkung der Innovationskraft der deutschen Wirtschaft.

Welche Innovation wünsche ich mir?

Die Entwicklung einer Geschäftsidee ähnelt im besten Fall dem Erschaffen eines Kunstwerks. Auf jedes dieser Meisterwerke bin ich gespannt.
Abbrechen
  • Hans-Peter Weber

    Hans-Peter Weber

    Beirat

    Mehr
  • Holger Spielberg

    Holger Spielberg

    Beirat

    Mehr

Hans-Peter Weber

Beirat

Wer bin ich?

Mein erstes Unternehmen gründete ich 1990 in der Computerbranche. Nach drei Jahren bereits erzielte es mit Build-to-Order Computergroßhandel, ERP-Software und Computer-Einzelhandel einen Umsatz von 15 Mio. DM. Nach dem Verkauf gründete ich im Jahr 2000 die Suncall AG. Das Call- und Servicecenter mit Fokus auf Krankenkassenleistungen und einer Größe von 250 Mitarbeitern verkaufte ich 2003. Danach gründete ich einen Dienstleister für elektronischen Zahlungsverkehr, der mittlerweile mehr als 10.000 Geschäftskunden betreut. Im Jahr 2008 haben wir die Secupay AG übernommen, die Produkte für die sichere Abwicklung von Zahlungen in Onlineshops entwickelt.

Meine Motivation

Ich möchte interessante Geschäftsideen unterstützen, insbesondere wenn diese geeignet sind, tatsächliche Bedarfe konkreter Zielgruppen zu bedienen oder nichtfunktionierende und verkrustete Märkte aufzumischen.

Welche Innovation wünsche ich mir?

Ich wünsche mir, dass die Zusammenarbeit von kleinen innovativen Einheiten in Netzwerken noch besser funktioniert, so dass auch große, u.U. auch kapitalintensive Projekte in solchen flexiblen Strukturen umgesetzt werden können. Seedmatch kann hierzu einen wichtigen Beitrag leisten.
Abbrechen

Holger Spielberg

Beirat

Wer bin ich?

Seit Anfang 2011 leite ich bei Paypal den Bereich Mobile Payments & Innovation. Der Aufbau unseres Geschäfts mit mobilen Zahlungen als Innovationstreiber für den Handel verlangt unternehmerisches Denken und Handeln. Somit ist das eine konsequente Weiterentwicklung meiner vorherigen Aktivitäten als Business Angel und Gründer an der Nahtstelle von Innovation und Geschäft. Stark beeinflusst und inspiriert bin ich durch meine fast 15 Jahre Leben und Arbeiten im Silicon Valley. Ich hoffe, diesen Spirit auch in das Unternehmertum in Deutschland einbringen zu können. Für durch Seedmatch finanzierte Unternehmen steh ich als Berater, Coach und Sparrings Partner zur Verfügung.

Meine Motivation

Seedmatch stößt die Tür zu völlig neuen Finanzierungsmöglichkeiten für Startups auf. Der Verbraucher als Investor eröffnet für Unternehmen sofort mögliche Skalierung und dem Investor - neben der potenziellen Erfolgsbeteiligung - auch direkten Einfluss auf die Produkte und Lösungen. Ich möchte meinen Beitrag dazu leisten, dass Crowdfunding ein erfolgreiches Finanzierungsmodell für alle Beteiligten wird und wir dadurch tangible Alternativen für Startups im Frühstadium anbieten können.

Welche Innovation wünsche ich mir?

Beruflich bin ich natürlich an Innovationen im Bereich Mobile und elektronischer Handel interessiert. Jedoch bin ich auch auf kluge und innovative Geschäftsmodelle gespannt, die auch ganz ohne High-Tech auskommen. Der Nutzen soll spürbar und nachvollziehbar sein sowie in unseren Zeitgeist passen.
Abbrechen

Unsere Werte – dafür steht Seedmatch

Seedmatch Fahne GAME CHANGER
Seedmatch hat als erste Plattform das Crowd-Prinzip auf die Frühphasen-Unternehmensfinanzierung übertragen und in Deutschland begründet. Seedmatch überdenkt die klassischen Dimensionen des Marktes und nimmt bestehende Strukturen als Herausforderung an, um etwas zu verändern. Wir sind fasziniert davon, durch Innovationen unsere Gesellschaft weiter voranzubringen.
Seedmatch Fahne KRAFT DER CROWD
Seedmatchs Bedeutung basiert nicht nur auf unserem eigenen Tun, sondern maßgeblich auf dem der registrierten Investoren – der Crowd – sowie den Gründerteams auf unserer Plattform. Die Seedmatch-Investoren stehen für den intelligenten Schwarm und den Glauben an eine aktive Teilhabe der Gesellschaft an innovativen Unternehmen. Sie haben die Finanzierung von Startups demokratisiert. Die Investoren und Startups machen Seedmatch erfolgreich. Wir entwickeln nicht für uns, sondern für die Crowd und die jungen Unternehmen.
Seedmatch Fahne TRANSPARENZ
Seedmatch stellt für Investoren und Startups einen transparenten Crowdfundingprozess zur Verfügung. Startups stellen sich mit ausführlichen Informationen auf der Plattform vor. Seedmatch ist eine Crowdfunding-Plattform mit hohen Standards: Aktuelle Fundingsummen werden angezeigt, Investments werden dargestellt und auch Widerrufe sind klar erkennbar. Es erfolgt eine transparente Darstellung sowohl der Renditepotentiale als auch der Risiken, die mit einer Investition in Startups verbunden sind.
Seedmatch Fahne FAIRNESS
Fundings werden bei Seedmatch niemals manipuliert. Die Informationen der Startups werden inhaltlich unverändert an die Investoren weitergegeben. Das Investmentmodell berücksichtigt die Interessen von Startups und Investoren gleichermaßen.
Seedmatch Fahne INTEGRITÄT
Seedmatch verpflichtet sich einer Verschwiegenheit gegenüber allen Startups, die sich bei Seedmatch bewerben. Die Daten der Investoren unterliegen den Datenschutzbestimmungen und werden nicht an Dritte weitergegeben. Wir sind ehrlich und stehen zu unseren getroffenen Entscheidungen. Genauso stehen wir für unsere Fehler gerade und versuchen stets, Lösungen zu entwickeln.
Seedmatch Fahne TEAM
Seedmatch lebt vom Team. Alle Mitarbeiter von Seedmatch sind ausschlaggebend für den langfristigen Erfolg der Plattform. Seedmatch fördert innovatives Denken und eigenständiges, verantwortungsvolles Handeln. Eine hohe Identifikation mit unseren gelebten Werten ist dem Team gemein. Wir sind jederzeit offen, fördern kreatives und konstruktives Denken, vertrauen einander und lernen jeden Tag dazu.

Unsere Vision

Eine Gesellschaft, in der Entrepreneurship auf breiter Basis gefördert und gelebt wird.



Unsere Mission

Seedmatch ermöglicht es, in frühen Unternehmensphasen mit kleinen Beträgen in innovative Unternehmen zu investieren. Davon profitieren Investoren, Unternehmen und die Volkswirtschaft gleichermaßen. Durch das Internet werden Kapitalsuchende und Kapitalgeber auf einem neuen, effektiven Weg zusammengebracht. Durch einen transparenten, digitalen Investmentprozess senkt Seedmatch die Transaktionskosten und ermöglicht es einer großen Anzahl an Nutzern, der Crowd, sich zu beteiligen sowie sich langfristig als Multiplikator einzubringen und vom wirtschaftlichen Erfolg der Startup-Unternehmen zu profitieren.

Insgesamt fördert Seedmatch unternehmerisches Denken und Handeln und unterstützt junge Unternehmen, sich über die Plattform am Markt erfolgreich zu etablieren. Seedmatch schafft ein neues und attraktives Finanzierungsmodell, das Innovationen in Deutschland voranbringt. Was wir gemeinsam mit den Startups bereits geschafft haben, können Sie in unseren aktuellen Infografiken nachlesen.

Das Crowdfunding-Modell überträgt Seedmatch auch auf Econeers, der Crowdfunding-Plattform für Energieeffizienz und grüne Technologien. Projekte auf Econeers haben neben der langfristigen Ausrichtung an regenerativen Energien eine nachhaltige und solide Wirtschaftsweise. So kann eine feste Verzinsung und teilweise sogar erfolgsabhängige Sonderausschüttungen von den Projektinitiatoren geboten werden.

Mit Mezzany haben wir unsere Crowdfunding-Familie um eine weitere Plattform erweitert. Dort können Investoren Wertpapieranleihen zeichnen und handeln.

Werden auch Sie ein Teil der Crowdfunding-Bewegung!

Jetzt die aktuellen Startups entdecken