Urban Software Institute

[ui!] gehört zu den marktführenden Anbietern für Smart-City-Lösungen und -Plattformen.

Venture Debt

203

Investoren

253.750 EUR

investiert

32

Tage noch

7 %

Mindestrendite p. a.

203

Investoren

253.750 EUR

investiert

32

Tage noch
Venture Debt

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Investmentkonditionen

Finanzierungs­art:
Partiarisches Nachrangdarlehen
Finanzierungs­modell:
Mindestvertragslaufzeit:
31.12.2027
Geplante Rendite:
Festverzinsung von 7 % p. a. mit halbjährlicher Ausschüttung
Exit
Investment­höhe:
ab 250 Euro

Was macht Urban Software Institute genau?

Die voranschreitende Urbanisierung und die damit verbundenen Herausforderungen, unter anderem bei der Infrastruktur, Mobilität und Energie, kommen in nahezu allen Bereichen der Gesellschaft zum Tragen. Ein Umdenken in Bezug auf Verbrauch, Ressourcen und Umwelt ist daher gefragter denn je. Damit Städte, Kreise und Gemeinden in Deutschland eine zukunftsorientierte und verantwortungsvolle Stadtentwicklung umsetzen können, werden Smart City Konzepte immer gefragter. Unter Smart City werden Lösungen zusammengefasst, die mithilfe urbaner Daten Energieeffizienz, Verbesserung des Verkehrsflusses, zielgerichtetes Parkraummanagement, bedarfsgesteuerte Straßenbeleuchtung und weitere Verbesserungen urbaner Infrastrukturen ermöglichen.

Die Urban Software Institute GmbH, kurz [ui!] gehört zu den marktführenden Anbietern für Smart-City-Lösungen und -Plattformen. Wir ermöglichen Kommunen die Nutzung von Daten ihrer urbanen Infrastrukturen wie etwa Straßenbeleuchtung, Parkräume, Verkehrslagen, Elektroladesäulen, Mobilitätsstationen und Liegenschaften. Ziel ist eine nachhaltige und klimaschonende Nutzung dieser Infrastrukturen mithilfe von KI-gesteuerten Systemen unter Verwendung unserer offenen urbanen Datenplattform, [ui!] UrbanPulse, inklusive aller relevanten Software-Werkzeuge aus dem Bereich des maschinellen Lernens. Mithilfe des [ui!] COCKPITS erhalten die Kommunen Transparenz in Bezug auf die urbanen Infrastrukturen, auf deren Grundlage Entscheidungen der Verwaltung und Politik zur Verbesserung getroffen werden können. [ui!] verfügt über ein umfangreiches Fachwissen und kann somit Kommunen, kommunalen Unternehmen sowie Ver- und Entsorgern passgenaue Lösungen auf Basis der am Markt erfolgreich etablierten Standardprodukte [ui!] UrbanPulse und [ui!] COCKPIT liefern. Zu den Referenzen gehören:

  • Die Digitalstadt Darmstadt, die mithilfe der Datenplattform einerseits den Verkehr in Echtzeit analysieren kann und andererseits Einblicke in die aktuelle Situation etwa der Luftqualität und anderer Umweltdaten hat. Die Eigenbetriebe der Stadt Darmstadt nutzen die Datenplattform, um über den Füllstand der Müll-Container auf dem Laufenden zu sein.
  • Die Kur- und Festspielstadt Bad Hersfeld, die mittlerweile mehr als zehn verschiedene Smart-City-Lösungen mithilfe der Datenplattform umgesetzt hat, wie etwa Parkraummanagement, umweltsensitive Straßenbeleuchtung, Aufbau eines Lärmkataster, Zustand der öffentlichen Ladeinfrastruktur, Verkehrsflussanalyse und Monitoring der CO2-Bilanz mithilfe des Klimaschutzmonitors (siehe Abbildung 1), sowie
  • Die Stadt Langenfeld (Rhl.), die mithilfe der Datenplattform den stadteigenen „Stadtschlüssel“, eine digitale Parkraumbewirtschaftung inklusive Bonuspunktesystem, die Überwachung der innerörtlichen Bäche mit Pegelsensoren, Verkehrsflussanalyse, Umweltdatenanalyse sowie die intelligente Straßenbeleuchtung betreiben.

Abbildung 1: Beispiel Klimaschutzmonitor Bad Hersfeld auf Basis von [ui!] COCKPIT und [ui!] UrbanPulse

Impact

Klimaschutz
Unsere Kernprodukte werden bereits heute für die Erfassung und das Monitoring kommunaler Klimaschutzziele eingesetzt. Mithilfe der Finanzierung wollen wir den Klimaschutzmonitor zum Standard-Werkzeug für Kommunen weiterentwickeln und so bei der Umsetzung der gesetzten Klimaschutzziele nachhaltig begleiten.

Ressourcenknappheit
Mit unseren Produkten helfen wir Kommunen, die Energieverbräuche auf Plausibilität zu prüfen und Anomalien zeitnah zu erkennen. So helfen wir Kommunen, Schwachstellen zu identifizieren, um somit die Energieeffizienz zu steigern.

Artenvielfalt
Mittels der in den USA als „Smart 50 Award” ausgezeichneten KI-Steuerung für umweltsensitive Straßenbeleuchtung helfen wir Kommunen, den Insektenschutz maßgeblich zu verbessern.

Mitarbeitende
Schon seit vielen Jahren ermöglichen wir die Nutzung von Home-Office für eine sozialverträgliche Gestaltung von Beruf und Familie. Durch den Einsatz der agilen Entwicklungsmethode SCRUM haben alle Mitarbeiter ein hohes Maß an Mitsprache und Eigenständigkeit in der Ausgestaltung ihrer Tätigkeit. Wir fördern Maßnahmen zur Gewinnung von Mädchen in MINT, etwa durch den Aktionstag “Girls Day” und sind dem Prinzip des „Equal Pay“ verpflichtet. Unser international zusammengesetztes Team achtet auf die Wahrung aller ethischen Grundsätze einer interkulturellen Gemeinschaft.

Risikomanagement
Schon seit Jahren betreiben wir ein umfangreiches Risikomanagement in den Bereichen Finanzen, Entwicklung, Beratung, Qualitätsmanagement und seit 2020 Gesundheit. Wir planen bis Ende des Jahres die ISO 27001 Zertifizierung für alle Bereiche des Unternehmens, um somit die Umsetzung der Prozesse zu dokumentieren.

Aufsichtsstrukturen
Wir haben ein internes System von operativen Gremien zur Überwachung zentraler Aspekte wie etwa das „Priorisierungsgremium für die Entwicklung“, der „Bid-Management-Board“, „Global Product Board“, „Global Management Board“ sowie den „COVID-Krisenstab“. Darüber hinaus haben wir regelmäßige Gesellschafterversammlungen, mindestens zweimal im Jahr, bei Bedarf öfter.

Compliance
Als Unternehmen, das Kunden zumeist aus der öffentlichen Hand hat, ist Compliance ein besonderes Anliegen. Mithilfe unserer Datenschutz-Experten sind alle Mitarbeiter hinsichtlich des korrekten Umgangs mit personenbezogenen Daten gemäß DSGVO geschult worden und werden mindestens einmal pro Jahr über den neuesten Stand informiert. Alle Daten unserer Kunden werden verschlüsselt gespeichert und ebenso verschlüsselt übertragen. Zugang erhalten nur autorisierte Personen nach Bedarf.

Anti-Korruption
Das Unternehmen bekennt sich klar gegen jede Form von Korruption. Mitarbeiter sind angehalten, sich umgehend bei der Geschäftsleitung zu melden, wenn ein solcher Anfangsverdacht besteht. Das Unternehmen prüft seine Geschäftspartner und Kunden entsprechend nach Bedarf.

Keyfacts

  1. [ui!] hat seit Gründung Klimaschutz, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit mit seinen Lösungen im Fokus.
  2. [ui!] hat mit über 100 realisierten Projekten das umfangreichste Smart-City-Fachwissen
  3. [ui!] Produkte sind seit fünf Jahren erfolgreich im Produktivbetrieb bei Kommunen, z.B. in Darmstadt, Bad Hersfeld und Langenfeld.
  4. [ui!] ist etablierter Marktführer in dem stark wachsenden Markt Smart City / Smart Region. Laut einer eco-Studie wird der Markt bis 2026 in Deutschland auf über 46 Mrd. € anwachsen.
  5. [ui!] entwickelt prämierte Innovationen im Bereich Smart City und zeigt damit Thought Leadership.

Goodies und Rabatte

Ab 500 € Investmentsumme: Einladung zur Teilnahme unserer Webinar-Serie „[ui!] Flurfunk“, um über aktuelle Entwicklungen informiert zu sein.

  • Zugang zu den Online-Veranstaltungen inklusive der dort vorgestellten Informationsmaterialen
  • Begrüßungsgeschenk

Ab 1.000 € Investmentsumme: 4-wöchiger kostenloser Zugang zu unserem Tutorialsystem und zu unserem Kernprodukt [ui!] UrbanPulse.

  • Zugang zu den Online-Veranstaltungen „[ui!] Flurfunk“ inklusive der dort vorgestellten Informationsmaterialen
  • Begrüßungsgeschenk

Ab 1.500 € Investmentsumme: Besuch eines Smart-City-Forum-Fachgesprächs oder einer-Smart City-Messe

  • Eintritt zur entsprechenden Veranstaltung (abhängig von der Verfügbarkeit bei Kapazitätsvorgaben)
  • Zugang zu den Online-Veranstaltungen „[ui!] Flurfunk“ inklusive der dort vorgestellten Informationsmaterialen
  • Begrüßungsgeschenk

ab 5.000 € Investmentsumme: Besuch des Smart Region Hub bestehend aus:

  • Eintritt in den Smart Region Hub in der Kur- und Festspielstadt Bad Hersfeld
  • Fachliche Führung durch die Ausstellung zum Thema Smart City / Smart Region
  • Fachgespräch zu ausgewählten aktuellen Themen moderiert durch unsere Experten
  • Mittagessen / Catering
  • Zugang zu den Online-Veranstaltungen „[ui!] Flurfunk“ inklusive der dort vorgestellten Informationsmaterialen
  • Begrüßungsgeschenk

ab 15.000 € Investmentsumme: Investor-Day bestehend aus:

  • Besuch der Digitalstadt Darmstadt und Vorführungen in unserer Niederlassung
  • Kamingespräch mit der Geschäftsleitung und Vertretern aus dem Smart-City-Forum, dem größten Netzwerk in Deutschland
  • Abendessen und Unterkunft für 1 Übernachtung in Darmstadt (mind. 4* Hotel)
  • Zugang zu den Online-Veranstaltungen „[ui!] Flurfunk“ inklusive der dort vorgestellten Informationsmaterialen
  • Begrüßungsgeschenk

Die Einladungen sowie die Versendung der Begrüßungsgeschenke erfolgt nach Ende der Finanzierungsrunde unter Vorbehalt eines unterzeichneten Investmentvertrags.

VIB

Vermögensanlagen-Informationsblatt: Urban Software Institute GmbH

Unternehmens- und Kontaktdaten

Urban Software Institute GmbH
Zwickauer Str. 223a
09116 Chemnitz

Handelsregisternummer: HRB 29554
Amtsgericht: Amtsgericht Chemnitz
Gründungsdatum: 23.07.2012
Geschäftsführer: Prof. Dr. Dr. e.h. Lutz Heuser, Frank Neumann

Telefon: +49 371 – 8 57 98 59
Website: https://ui.city/
E-Mail: invest@ui.city

Über Urban Software Institute

[ui!] gehört zu den marktführenden Anbietern für Smart-City-Lösungen und -Plattformen.

Seedmatch ist eine der führenden Plattformen für Unternehmens-Crowdinvesting in Deutschland. Bei Seedmatch haben Sie die Chance, online ab 250 Euro in dynamische Startups und am Markt etablierte, wachstumsstarke Unternehmen zu investieren (auch equity-based Crowdfunding genannt) und sich damit am wirtschaftlichen Erfolg der Firmen zu beteiligen. Wie ein Business Angel können Sie Ihr eigenes Unternehmensportfolio anlegen und in spannende Zukunftsbranchen wie FinTech und BioTech investieren. Über 79.000 registrierte Nutzer haben bereits Erfahrungen mit dieser Form der Geldanlage gesammelt und knapp 72.000.000 Euro Kapital in innovative Ideen investiert. Beim Pionier im Crowdinvesting haben Unternehmen wie erdbär, XLETIX, Lottohelden, LeaseRad, atalanda, SugarShape, Pickawood, SoFlow und Primal State Venture Capital akquiriert. Wenn Ihr Herz für Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien schlägt, finden Sie bei unserer Schwesterplattform Econeers weitere, grüne Crowdinvesting-Projekte. Investments in den boomenden Immobilienmarkt bietet Ihnen unsere Schwesterplattform Mezzany.

Disclaimer: Investments in Unternehmen sind riskant und sollten nur als Teil eines diversifizierten Portfolios erfolgen. Jedes Investment kann einen Totalverlust der Investitionssumme zur Folge haben. Seedmatch richtet sich ausschließlich an Nutzer in Deutschland mit deutschem Bankkonto, die ausreichend Erfahrung und Kompetenz haben, um die Risiken von Unternehmensinvestments zu verstehen und eigenverantwortlich Investmententscheidungen zu treffen.

Der Erwerb dieser Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Seedmatch | 2022

Die Marken der OneCrowd

Seedmatch-LogoEconeers-LogoMezzany-Logo