Mana Farms

Mana Farms erforscht und entwickelt hydroponische Indoor-Farming-Systeme für das Gastgewerbe.

288

Investoren

287.000 EUR

investiert

50

Tage noch

288

Investoren

287.000 EUR

investiert

50

Tage noch

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Investmentkonditionen
Finanzierungs­art:
Partiarisches Nachrangdarlehen
Finanzierungs­modell:
Mindestvertragslaufzeit:
31.12.2026
Geplante Rendite:
  • Exit-Beteiligung oder erfolgsabhängiger Bonuszins bei Vertragsende
  • gewinnabhängige, jährliche Bonuszinsen, sobald der Break-even erreicht wird
  • endfällige Basisverzinsung von 1 % p. a.
Exit
Investment­höhe:
ab 250 Euro
Was macht Mana Farms genau?

Mit einer Mana Farm kann ein Gastronom seine eigene Auswahl an Salaten, Kräutern und Microgreens vor dem Gast im Restaurant anbauen. Der Gastronom erzielt somit einen eigenen Produktionspreis, der bei Kräutern und Microgreens unter dem Handelspreis liegt. Durch den hyperlokalen Anbau werden Lieferketten eliminiert und bis zu 95 % Wasser eingespart.

Durch das patentiere Kanalsystem (Patent erteilt, Veröffentlichung ausstehend) ist die Mana Farm das zeit- und platzeffizienteste Indoor-Farming-System in ihrer Größenordnung. Neben dem Verkauf der Mana Farms bilden die Samen- und Substrat-Abos einen zweite Säule des Businessmodells.

Keyfacts
  1. Vertical- bzw. Indoor-Farming ist ein Zukunftsmarkt, der bis 2025 weltweit auf 15,7 Mrd. USD prognostiziert wird. 
  2. Eine Mana Farm spart CO2 und bis zu 95 % Wasser – und produziert 100 % schadstoff- und pestizidfreie Lebensmittel.
  3. Mana Farms hat den Proof-of-Concept bereits durch die Testpartnerschaft mit der großen deutschen Burgerkette “Peter Pane” erbracht. Hier besteht das Potential eines Großkunden, der insgesamt 47 Mana Farms für seine Filialen kaufen würde. Des Weiteren hat das Franchise-Unternehmen “Purino” bereits eine Mana Farm vorbestellt. Mit 9 Filialen in ganz Deutschland soll Purino ein zweiter Großkunde werden. 
  4. Mana Farms ist bereits mit drei starken Gründungsinvestoren gestartet, die ihre Produktions- und Vertriebsnetzwerke für Mana Farms öffnen.
  5. Mit einem patentierten Kanalsystem (Patent erteilt, Veröffentlichung ausstehend) ist die Big Mana das effizienteste Indoor-Farming-System in ihrer Größenordnung.
Goodies & Rabatte

 

Hinweise:

Investments werden pro Investor kumuliert betrachtet (Summe der Einzelinvestments entscheidet über die Vergabe der Goodies/Rabatte).
Goodies/Rabatte sind erst nach Abschluss eines erfolgreichen Fundings zu beziehen.
Goodies/Rabatte sind nicht personengebunden.

Unternehmens-und Kontaktdaten

Unternehmensname: Mana Farms GmbH
Adresse: Spinnereistraße 7
PLZ: 04179
Ort: Leipzig

Register: HRB38512
Amtsgericht Leipzig

Gründungsdatum: 12/2020
Geschäftsführer: Raphael Schardt und Richard Daser
Telefon: +49 151 70304918
E-Mail: info@manafarms.io
Website: www.manafarms.io
LinkedIn: mana-farms-gmbh
Instagram: @manafarms_io

VIB
Rendite-Rechner

Berechnen Sie hier die potenzielle Rendite Ihres Investments basierend auf der Entwicklung verschiedener Parameter.

Investmentbetrag: 1.000 €

250 €
25.000 €

Umsatz im Jahr der Kündigung: 0 €

0 €
15.000.000 €

EBIT im Jahr der Kündigung: 0 €

0 €
6.000.000 €

Verwässerung: 10 %

0 %
100 %

Unternehmenswert nach Multiples: 0 €

Rendite: 5 %

Wert nach Kündigung: 1.050,00 €