Panther Solutions

PANTHER SOLUTIONS - mit künstlicher Intelligenz zu mehr Umsatz und höheren Erträgen im Einzelhandel

0

Investoren

0 EUR

investiert

0

Tage noch

0

Investoren

0 EUR

investiert

0

Tage noch

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Was macht Panther Solutions genau?

Handel im Wandel – der Druck auf den Einzelhandel steigt von allen Seiten und zwingt zu neuen Ansätzen

Der Einzelhandel unterliegt aktuell einem massiven Veränderungsprozess. Dieser erfordert hohe Reaktions- und Anpassungsfähigkeit der Einzelhändler. Die allgemeine Situation im Einzelhandel ist in den meisten Branchen aufgrund sehr dünner Ertragslage und weiter erodierender Kundenfrequenzen in den Geschäften zugunsten des Online-Handels bereits sehr angespannt. 

Einzelhändler suchen händeringend nach den „richtigen“ Ansätzen der Digitalisierung – Panther Solutions bietet sie. 

Die Möglichkeiten der Digitalisierung zu nutzen, ist eine zwingende Voraussetzung, um zukünftig im Einzelhandel erfolgreich zu sein.

Die größten Ertragsoptimierungspotenziale des Einzelhandels liegen in der Nutzung seiner Daten, um bessere Entscheidungen zu treffen und Prozesse zu automatisieren. Dies gilt vor allem auch in Hinblick auf die Optimierung preisbezogener Entscheidungen.

Der Einzelhandel ist bisher an der Komplexität dieser Herausforderung gescheitert.

Mit unserem ersten Produkt, Panther Pricing, bieten wir  jedem Einzelhändler eine Lösung zur deutlichen Verbesserung seiner Ertragslage. 

 

PANTHER PRICING – DIE CLOUD-SOFTWARE FÜR OPTIMALE PREISE

Die Cloud-Software Panther Pricing generiert automatisierte Preisempfehlungen für alle Einzelhändler (stationär und E-Commerce). Panther Pricing nutzt Algorithmen auf Basis von künstlicher Intelligenz (KI) zur Optimierung von Preisen und ermöglicht es so, die Umsätze und Gewinne der Händler deutlich zu steigern.

Mit Hilfe von Deep-Learning-Technologie können wir die Kernfragen optimaler Preise beantworten und rohertragsoptimierte Preise generieren – individuell für jeden Händler, für jeden Artikel.

WARUM PANTHER PRICING – KUNDENPERSPEKTIVE

  • Ideale Preisvorschläge – Panther Pricing ermöglicht durch den Einsatz künstlicher Intelligenz bessere Preis-Entscheidungen und höhere Gewinne für jeden Einzelhändler.
  • Wettbewerbsfähig durch Datenkompetenz – Wir bieten unseren Kunden neue Informationen mittels KI- Einsatz.und damit bessere Entscheidungsgrundlagen 
  • Automatisierung von Prozessen – Durch den Einsatz von Panther Pricing in Kombination mit digitalen Preisschildern (ESL) können wir den gesamten Preissetzungs- und Preisauszeichnungsprozess komplett automatisieren.
  • KI-Befähigung durch Data Pooling Concept – Einsatz von KI bedingt große Datenmengen. Den meisten Händlern fehlt jedoch die notwendige kritische Masse an Daten. Durch unseren Pooling-Ansatz ermöglichen wir jedem Einzelhändler, von KI-gestützten Auswertungen zu profitieren, wie es sonst nur den „Großen“ der Branche vorbehalten ist.
  • Geringe Kosten – viel Value Add – Wir haben unsere umfassende Big-Data-Kompetenz in ein einfach zu implementierendes und intuitiv zu bedienendes universelles Tool für jeden Einzelhändler integriert. Hierdurch können wir Panther Pricing jedem Einzelhändler zu Preisen anbieten, die höchst attraktiv sind, da die Kosten bei unter 10 % des mit Panther Pricing generierten Value Adds liegen. 

Strategische Ziele

Panther Pricing ist unsere heutige Basis-Software, mit der Händler durch optimale Preise den größten Hebel der KI-gestützten Ertragsoptimierung bereits anwenden können. Unser System lässt sich mit nur sehr geringfügig steigenden Kosten beliebig stark skalieren.

Unser prioritäres strategisches Ziel ist die schnelle Skalierung unseres Kernprodukts Panther Pricing.

Unser aktueller Fokus liegt somit auf dem Ausbau des eigenen Vertriebs, sowie der Weiterentwicklung indirekter Vertriebswege durch Partnerschaften.

Um unsere Marktposition durch Ausbau des Vertriebs weiter zu festigen und die großen Marktchancen mit ergänzenden Produktentwicklungen zu realisieren, benötigen wir zusätzliches Kapital.

Mittels unserer Cloud-API können unsere Kunden und Partner einfach an die Kernfunktionen von Panther andocken und diese effizient in andere Systemumgebungen einbetten.

 

Vision:  „Panther Solutions Vision ist es, ein Cloud-Eco-System für KI-Auswertungen im Einzelhandel entstehen zu lassen.“

Es ist unsere Vision, jeden Einzelhändler mittels KI-basierter Lösungen zu befähigen, auch zukünftig wettbewerbsfähig zu sein. 

Durch unseren Daten-Pooling-Ansatz haben wir die Strukturen geschaffen,  um jedem Einzelhändler, ganz gleich welcher Größe, KI-basierte Lösungen anzubieten.

Mit jedem neuen Kunden erhöht sich durch zusätzlich gewonnene Daten die Genauigkeit unserer Algorithmen. Somit haben wir einen Wettbewerbsvorteil für alle Panther-Kunden geschaffen.

Die weiteren KI-gestützten Optimierungsansätze für den Einzelhandel liegen in der Panther Solutions eigenen Entwicklung ergänzender Module (siehe „TIM  – Total Impulse Management“) – ebenso können ergänzende Entwicklungen von Partnern im Eco-System realisiert werden.

Somit wird ein Eco-System rund um die originäre Kernfunktion von Panther Pricing aufgebaut und permanent weiterentwickelt. 

 

Problem Preisabschriften

Margen- und Umsatzverluste durch hohe Preisabschriften sind das gravierendste Problem im Einzelhandel und stellen somit ein ganz wesentliches Potential der Ertragsoptimierung dar. Eine eingeschränkte Daten- und Informationsbasis der Einzelhändler verhindert, ideale Entscheidungen der Preisanpassung.

Es fehlt den Händlern eine belastbare Verkaufsmengen-Prognose auf Artikelbasis sowie das Wissen über die Wirkung von Preisreduzierungen je Artikel. Einzelhändler haben heute nur zwei Alternativen: entweder sie agieren nach ihrem Bauchgefühl , oder sie gehen nach pauschalierten Reduzierungsschemata vor.

Beides führt zu gravierenden Fehlern im Preisentscheidungsprozess, und bedingt die marktüblichen hohen Preisabschriften, die je nach Branche bei 10-30 % liegen (der Textil-Einzelhandel liegt z. B. bei Ø > 20 % Preisabschriften, die Umsatzrendite liegt bei unter 2,5 %).

 

Lösung Panther Pricing

Das Problem der Einzelhändler sind falsche Entscheidungen aufgrund einer unzureichenden Datengrundlage. Mit dem Einsatz von Panther Pricing wird genau dieses Problem gelöst.

Panther Pricing generiert für jeden Einzelhändler zu jedem Zeitpunkt optimale Preise. Mit Preisvorschlägen, die durch Panther Pricing generiert werden,erzielt der Händler einen rohertragsoptimalen Abverkauf seines Sortiments. 

Um ideale Preise zu ermitteln, wendet Panther Pricing KI-Technologie an, um aus großen Datenmengen die relevanten Muster zu erkennen und belastbare Abverkaufsprognosen in Abhängigkeit von Reduzierungen zu generieren.

 

Value-Add für den Kunden

Im Ergebnis führt der Einsatz von Panther Pricing zu einer deutlichen Reduzierung der Preisabschriften und somit zu einer Erhöhung der Umsätze sowie der erzielten Kalkulation (im Bekleidungshandel liegt die durchschnittlich erzielte Optimierung bei ca. drei Prozentpunkten vom Brutto-Umsatz). 

Das durchschnittliche Ertragspotential von Panther Pricing für jeden Einzelhändler entspricht somit mehr als einer Verdoppelung seiner Gewinnmarge.

Bei einem kombinierten Einsatz von Panther Pricing mit digitalen Preisauszeichnungssystemen (ESL) steigt das Ertragsoptimierungspotential gar auf ca. fünf bis sechs Prozentpunkte an. Dies resultiert daraus, dass das volle Potential von Panther Pricing durch permanente Einspielung des jeweiligen Preisoptimums auf das digitale Preisetikett vollautomatisiert, schnell und flexibel erfolgen kann.

Der gesamte Preis-Prozess wird somit vollkommen automatisiert werden, was zusätzliche große Kosteneinsparungen beim Händler zur Folge hat. 

Panther Pricing steigert den Gewinn der Händler durch bessere Entscheidungen und Prozessautomatisierung.

 

Geschäftsmodell – SAAS (Software as a Service)

Unser Geschäftsmodell beruht auf dem Internet-basierten Angebot eines Software-as-a-Service-Modells. Die Software wird zentral in der Cloud gehostet, gewartet und weiterentwickelt. Dies hat viele Vorteile gegenüber klassischen Software-Applikationen. Beispiele hierfür sind geringere Kosten der Wartung und die permanente Verfügbarkeit aller neuen Funktionen. Darüber hinaus ist es eine deutliche Vereinfachung, um die schnelle Verarbeitung und Handhabung großer Datenmengen effizient zu gewährleisten und somit die KI-Algorithmen anwenden zu können.

Das Angebot der Panther Software-Module (aktuell Panther Pricing) erfolgt über ein Abonnement-Modell, das flexibel auf die tatsächlich verwendeten Panther-Applikationen abgestimmt werden kann.

 

Operativer Status Quo/ Awards

  • CIO Retail Outlook Award als einer der “Top 10 AI Solutions Provider in Europe”
  • KI-basierte Game-Changer-Technologie für den gesamten Einzelhandel
  • Etablierte, einzigartige Cloud-Software-Lösung für eines der größten Probleme im Einzelhandel – die Optimierung von Preisabschriften 
  • Bestehende Kundenbasis – vertraglich fixierter Umsatz aus Jahres-Abonnements > 75 T€ p. a.
  • Partner von SES-Imagotag
  • Techboost Startup Partner der Deutschen Telekom
  • Laufende Meilenstein-Projekte mit Verbänden 
Was macht Panther Solutions einzigartig?

Panther Pricing löst das größte Ertragsproblem des Einzelhandels

Mit der Entwicklung von Panther Pricing zur Optimierung der Preisentscheidungen sind wir absoluter Innovator am Markt. Stand heute gibt es keine vergleichbare Produktalternative für den gesamten mittelständischen Einzelhandel.

Technologie-Innovation: Einsatz von neuronalen Netzen im Einzelhandel 

Die Kundendaten werden erfasst und nach Verifizierung und Modellierung ins Panther-System importiert. Hierdurch schaffen wir die Datengrundlage, um unsere Deep-Learning-Algorithmen sinnvoll einsetzen zu können. 

Neben den kundeneigenen Daten verwendet Panther Pricing ergänzend externe Datenquellen wie zum Beispiel Wetter, Standort und weitere Daten, um Auswertungen noch besser an exogene Marktfaktoren anzupassen.

Lösung des Dilemmas von zu geringer Datensubstanz – KI für jeden Händler 

Eine Bedingung für den Einsatz von KI-Technologie ist die Verfügbarkeit großer Datenmengen.

Die meisten Einzelhändler verfügen nicht über die notwendige kritische Masse an Daten. 

Panther Pricing löst dieses Dilemma für alle Einzelhändler.  

Durch den innovativen Plattform Ansatz können die Daten unserer Kunden einheitlich ausgewertet werden. Hierdurch wird der Einsatz von KI Technologie für den wesentlichen Teil der Einzelhändler überhaupt erst ermöglicht. Die Bedingung, für den Einsatz von KI-Technologie liegt in der Verfügbarkeit großer Datenmengen. Die meisten Einzelhändler verfügen nicht über eine ausreichende Menge an Daten. Panther Pricing löst dieses Dilemma für alle Einzelhändler, durch den innovativen Plattform Ansatz auf indem auf einem einheitlichen Datensystem die Daten der Kunden insgesamt ausgewertet werden und hierdurch der Einsatz von KI Technologie für den wesentlichen Teil der Einzelhändler erst ermöglicht wird.

Wer steht hinter Panther Solutions?

Geschäftsführung

Nils Streitbürger – Managing Director: Nils besitzt über 14 Jahre Erfahrung als Unternehmensberater. Seit mehr als 6 Jahren unterstützt er als Managing Partner bei SUB den Einzelhandel bei der digitalen Transformation. Aus seinem tiefgreifenden Verständnis für die Prozesse und Herausforderungen im Einzelhandel heraus, gepaart mit seiner Leidenschaft für datengetriebene Prozessoptimierungen, entwickelte er die Idee und das Konzept von Panther Pricing. Er arbeitete zuvor als Partner bei Delphi Advisors (M&A und Strategy Advisory) und machte seinen Abschluss als Diplom-Kaufmann im Fach Wirtschaftsinformatik 2004 an der EBS (European Business School). 

Mihai Molnar – Director Technology: Mihai ist DevOps-Engineer und Automation-Specialist. Er begeistert sich besonders für die Themenbereiche Cloud Automation und Künstliche Intelligenz.. Bei Panther Solutions kann er nun sein breites universelles Kompetenzprofil und seine Cloud-Expertise vollumfänglich einsetzen. Als Cloud-DevOps-Infrastruktur-Experte arbeitete Mihai zuvor bei namhaften Unternehmen wie Siemens, Cisco und der Deutschen Bahn.

David Picardi – Director Sales & Marketing: David besitzt ein ausgeprägtes Marketing- und Strategiewissen, welches er lösungsorientiert bei Panther Solutions einsetzt. Er hat sein BWL-Studium mit Schwerpunktsetzung auf Marketing und Management an der Frankfurt School of Finance & Management absolviert. Zuvor arbeitete er unter anderem im Private Banking bei Julius Bär sowie in der Unternehmensberatung Geissbühler Weber & Partner (GWP) in Zürich.

 

Mitarbeiter

Vertrieb: Aktuell unterstützt ein erfahrener Vertriebsspezialist als Freelancer den Aufbau des Kundenstamms durch seine breiten Marktkenntnisse und sein Branchennetzwerk.

Software-Development: Hochmotiviertes, eingespieltes Software Development- und Data Science Team, welches aktuell aus 2 auf Vollzeit angestellten Entwicklern und einem Freelancer besteht.

 

Beirat

Dr. rer. nat. Marten Bornmann (Mathematiker, Software Consultant bei TNG Technology Consulting GmbH): Dr. Marten Bornmann unterstützt Panther Solutions durch seine mathematisch-analytischen Fähigkeiten, seine jahrelange wissenschaftliche Expertise sowie aktuelle Beratungserfahrung in Big-Data- und IT-Projekten. 

Christoph Berger (Inhaber und Geschäftsführer Modehaus Ebbers): Christoph Berger bringt mit seiner Schnittstellenkompetenz beider Welten, der digitalen sowie jener des Bekleidungseinzelhandels, einen sehr wichtigen Erfahrungsschatz ein und dient dem Unternehmen als enger Vertrauter und strategischer Sparringspartner. Des Weiteren ermöglichen uns seine Einzelhandelsgeschäfte die Durchführung von Pilotprojekten zukünftiger Panther-Modulentwicklungen.

 

Partner

SES-Imagotag: Durch unsere Partnerschaft mit SES-Imagotag, dem Weltmarktführer für digitale Preisauszeichnungssysteme,  sind wir in der Lage, auf ein internationales Vertriebsnetzwerk zuzugreifen. 

Ziel ist es, dass das bestehende weltweite Vertriebspartnernetzwerk von SES-Imagotag zukünftig standardmäßig Panther Pricing als ergänzende Software mit anbietet und direkt beim Kunden implementiert.

unitex: Panther Solutions ist Technologiepartner des Unitex Verbands. Ein wichtiger Meilenstein, an dem gemeinsam gearbeitet wird, ist es, das verbandseigene Data Warehouse neu aufzusetzen, um den Verbandsmitgliedern einen einfachen Zugang zu Panther Pricing mittels zentraler Schnittstelle zu ermöglichen. Panther Pricing ist hier bestens aufgestellt.

EK-Servicegroup: Mit der EK-Servicegroup (führender deutscher Einzelhandelsverband mit einem Außenumsatz von über 5 Milliarden Euro) laufen gemeinsame Forschungsprojekte, um die Digitallösungen für die Mitglieder des EK-Verbunds gemeinsam zu entwickeln. Die geplante Entwicklungsplattform wird hierbei das zentrale Data Warehouse des Verbands sein. 

Deutsche Telekom: Über das Telekom Techbooster Programm ist unsere Partnerbeziehung in den Telekom-Konzern hinein gewachsen. Gemeinsames Ziel ist die Nutzung bestehender Telekom- und T-Systems-eigener Vertriebsstrukturen für Cross-Selling von Panther-Solutions-Services im Geschäftskundensegment.

Panther Solutions bietet seinen Investoren …
  • ein Investment in die Zukunftstechnologien Künstliche Intelligenz und Big Data, die die Wettbewerbsfähigkeit der Händler bestimmen werden,
  • KI-basierte Game-Changer-Technologie für den gesamten Einzelhandel,
  • die Möglichkeit, vom Wachstumsmarkt Künstliche Intelligenz für den Einzelhandel mit einem prognostizierten Marktvolumen von über 7 Milliarden € bereits im Jahr 2024 zu profitieren,
  • ein bereits am Markt bewährtes Produkt – bisher einzigartige Lösung für eines der größten Probleme im Einzelhandel – zur Optimierung von Preisentscheidungen,
  • ein perspektivisch sehr rentables SAAS–Abonnement-Geschäftsmodell mit wiederkehrenden Umsätzen,
  • eine Lösung, die in allen Branchen des Einzelhandels zum Einsatz kommen kann und somit für potenziell 125.000 Einzelhändler allein Deutschland relevant ist,
  • ein etabliertes Netzwerk hochkarätiger Vertriebspartner wie z. B. Deutsche Telekom, SES-Imagotag.
Goodies und Rabatte für Investoren

Special Goodie – „Name Badge“  – Erhalten Sie Ihr exklusives Digitales Fashion Hang Tag (von SES-Imagotag) mit Ihrem Namen als persönliches Dankeschön ab einem Investitionsvolumen von 2.500 € 

Special Goodie Meet and Greet“  – Treffen Sie ab einem Investitionsvolumen 5.000 € das Panther-Team zum Meet-and-Greet-Event in der Heyne Fabrik in (Offenbach)

Seed Investment: Ihr Renditepotenzial als Investor

Mit einem„Seed Investment“ in Panther Solutions haben Sie die Chance auf mehrfaches Renditepotenzial:

Exit
Exit-Beteiligung oder erfolgsabhängiger Bonuszins bei Vertragsende
Bonuszins
gewinnabhängige, jährliche Bonuszinsen, sobald der Break-even erreicht wird
Endfälliger Basiszins
endfällige Basisverzinsung von 1 % p. a.
Bonuszins
der Early-Investor-Bonus erhöht die Investmentquote um 10 % (nur bei einem Investment bis einschließlich 21. November 2019)
Unternehmens- und Kontaktdaten

Panther Solutions GmbH
Friedberger Landstraße 97
60318 Frankfurt

Handelsregisternummer: HRB 111475
Amtsgericht: Frankfurt am Main
Geschäftsführer: Nils Streitbürger

Telefon: +49-69/348765940
E-Mail: crowdfunding@panthersolutions.de
Web: www.panthersolutions.de
Facebook: www.facebook.com/pantherpricing
LinkedIn: de.linkedin.com/company/panther-pricing

VIB

Vermögensanlagenlange-Informationsblatt: VIB Panther Solutions GmbH