VON WILMOWSKY

VON WILMOWSKY designt und verkauft Manufaktur-Sofas zu einem Preis, der Handarbeit aus Europa wieder bezahlbar macht. 15.000 zufriedene Kunden und schon über 3 Mio. Umsatz bestätigen das Potential.

0

Investoren

0 EUR

investiert

0

Tage noch

0

Investoren

0 EUR

investiert

0

Tage noch

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Was macht VON WILMOWSKY genau?

ERSTER ANBIETER VON BEZAHLBAREN MANUFAKTUR-SOFAS IN DEUTSCHLAND

In traditioneller Handwerksqualität fertigen wir die Sofas an europäischen Manufaktur-Standorten nach den Wünschen der Kunden. Der Verkauf erfolgt exklusiv über die eigene hochwertige Website mit einem First-Class Kundenservice. 15.000 zufriedene Kunden, schon über 3 Millionen Euro Umsatz im Jahr 2013 und ein Gewinn im vierten Quartal 2013 bestätigen unseren bisherigen Erfolg im Markt. Wir inspirieren Menschen, ihren Stil zu leben: Hier können Kunden selber Designer sein und sich in Farbe, Form und Stil ausleben! Der eigene Sofa-Traum, den man nach individuellen Vorstellungen mit dem einzigartigen Sofa-Konfigurator kreieren kann, ist nur wenige Mausklicks entfernt.

 

INDIVIDUELLES SHOPPING ERLEBNIS

Wir sind fest davon überzeugt, dass wir unseren Kunden online das beste Sofa-Einkaufserlebnis bieten können. Die überragenden Kundenbewertungen mit über 300 persönlichen Feedbacks mit Bild des erworbenen Produkts und der im Wettbewerbervergleich besten Trusted-Shop Bewertung von 4,84 (von 5) bestätigen unseren Erfolg.

Mit unserem hochwertigen Online-Shop geben wir Kunden, egal wo sie in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnen, Zugang zu exklusiven Sofa-Designs in einer überragend Handwerksqualität aus Europa – und das ganze erstmals bezahlbar. Dafür hat VON WILMOWSKY einen innovativen Beratungs- und Verkaufsprozess entwickelt. Die Kunden haben auf www.vonWilmowsky.com die Möglichkeit mit Hilfe des von uns entwickelten Sofa-Konfigurators ihr Lieblingssofa zu konfigurieren. Mit über 100 Stoffen und mehr als 50 Ledern zur Auswahl sowie unzähligen Sofadesigns geben sie ihrem Sofa eine eigene individuelle Note. Im nächsten Schritt kann der Kunden vorab gratis seine Auswahl an Stoff- und Ledermustern sowie den exklusiven Katalog anfordern. Parallel wird er telefonisch von exzellenten Kundenberatern unterstützt, die die Kunden nicht nur bezüglich der Produkte beraten, sondern bis hin zur Gestaltung der Räume wertvolle Tipps geben. Die Muster bieten Kunden den großen Vorteil, seinen Wunschstoff oder -leder in Ruhe zu Hause mit seiner Einrichtung abzustimmen und im Kreis von Familie und Freunden zu diskutieren. Ein Service der von stationären Geschäften nur sehr selten geboten wird.

Hat sich der Kunde für sein Lieblings-Sofa entschieden, wird es innerhalb von ca. 3 Wochen in unserer Manufaktur gefertigt und mit unserem 2-Mann-Team in der D-A-CH Region zum Kunden kostenfrei geliefert, in dessen Wohnräumen aufgebaut und das Verpackungsmaterial entsorgt. Für die Anlieferung wird vorab telefonisch mit dem Kunden ein Wunschtermin vereinbart und innerhalb eines 2-3 stündigen Zeitfensters angeliefert. Auch die Entsorgung von Alt-Möbeln wird selbstverständlich übernommen. Das alles macht den Sofa-Kauf bei uns zu einem sehr persönlichen Shopping-Erlebnis – und das bequem von zu Hause aus. Und sollte das Wunschsofa doch einmal nicht passen, bieten wir Kunden ein 28-tägiges kostenfreies Rückgaberecht. Kunden können somit Ihr Sofa bequem zu Hause probesitzen. Mit dieser Value-Proposition erreichen wir sehr gute Conversion-Rates (Verhältnis von Website-Besuchen zu Käufen), die wir kontinuierlich durch weitere Optimierungen steigern und jeden Sofa-Verkauf heute schon nach Abzug aller Marketing-Aufwendungen und einer sehr niedrigen Retourenquote von 5% profitabel macht.

Manufaktur-Sofas aus besten Materialien
Die Sofas fertigen wir in traditioneller Handarbeit in europäischen Manufakturen, z. B. in Nord-Italien oder das klassische Chesterfield-Sofa am Manufakturstandort England.

Dabei handelt es sich um familiengeführte Manufakturen, die seit Generationen hochwertige Sofas, Sessel und Betten fertigen. Zum Beispiel entstehen unsere Leder- und Schlafsofas am Manufaktur-Standort in Nord-Italien bei Venedig und die englischen Chesterfield-Sofas in der Grafschaft Kent in Süd-England sowie bei Manchester in Nord-Ost-England. Mit den Eigentümern verbindet uns eine langjährige strategische aber auch enge persönliche Partnerschaft, so dass sie ein fester Bestandteil von VON WILMOWSKY sind. Regelmäßig sind unser CEO Moritz von Wilmowsky sowie die Produktmanager und Kundenberater vor Ort, um neue Designs, neue Stoffe und Leder zu besprechen und alles rund um unsere Produkte abzustimmen.

 

VIDEO

 

Zur Herstellung unserer Sofas verwenden wir ausschließlich die besten Materialien, welche den höchsten Kriterien hinsichtlich nachhaltigem Anbau und Gesundheitsverträglichkeit entsprechen. So können wir die herausragende Qualität gewährleisten.

Wie kommt man auf so eine Idee?

Interior Design als Leidenschaft
Die große Leidenschaft von unserem Gründer und CEO Moritz von Wilmowsky waren immer schon Möbel und Interior Design. Während seiner Jugend hat er selbst Möbelstücke entworfen und vom örtlichen Schreiner bauen lassen. Viele dieser Stücke finden sich noch immer in seiner Wohnung, wie z. B. der Couchtisch, der ihn hinsichtlich der Handwerksqualität und des zeitlosen Designs auch heute noch begeistert. 

Bessere Sofas zu besseren Preisen
Die Idee zu bezahlbaren handgefertigten Designer-Sofas, die man online kaufen kann, kam ihm, als er mit seiner Frau die erste gemeinsame Wohnung bezog, das Studentensofa endgültig ausgedient hatte und sie daher auf der Suche nach neuen Möbeln waren: Dabei stellten sie fest, dass es kaum inspirierende Geschäfte gab und die Auswahl aufgrund der begrenzten Ladenfläche ernüchternd war. Als Moritz und seine Frau nach unzähligen Wochenendtouren endlich ihr Wunsch-Sofa gefunden hatten, sollte es so viel wie ein Kleinwagen kosten. Da fasste Moritz den Entschluss, die Fertigung von Sofas in die eigenen Hände zu nehmen und das bessere Sofa zu einem besseren Preis anzubieten. Mit dem Wissen seines Ingenieurstudiums hat er zusammen mit den besten Designern, Webereien, Gerbereien und Schreinereien gearbeitet, um sein Ziel zu erreichen: das perfekte Manufaktur-Sofa zu einem Preis, der handgefertigte Qualität aus Europa wieder bezahlbar macht.

Was macht VON WILMOWSKY einzigartig?

VON WILMOWSKY ist mit seinem Angebot an „Affordable Luxury“-Sofas – bezahlbaren handgefertigten Design-Sofas – optimal im schnell wachsenden Online-Markt für Sofas positioniert.

Lust auf mehr? Weitere Kundenreferenzen finden Sie hier.

 

  • Mit 80 exklusiven Sofa-Modellen bieten wir zehn Mal so viel Auswahl wie der stationäre Handel
    • Über 80 attraktive eigene Sofas und Sessel aus den Federn renommierter internationaler Designer
    • Exklusive Designs unter der eingeführten Marke VON WILMOWSKY entziehen uns jedem Preisvergleich und ruinösen Online-Rabattschlachten
    • Einkaufen unabhängig von Geschäftszeiten und Ort
  • Eigenentwickelter „Best-in-Class“ Sofa-Konfigurator, um sein Wunsch-Sofa zu designen und zu visualisieren
    • Der Sofa-Konfigurator ermöglicht Kunden, ihr Wunschsofa aus über 100 Stoffen, 50 Ledern und unzähligen Aufbau-Varianten zu konfigurieren
    • Anders als im stationären Handel können alle Konfigurationen visualisiert werden
  • Handgefertigte Manufaktur-Sofas zu attraktiven Preisen
    • Hochwertige Buchenholz-Rahmen, aufwendige Polsterungen und eine perfekte Verarbeitung von Hand machen die Sofas langlebig – sozusagen „zum Vererben“
    • Dank des schlanken vertikalen Geschäftsmodells können die Sofas zum halben Preis gegenüber vergleichbarer Qualität im stationären Handel angeboten werden
  • Erstklassiger 24/7-Kundenservice mit gratis Stoff-Musterversand
    • Vorab gratis Versand von Stoff- und Ledermustern, sodass Kunden ihren Lieblingsstoff in Ruhe mit ihrer Einrichtung zu Hause abstimmen können
    • Top geschulte Kundenberater unterstützen den Kunden beim Kauf
    • 28-tägiges Rückgaberecht – Kunden können „zu Hause probesitzen“
  • Inspirierende Website und Produktpräsentation binden die Kunden
    • Website im Stil eines Hochglanz-Magazins, die Kunden beim Kauf inspiriert und emotional bindet
    • Online-Magazin mit Tipps & Tricks zum Einrichten, Hintergrund-Stories, Designer-Portraits und vielem mehr

Wie erzielt VON WILMOWSKY Umsätze?

Laufendes Geschäft mit über 15.000 Kunden
Seit dem Markteintritt 2009 haben wir über 15.000 Kunden erfolgreich bedient. Im Jahr 2013 haben wir schon über 3 Millionen Euro Umsatz mit dem Verkauf von Sofas, Schlafsofas, Sesseln, Betten und Accessoires erzielt. Mit einem Marktwachstum von 40% pro Jahr und erweiterten Marketingaktivitäten planen wir, bis 2019 auf ca. 40 Millionen Euro Umsatz zu wachsen.

Profitables Geschäftsmodell
Wir verfolgen ein einfaches und sehr profitables Geschäftsmodell. Unsere Sofas werden exklusiv nur bei VON WILMOWSKY verkauft; erst nach Bestellung lassen wir die Sofas in den Manufakturen produzieren, wodurch keine Lagerhaltungskosten entstehen. Wir bieten unsere Produkte zu fairen Preisen an: Fair für den Kunden, der einen hohen Nutzen aus seinem „Wunschsofa“ zieht, und auch fair für uns, da wir eine gute Bruttomarge von etwa 50% erzielen können.

Mehr Sofas als Autos
Der Markt für Sofas ist groß und attraktiv. In der DACH-Region gibt es 48 Millionen Haushalte, die durchschnittlich jeweils alle 10 Jahre ein neues Sofa bestellen. Pro Jahr werden also ca. 4,8 Millionen Sofas gekauft – das sind mehr, als neue Autos verkauft werden.

Online-Markt wird sich verfünffachen
„Seit 2009 ist der Online-Markt für Möbel kontinuierlich gewachsen. Der noch unterdurchschnittliche Online-Anteil in der Branche weist darauf hin, dass das Ende des Wachstums noch lange nicht erreicht ist, sondern der Markt gerade am Anfang einer starken Wachstumsphase steht. Der Online-Vertrieb von Möbeln weist enormes Potential auf“, so Hansjürgen Heinick, Senior Consultant am Institut für Handelsforschung (IFH Köln). Laut der Studie vom IFH ist die Nachfrage bereits im letzten Jahr um 40% gestiegen. Aber das ist erst der Anfang. Der Online-Einkauf von Möbeln wird bald so normal sein wie der Einkauf von Kleidung im Internet. Dass der Online-Handel im Möbelsegment erheblich an Bedeutung gewinnt, belegen die aktuellen Zahlen zum Markt. 2012 betrug der Online-Anteil 3,9 %. Bei einem Wachstum von 40% p. a. wird der Markt in nur 5 Jahren auf ca. 20% Online-Anteil anwachsen und sich damit verfünffachen.

Marketing: Große Presse-Präsenz, Top Google-Rankings und Weiterempfehlungs-Programme
Aktuell erreichen wir unsere Kunden vorwiegend über die organische Suche und die bezahlten Keywords (AdWords) bei Google, erfolgreiche Presse-Arbeit und Weiterempfehlungen durch zufriedene Kunden.

Online ranken wir in den wesentlichen Kategorien organisch auf den oberen Plätzen und sparen so bares Geld für teure Anzeigen. So sind wir z. B. beim Keyword „Designer Sofa“ und „Design Sofa“ in der organischen Suche schon auf Platz 2 und 3 und bei „Chesterfield Sofas“ auf Platz 1. Diese Position haben wir uns bereits mit minimalem SEO-Budget erarbeitet. In Zukunft wollen wir mit konkreten SEO-Maßnahmen (z. B. Einstellen eines SEO-Experten) als Online-Kategoriespezialist auch für die anderen Suchbegriffe die ersten Positionen erobern. Mit dem eingesammelten Kapital aus dem Crowdfunding planen wir dazu folgende wesentliche Marketinghebel umzusetzen:

  • Ausbau PR- und Social Media,
  • Marketing Kooperationen mit komplementären Partnern (erste erfolgreiche Piloten mit Hawesko.de, Lumas.de etc.),
  • Display Kampagnen auf zielgruppenrelevanten Websites sowie online- und offline Marketing Aktionen.

Wer steht hinter VON WILMOWSKY?

Moritz von Wilmowsky (CEO, 40 Jahre alt)
• Gründer und seit 5 Jahren CEO
• Davor 6 Jahre strategische Unternehmensberatung bei Siemens Management Consulting
• Leitung von Strategie-, Umsatzsteigerungs- und Restrukturierungsprojekten in den Geschäftsbereichen IT&TK, Energie und Industrielösungen, sowie in Siemens-Landesgesellschaften weltweit
• Studium Business Administration (Doppeldiplom-Programm) an der École Supérieure de Commerce de Toulouse, Frankreich
• Studium Wirtschaftingenieurwesen mit der technischen Fachrichtung Maschinenbau an der Technischen Universität Berlin (Abschluss Diplom-Ingenieur) • Wird sich wohl niemals von seinem Lieblingssofa San Martino trennen.

Johannes von Borries (CFO, 43 Jahre alt)
• Business Angel und jetzt CFO
• 15 Jahre Erfahrung in der High-Tech Industrie als Unternehmer und Investor
• Eigene Firma im Halbleiter-Bereich, Nanda Technologies, gegründet, 12 Mio. Euro Venture Capital eingeworben und dann erfolgreich verkauft
• 5 Jahre Investmentmanager (Principal) bei Wellington Partners Venture Capital, einer der führenden europäischen VC-Firmen
• MBA an der University of California at Berkeley, USA
• Studium Wirtschaftingenieurwesen mit der technischen Fachrichtung Elektrotechnik an der Technischen Universität Berlin (Abschluss Diplom-Ingenieur)

… und natürlich das gesamte Team.

 

Business Angel (Auswahl)

Stefan Junker
• CFO und COO Bizerba GmbH & Co. KG, einem Traditionsunternehmen (2013: 470 Millioen Euro Umsatz, 3.100 Mitarbeiter) mit knapp 150 Jahren Historie und internationaler Marktführerschaft im Bereich der Wägetechnik
• 25 Jahre Berufserfahrung in leitender kaufmännischer Verantwortung, knapp 20 Jahre davon als CFO
• Begleitung und Durchführung eines Exit bei Spheros als Secondary-MBO im Private Equity Umfeld

Dr. Christian Stummeyer
• Geschäftsführer bei der UDG United Digital Group, der größten deutschen Digitalagentur. Dort verantwortlich für das Beratungsgeschäft (Digital-Strategien für Unternehmen)
• Unternehmensberater mit über 15 Jahren Beratungserfahrung, u. a. 5 Jahre Strategieberatung bei The Boston Consulting Group in Düsseldorf und 4 Jahre bei der Siemens AG im internationalen Führungskreis
• Erfolgreicher Gründer mit mehreren (Internet-)Investments

Dr. Lars Markwort
• Erfahrener Unternehmer und aktiver Business Angel in Europa
• In den letzten 7 Jahren hat er die Firma Nanda-Technologies im Bereich Halbleiter-Equipment mitgegründet, als CEO aufgebaut und erfolgreich verkauft.
• Langjährige Erfahrung als Ingenieur und Manager bei Firmen in den USA, Frankreich, Holland und Deutschland.

Partner und Netzwerke

Manufaktur-Fertigung

Unsere Sofas fertigen wir in traditioneller Handarbeit in Zusammenarbeit mit langjährigen engen Partnern. Insgesamt fertigen wir an fünf Manufaktur-Standorte, wie zum Beispiel Kent in Süd-England, wo die besten Craftsman zur Herstellung hochwertiger englischer Chesterfield-Sofas zu finden sind und in der Nähe von Venedig, Nord-Italien, wo eine Tradition für hochwertige Lederverarbeitung besteht. Unsere Manufaktur-Standorte sind ausschließlich Familienbetriebe, die seit Generationen auf die Fertigung von hochwertigen Sofas spezialisiert sind. Mit den Eigentümer-Familien verbindet uns nicht nur eine langjährige geschäftliche Beziehung sondern eine persönliche Freundschaft und wir sind regelmäßig vor Ort, um neue Sofa-Designs zu entwickeln, die Stoff- und Lederkollektionen weiterzuentwickeln und Sicherzustellen, dass unsere Sofas den höchsten Qualitätsanforderungen entsprechen.

2-Mann-Auslieferungs-Logistik

Zusammen mit einer mittelständischen, inhabergeführten Neumöbel-Logistik-Gruppe haben wir über fünf Jahre einen führenden 2-Mann-Sofa-Auslieferungsservice für Deutschland, Österreich und die Schweiz inklusive Montagekompetenz aufgebaut. Wir haben dazu ein durchgängiges IT-System eingeführt, Mitarbeiter auf einheitliche Prozesse geschult und ein Call-Center zur Vereinbarung des Anlieferungs-Wunschtermins aufgebaut. So können wir einen flexiblen und hochwertigen Servicelevel sicherstellen, wie es mit anonymen Groß-Logistikkonzernen nicht abzubilden wäre.

Marken-Positionierung und Marketing

Für die Entwicklung des erfolgskritischen Marken- und Marketingkonzeptes konnten wir als Berater Peter John Mahrenholz gewinnen, Partner und Chefstratege bei Deutschlands führender inhabergeführten Werbeagentur Jung v. Matt. Mit diesem Traumpartner an unserer Seite werden wir in den kommenden Monaten weiter unser Markenprofil schärfen und das Marketingkonzept entwickeln und ausrollen.

Wo steht VON WILMOWSKY und wo geht es hin?

Laufendes operatives Geschäft
Mit persönlichen Investments des Gründers und einigen erfahrenen Business Angels konnten wir ein funktionierendes operatives Geschäft aufbauen. Wir haben seit Beginn über 15.000 zufriedene Kunden bedient und im letzten Quartal 2013 einen Gewinn erzielt.

Wir wissen, was wir tun
In den vergangenen Jahren konnten wir die „Kinderkrankheiten“, durch die jedes Startup gehen muss, erfolgreich überwinden. Mit diesen Erfahrungen im Rücken wissen wir heute, welche Knöpfe wir drücken und welche Hebel bewegt werden müssen, um weiter zu wachsen. In Zukunft werden wir die Marketingaktivitäten Schritt für Schritt ausweiten und nach jeweiligen Pilotphasen optimieren. Dadurch werden wir die Marke VON WILMOWSKY im Markt weiter etablieren und Weiterempfehlungen sowie die Besucher unseres Webshops erhöhen. Unser Vorbild ist in England die Firma www.sofa.com, die einige Jahre früher gestartet ist und schon auf 20 Millionen Euro Umsatz auf ganz ähnlichem Wege bei einem kleineren Markt gewachsen ist.

Umsatz wächst auf 40 Millionen Euro – Planung basiert auf Erfahrungswerten
Unsere Umsatzplanung basiert auf einem detaillierten Businessplan, ausgehend von unseren Erfahrungswerten bezüglich wichtigen KPIs (Key Performance Indikatoren), wie z. B. der Besuche unseres Webshops, Rankings und Werbung bei Google, Conversion Rates, sowie Click-Through-Rates bei Marketingmaßnahmen u. a. Newsletter, Display-Kampagnen oder PR-Aktivitäten. Mit gezielten Investitionen in Marketingaktivitäten und dem stark wachsenden Online-Möbelmarkt im Rücken planen wir, in fünf Jahren auf 40 Millionen Euro Umsatz zu wachsen.

Mittelverwendung aus dem Crowdfunding
Um als Marktführer das Wachstum zu beschleunigen und die 40 Millionen Euro Umsatz in 2019 zu erreichen, wollen wir gezielt in den drei Themenbereichen Marketing, Portfolio und Webshop-IT investieren.

Nutzen Sie Ihre Chance und investieren Sie in…
  • hochwertige und in Europa handgefertigte Designer-Sofas zu Preisen, die Qualität wieder bezahlbar machen.
  • ein laufendes Geschäft mit über 3 Millionen Euro Umsatz im vergangenen Jahr und bereits einem Gewinn in Q4 2013.
  • hohes Wachstumspotential aufgrund eines Marktes, der 40% p. a. wächst und des First-Mover Vorteils von VON WILMOWSKY.
  • einen belastbaren Business Case, der auf Erfahrungswerten der vergangenen fünf Jahre basiert.
  • ein erfahrenes Team, das die Liebe zum Produkt und die notwendigen Business-Skills für eine erfolgreiche Strategie-Umsetzung vereint.
VON WILMOWSKY in den Medien

Das VON WILMOWSKY-Konzept und seine Produkte begeistern nicht nur die Kunden, sondern auch die Journalisten der führenden Print- und Online-Medien. Obwohl wir erst seit ein paar Monaten eine professionelle PR-Mitarbeiterin an Bord haben, ist es uns gelungen, schon über 200 Presseveröffentlichungen zu bekommen.

März 2014 | GQ | 

März 2014 | Donna | 

Oktober/November 2013-02 | Tweed |

Eine Auswahl unserer Pressereferenzen finden Sie auch auf unserer Website.

Auszeichnungen

VON WILMOWSKY ist im April 2014 zu den 15 führenden internationalen „Home&Living“ Online-Shops gekürt worden.

Elle Decoration, eines der drei bekanntesten Wohn- & Lifestyle Magazine aus dem Burda-Verlag, hat VON WILMOWSKY unter die besten Online-Shops für Interior Design gewählt.

SWOT-Analyse

Goodies und Rabatte für Investoren

Als Investor erhalten Sie attraktive Rabatte auf jeden Sofa-, Sessel-, Schlafsofa- und Bett-Kauf über die gesamte Laufzeit Ihres Investments, also mindestens für 5 Jahre. Bei einem Investment von z. B. 1.000 Euro erhalten Sie pro Kauf eines Sofas, Schlafsofas, Sessel oder Betts einen Rabatt von 300 Euro. Dieses Privileg gilt auch für Ihre Freunde und Familie. Direkt mit Ihrem Investment erhalten Sie unser hochwertiges „Investoren Welcome-Package“, das Gutscheine und Infomaterial enthält.

Investoren, die 10.000 Euro investieren, erhalten neben sechs 500 Euro-Gutscheinen ein Sofa im Gesamtwert bis zu 2.000 Euro als Dankeschön für ihr Vertrauen. Das Sofa (oder auch Bett, Sessel oder Schlafsofa) können Sie sich individuell auf unserer Website gestalten – und so Ihr Lieblingssofa Realität werden lassen.

Unternehmens- und Kontaktdaten

Unternehmensdaten

Gesellschaftsform: GmbH
Gründungsjahr: 2009
Geschäftsführer: Moritz von Wilmowsky

Kontaktdaten:

VON WILMOWSKY
L&W LORENZO WILMOWSKY GmbH
Balanstraße 73, Gebäude 32
81541 München

Für Informationen zum Crowdfunding:

Tel.: +49 (0)89 921047-155
E-Mail: ir@vonWilmowsky.com / www.vonwilmowsky.com