smarchive

smarchive macht Schluss mit Papierkrieg! Das smarte Archiv begeistert, weil es Zeit & Nerven spart: dank der einzigartigen Intelligenz sortiert es sämtliche Unterlagen von ganz alleine. Und denkt mit.

0

Investoren

0 EUR

investiert

0

Tage noch

0

Investoren

0 EUR

investiert

0

Tage noch

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Was ist smarchive?

smarchive macht Schluss mit dem privaten Papierkrieg. Das smarte Archiv ist die erste mitdenkende, webbasierte und ganz einfach zu bedienende Dokumentenablage für Privatpersonen – damit Sie nie wieder

    • Zeit verschenken, wichtige Dokumente zu suchen
    • vergessen, Ihren Mobilfunkvertrag rechtzeitig zu kündigen
    • die Übersicht über Ihre Verträge, Konten und Kundenprogramme verlieren
    • unterwegs oder im Ausland von Ihren wichtigsten Papieren getrennt sind.

Ob vom heimischen Schreibtisch aus oder mobil über das Smartphone: smarchive erledigt mit Ihnen zusammen Ihren ganz persönlichen „Papierkram“. Konsequent, praktisch und wirklich sicher.

Was macht smarchive einzigartig?
    smarchive ist die erste intelligente und mitdenkende Ablage für Dokumente in der Cloud. Dank der einzigartigen Semantik-Software versteht das smarte Archiv Ihre Dokumente – und steht Ihnen damit als praktischer Begleiter in einem hektischen Alltag zur Seite. Diese technologische Innovation, welche eigens mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zusammen entwickelt wurde, ist weltweit einzigartig und stand bislang nur Großunternehmen in hochkomplexen und unbezahlbaren Archivsystemen zur Verfügung. Nur dank dieser Innovation ist der plattformübergreifende und kinderleichte Umgang mit Dokumenten ohne aufwendige manuelle Verschlagwortung möglich.
Wie wird smarchive wirtschaftliche Erfolge generieren?
  • Freemium-Modell: Privatpersonen wird ohne Einschränkung des Funktionsangebots die kostenlose Nutzung bis 1.000 Dokumente gewährt. Darüber hinaus wird ihnen ein Premiumprodukt zu monatlich 4,90 Euro angeboten, kleine Unternehmen werden später mit maßgeschneiderten Tarifen zu 19,90 Euro und 49,90 Euro angesprochen.
  • Zusätzlich werden kostenpflichtige Services angeboten, wie z. B. die Erstellung der Steuererklärung durch eine kooperierende Kanzlei oder ein nahtloser Brief- und Faxversand – all das direkt aus Ihrem Browser heraus.
Welche Ambitionen verfolgt das smarchive-Team?
    Das Gründerteam hinter smarchive hat große Pläne. So wird das Archiv von Beginn an auf deutsch, englisch und französisch angeboten, um eine rasche Internationalisierung zu ermöglichen. Dank des Vertriebs über strategische Partner sollen die Userzahlen Ende 2015 bereits 3,1 Mio. betragen. Der EBIT ist für das gleiche Jahr auf 2,7 Mio. Euro anvisiert.
Wer steht hinter dem smarten Archiv?

Das smarchive-Team hat zwei große Stärken: fundiertes Know- how und enormen Spaß an der Arbeit. Aufgrund unterschiedlicher und hervorragender Ausbildungen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ergänzt sich das Gründerteam perfekt. So konnten alle Aufgaben – vom Design der Web-Applikation über die Entwicklung der intelligenten Semantik-Software bis zur Erstellung des Marketing-Konzepts – intern gelöst werden.

Der „Papierkrieg“ ist noch lange nicht beendet. Aber wir haben den Kampf aufgenommen.

Unternehmens- und Kontaktdaten

Unternehmensdaten
Gesellschaftsform: GmbH
Gründungsjahr: 2011
Geschäftsführer: Steffen Reitz (CEO) & Holger Teske (COO)

Ansprechpartner:
Gini GmbH (ehemals smarchive GmbH)
Prannerstr. 10
80333 München

E-Mail: hello@gini.net