Anbieter der auf dieser Seite präsentierten Investmentmöglichkeit im Sinne des Vermögensanlagengesetzes ist die gonetto GmbH. Für die hier von der gonetto GmbH präsentierten Inhalte sowie im Rahmen des Crowdfundings bereitgestellten Informationen und Unterlagen ist ausschließlich die gonetto GmbH als Anbieter verantwortlich. Die von der gonetto GmbH gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Startups. Die Entscheidung für ein Investment trifft ein Investor unabhängig und eigenverantwortlich.
Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.


gonetto

gonetto revolutioniert den Versicherungsmarkt!

Erfolgreich finanziert

411.500

Euro investiert

500.000

Euro Fundingziel

382

Investoren

25.08.2018

Finanziert am

In fast jeder Versicherungspolice stecken Provisionen von bis zu 25%, die Versicherte Jahr für Jahr mit ihren Beiträgen zahlen – häufig, ohne dass sie sich dessen bewusst sind. Das Geschäftsmodell von gonetto: Diese Provisionen den Kunden zurück erstatten. 100% transparent. Pro Vertrag erhält gonetto 1 € Gebühr monatlich. Im deutschen Markt ist gonetto der erste und einzige Anbieter dieser Art.

gonetto bietet Kunden zwei Wege, die Provisionskosten zu sparen: 1. Kunden können direkt eine deutlich günstigere Netto-Versicherung ganz ohne Provisionen abschließen und zahlen 1 € Gebühr monatlich direkt an gonetto oder 2. sie können ihre aktuellen Versicherungsverträge in die gonetto-Betreuung übertragen und erhalten ihre Provisionen, unter Abzug des gonetto-Honorars, dauerhaft zurückerstattet.  Da das Honorar von der Art der Versicherung und der Höhe der Versicherungsprämie unabhängig ist, entfällt der Interessenkonflikt, der das Vertrauen in das traditionelle Versicherungsgeschäft stark belastet.

Der Markt: In Deutschland gibt es in den für gonetto relevanten Bereichen über 430 Millionen Versicherungspolicen mit einem jährlichen Provisionsvolumen von 14,5 Milliarden Euro. Das Ziel von gonetto: Nur 1% der deutschen Haushalte wechseln zu gonetto. Das entspricht über 4 Millionen Versicherungsverträgen. Dann erhalten unsere Kunden 145 Millionen Euro – Jahr für Jahr. gonetto erhält 50 Millionen Euro Honorar – ebenfalls Jahr für Jahr.

Als möglicher Investor sollten Sie sich persönlich davon überzeugen, welche Vorteile gonetto Ihnen bietet. Dazu einfach bestehende Verträge auf www.gonetto.de erfassen: Name des Versicherers, Art der Versicherung und aktuellen Beitrag eingeben. gonetto errechnet dann die Höhe der im Beitrag enthaltenen Provisionen und zeigt sofort Ihre Ersparnisse an.

Berechnung Provisionserstattung

Der Finanzdienstleistungsmarkt und hier speziell der Versicherungsmarkt stehen vor einer großen Veränderung. Die Digitalisierung wird das alles beherrschende Thema im Versicherungsbereich sein. Komfortable Online-Plattformen können den Kunden immer und überall bedienen und begleiten. Basierend auf diesem Megatrend haben die Gründer das gonetto-Geschäftsmodell entwickelt.

Mit gonetto erhalten Kunden zum ersten Mal die Möglichkeit, nur für den eigentlichen Versicherungsschutz zu zahlen und die versteckten Provisionen zu sparen, die einen hohen Anteil am Versicherungstarif ausmachen. Mit der Flatrate für gonetto (ein Euro pro Monat und Versicherung) eliminiert gonetto den in herkömmlichen Provisionsmodellen immanenten Interessenkonflikt. Einzigartig ist auch, dass der Kunde erstmals seine Versicherungsbeiträge dauerhaft reduzieren kann und das, ohne den Versicherungsvertrag zu kündigen oder zu verändern. So demokratisiert gonetto Versicherungen und macht sie für wirklich jeden interessant.

Umsatzbringer ist die gonetto-Gebühr, die durch den hohen Digitalisierungs- und Automatisierungsgrad recht niedrig ausfällt und dennoch Wachstum durch eine hohe Anzahl an Verträgen ermöglicht.

Die innovative Geschäftsidee von gonetto verbreitet sich über viele verschiedene Kanäle. Die Medien, vor allem die Presse, greifen das Angebot von gonetto gerne auf, da es neu und mit erheblichem Kundennutzen verbunden ist. Die Medienberichterstattung hilft gonetto beim Aufbau der Marke, die ein wichtiges Fundament für das im Versicherungsgeschäft notwendige Vertrauen ist. Unterstützt werden der Markenaufbau und die Generierung von Umsatz durch ein dem Unternehmen zur Verfügung stehenden Millionenbudget beim Finanzen Verlag. Anzeigen können in allen Publikationen des Finanzen Verlages platziert werden (Euro, Euro am Sonntag, Börse Online, Tichys Einblick…). Auch Blogger helfen bei der Berichterstattung. Darüber hinaus ist gonetto im Social Media-Bereich aktiv. Kontinuierliche Kommunikation bei Facebook und Twitter soll eine Grundlage für erfolgreiche Online-Werbung und für Youtuber schaffen. Darüber hinaus ist  Empfehlungsmarketing durch Bestandskunden die beste Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen. Mit Gutscheinen und Gewinnspielen ist eine schnellere Verbreitung der gonetto-Geschäftsidee erzielbar. Denkbar ist auch, “unliebsame” Kundenbestände von Versicherungsmaklern zu kaufen.

Hinter gonetto steht der Gründer und Geschäftsführer Dieter Lendle. Nachfolgend ein paar Informationen zu ihm und zum Beirat der Gesellschaft:

Team gonetto

Dieter Lendle ist studierter Diplom-Kaufmann und verantwortet bei der gonetto GmbH die Bereiche Finance und Investor Relations. Er hat langjährige Erfahrungen im Finanzbereich als Derivate-Händler und SalesMan bei der Citigroup, Goldman Sachs und CFSB. Anschließend war er als Vorstand bei der Euwax Broker AG und als Geschäftsführer des Deutsches Derivate Instituts e. V. - einem Vorläuferinstitut des Deutscher Derivate Verband e.V. (DDV) - tätig. Dieter Lendle ist außerdem öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Wertpapiere und Derivate.

Mit Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, Dr. Claus Kriebel und Prof. Dr. Hans-Wilhelm Zeidler (von links) verfügt gonetto über einen Beirat mit hoch angesehenen und hervorragend vernetzten Experten aus dem Versicherungsgeschäft.

Partner gonetto

gonetto verfügt über Pool- und Direktanbindungen zu mehr als 100 Versicherern. Die Anbindung an Maklerpools verschafft gonetto einen Zugang zu einer großen Anzahl von Versicherungsgesellschaften. Dies ist vor allem dann ein wichtiger Faktor, wenn keine Direktanbindungen bestehen, die Versicherer dann aber trotzdem zum Leistungsspektrum gehören. Darüber hinaus kooperiert gonetto mit einem der größten Honorarberaterpools in Deutschland, der con.fee AG. Suchen Kunden individuelle Beratung vor Ort, können sie über die PLZ-Suche bei gonetto einen von über 250 Honorarberatern im con.fee-Netzwerk auswählen und erhalten eine erstklassige Beratung. Michael Mebesius und Dieter Lendle verfügen durch ihre langjährige Tätigkeit im Versicherungs- und Bankgewerbe über hervorragende und gewachsene Kontakte, die gonetto zugute kommen.

gonetto ist ein junges Unternehmen mit einer innovativen und skalierbaren Geschäftsidee. Der Versicherungssektor ist riesig: Bei einer Gesamtzahl von über 430 Mio. Versicherungsverträgen in Deutschland verfügt jeder Haushalt rein rechnerisch über mehr als zehn Policen. In jedem Versicherungsvertrag ist eine Provision enthalten, was jeden Versicherungshalter zu einem potenziellen Zielkunden für gonetto macht. 77 % der Kunden würden auf die persönliche Betreuung ihrer Versicherung durch einen Makler/Versicherungsvertreter verzichten, wenn der Prämiennachlass 20 % betragen würde. So möchte gonetto in den nächsten drei Jahren viele zufriedene Kunden gewinnen und die Marke gonetto auf- und ausbauen.

Zukünftig soll die Dienstleistung von gonetto auch bei Kfz-Versicherungen angeboten werden. Der Kfz-Bereich ist sehr umkämpft und bietet relativ geringe Margen, stellt aber das Einstiegsgeschäft für die Erschließung größerer Kundengruppen dar.

Bereits in den nächsten Monaten ist eine native Mobile App geplant. Diese Entwicklung öffnet den Markt für Kunden, die auch Versicherungen über ihr Mobile Device verwalten wollen. Statistische Auswertungen zur Nutzung der gonetto-Website zeigen, dass mobile Endgeräte immer wichtiger werden und möglichst mit einer App bedient werden sollten.

Mit der Weiterentwicklung von Robo Advice, also einer effizienten Beratung auf der Internetseite, soll in den kommenden Jahren die Basis für den Neuabschluss von Kranken-, Lebens- und Rentenversicherungen geschaffen werden. Da es hier um sensible Lebensbereiche geht, ist eine sorgfältige und umfangreiche Programmierarbeit Vorbedingung für einen Markteintritt.

 

Wo geht es hin?

Die Mittel des Nachrangdarlehens sollen zur Steigerung der Bekanntheit und zum Ausbau der Angebotspalette eingesetzt werden. Um schnell einen hohen Bekanntheitsgrad zu erzielen und damit die Kundengewinnung zu niedrigen Customer Acquisition Costs weiterhin zu gewährleisten, sind Investitionen in die IT und vor allem in das Marketing erforderlich. Das Funding sieht eine Mindestinvestition in Höhe von 100.000 € und ein Maximalvolumen von 1 Mio. € vor.

Bei Erreichen der Fundingschwelle von 100.000 € soll der digitale Kundenordner ausgebaut werden. Kunden erhalten dann die Möglichkeit, eigene Daten direkt im Anwendungsbereich von gonetto zu aktualisieren. In weiteren Ausbaustufen werden mehr und mehr Unterlagen und Schriftwechsel mit der Versicherung digital angezeigt. Weiterhin ist geplant, mit Empfehlungsmarketing die Kundengewinnung zu beschleunigen. Über ein Gutscheinsystem soll das Weiterempfehlen von gonetto unterstützt werden. 

Ab einem Fundingniveau von 250.000 € sind genügend Mittel vorhanden, um die Entwicklung einer Mobile App zu finanzieren. Aufgrund der wachsenden Bedeutung mobiler Endgeräte wäre eine native App für iOS und Android ein deutlicher Fortschritt gegenüber einer auf Mobile Device Größe skalierenden Anwendung. Zusätzlich soll Geld in Werbung in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter investiert werden. Auch die Zusammenarbeit mit Bloggern, unter anderem bei YouTube ist beabsichtigt.

Ein Investitionsvolumen von mehr als 500.000 € ermöglicht die Programmierung weiterer Vergleichsrechner zum Neuabschluss von Sachversicherungen. Interessant sind hier insbesondere die Rechtsschutz- und Unfall-, aber auch die Private Krankenzusatzversicherung.

Sollten die eingeworbenen Mittel die Höhe von 750.000 € übersteigen kann mit der Entwicklung von RoboAdvice, also einer automatisierten Beratung im Bereich Private Kranken- und Lebens- bzw. Private Rentenversicherung begonnen werden. Da es sich hier um sensible Lebensbereiche handelt, ist eine umfangreiche und ganzheitliche Programmierung erforderlich. Die Lebensumstände des Kunden müssen berücksichtigt werden, um eine passende Versicherung zu finden. In der Lebens- und Rentenversicherung ist auch die digitale Beratung der Anlagestrategie ein wichtiges Element.

  • eine faire und transparente Dienstleistung, die den Versicherungsmarkt revolutionieren kann,
  • einen exzellenten und beinahe noch unerschlossenen Wachstumsmarkt für Netto-Versicherungen,
  • den First Mover der Branche,
  • einen Service, der jedem Bürger bares Geld sparen kann,
  • in ein erfahrenes Team mit mehr als 30 Jahren Branchenkenntnissen,
  • ein schnell skalierbares Geschäftsmodell.

Ab einem investierten Kapital in Höhe von 250 €

  • gonetto betreut einen Versicherungsvertrag des Investors für ein Jahr kostenfrei.*

Ab einem investierten Kapital in Höhe von 500 €

  • gonetto betreut einen Versicherungsvertrag des Investors für ein Jahr kostenfrei.*

Alternativ

  • ein Fachzeitschriftenabonnement des Finanzen Verlages (drei Ausgaben von Tichys Einblick bzw. €uro oder 12 Ausgaben von Börse Online oder Euro am Sonntag.) **  

  • ein Thermobecher

Ab einem investierten Kapital in Höhe von 1.000 €

  • gonetto betreut einen Versicherungsvertrag des Investors für ein Jahr kostenfrei.*

  • ein Fachzeitschriftenabonnement des Finanzen Verlages (drei Ausgaben von Tichys Einblick bzw. €uro oder 12 Ausgaben von Börse Online oder Euro am Sonntag.) **  

  • ein Thermobecher

Ab einem investierten Kapital in Höhe von 5.000 €

  • gonetto betreut einen Versicherungsvertrag des Investors für ein Jahr kostenfrei.*

  • Eine Stunde kostenfreie Video-Beratung zu Versicherungen durch einen Versicherungsberater.

Ab einem investierten Kapital in Höhe von 10.000 €

  • gonetto betreut einen Versicherungsvertrag des Investors für ein Jahr kostenfrei.*

  • Zwei Stunden kostenfreie Video-Beratung zu Versicherungen durch einen Versicherungsberater.

  • Meet & Greet mit den Gründern am Firmenstandort in Bensheim

 

* gonetto erstattet die im Versicherungsvertrag enthaltenen Provisionen. Ausgenommen sind Kfz-Versicherungsverträge.

**  Das Abonnement endet automatisch und muss nicht gekündigt werden.

 

Mit einem „Seed Investment“ in gonetto haben Sie die Chance auf mehrfaches Renditepotenzial:

Exit

Exit-Beteiligung oder erfolgsabhängiger Bonuszins bei Vertragsende

Bonuszins

gewinnabhängige, jährliche Bonuszinsen, sobald der Break-even erreicht wird

Endfälliger Basiszins

endfällige Basisverzinsung von 1 % p. a.



Jetzt investieren


gonetto GmbH
Promenadenstraße 14
64625 Bensheim

Handelsregisternummer: HRB 96370
Amtsgericht: Darmstadt
Gründungsdatum: 01.12.2015
Geschäftsführer: Dieter Lendle

Telefon: +49 6251 852 95 35
E-Mail: seedmatch@gonetto.de
Web: https://www.gonetto.de

Facebook: https://www.facebook.com/gonetto.de/ 
Twitter: https://twitter.com/gonettoDE

Vermögensanlagen-Informationsblatt: VIB gonetto GmbH