Anbieter der auf dieser Seite präsentierten Investmentmöglichkeit im Sinne des Vermögensanlagengesetzes ist die moovin Immobilien GmbH. Für die hier von moovin präsentierten Inhalte sowie im Rahmen des Crowdfundings bereitgestellten Informationen und Unterlagen ist ausschließlich die moovin als Anbieter verantwortlich. Die von der moovin gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Startups. Die Entscheidung für ein Investment trifft ein Investor unabhängig und eigenverantwortlich.
Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.


moovin

Den richtigen Mieter oder Käufer stressfrei finden? moovin digitalisiert die Immobilienvermittlung.

Erfolgreich finanziert

300.000

Euro investiert

300.000

Euro Fundinglimit

295

Investoren

07.12.2016

Finanziert am

 

Wir haben den verstaubten und festgefahrenen Prozess der Immobilienvermarktung und -vermittlung in einzelne Module unterteilt, automatisiert und bringen jeden Schritt auf ein neues technologisches Level.

moovin digitalisiert den gesamten Prozess der Immobilienvermittlung für Vermieter, Eigentümer und Wohnungssuchende. Angefangen bei der Erstellung von Exposés über die Vermarktung und die Kandidatensuche bis hin zu Besichtigungen vor Ort und der administrativen Vertragsabwicklung - moovin ist ein Online-Marktplatz für Immobilien-Services zum Festpreis.


Wem hilft moovin?

Das Angebot von moovin richtet sich an private Wohnungseigentümer mit einem geringen Immobilienbestand und Geschäftskunden, wie Hausverwaltungen und Neubauprojekte, mit einem umfangreichen Auftragsvolumen.

Vermieter müssen die Vermarktung nicht mehr kostenaufwendig über einen Immobilienmakler oder zeitintensiv in Eigenregie durchführen. Aus einem großen Pool an Interessenten werden passende Bewerber ausgewählt und eingeladen.

Auch für Wohnungssuchende bedeutet die effiziente Gestaltung eine Erleichterung. Gerade in Ballungsgebieten sind Massenbesichtigungen keine Seltenheit mehr. Für Mieter ist die Anreise zum Besichtigungstermin oft nicht nur mit Kosten und zeitlichem Aufwand, sondern auch mit der Hoffnung auf die neue Traumwohnung verbunden.

Mit einem Umzug startet man in der Regel in einen neuen Lebensabschnitt – und dieser sollte nicht mehr mit Angst und Stress bei der Wohnungssuche beginnen.


Wie funktioniert moovin?

Vermieter und Verkäufer erstellen ein Exposé bei moovin, welches automatisiert auf über 30 Immobilienportalen, darunter immobilienscout24, immowelt und immonet, veröffentlicht wird. Mit einem einzigen Inserat erzielen wir für unsere Kunden so die höchste Reichweite bei der Immobilienvermarktung.

moovin Produktvorstellung

Mit der Inseratserstellung legt der Eigentümer Kriterien an seinen künftigen Mieter oder Käufer fest. Wohnungssuchende gelangen über die Immobilienportale auf moovin und erstellen ein Bewerberprofil für ihre Traumwohnung.

Über den Live-Bewerbereingang im Login-Bereich können Immobilieneigentümer die Anzahl und Profile an Bewerbern für Ihr Objekt jederzeit live einsehen.

Wie beim Online-Dating berechnet ein Matching-Algorithmus welcher Mieter am besten zum Vermieter passt. Via Online-Terminkoordination verabreden sich beide Parteien unkompliziert zur Wohnungsbesichtigung.

Die Idee für moovin hatte Mitbegründer Fabian Mellin schon während seines betriebswirtschaftlichen Studiums. Um sich das Studium zu finanzieren und trotzdem unabhängig zu arbeiten, machte Fabian sich zunächst als Makler selbständig und lernte schnell die Probleme von Vermietern und Mietern bei der Wohnungsvermittlung kennen. Zusammen mit Arne Schubert während der gemeinsamen Zeit bei mytaxi und dem erfahrenden Unternehmensberater Dr. Axel von Zimmermann entstand die Idee, eine Plattform zu entwickeln, über die sich Vermarktung, Vermietung und Verkauf effizient abwickeln lassen.

Mit dem Inkrafttreten des Bestellerprinzips am 1. Juni 2015 war die Notwendigkeit für das Geschäftsmodell von moovin eindeutig. Denn nach dem Bestellerprinzip gilt: Vermieter und Eigentümer tragen die Maklerkosten für die Vermittlung ihrer Immobilien selber. Das bedeutet, wer an Maklerleistung sparen will, sucht eigenständig nach einem passenden Mieter. Doch was dann folgt, ist ein mühsamer Weg verbunden mit hohen Kosten und Zeitaufwand. Ohne jegliche Vorauswahl sieht sich der Vermieter einem unbändigen Ansturm an Bewerbern ausgesetzt, verbunden mit hohen Inseratskosten und administrativem Aufwand.

Genau hier setzt moovin mit der digitalen Wohnungsvermittlung an. Seit unserer Gründung im März 2015 unterstützen wir Vermieter, Hausverwaltungen und Wohnungseigentümer dabei, die richtigen Mieter bzw. Käufer für ihre Objekte zu finden.

Engagiert der Vermieter oder Eigentümer einen klassischen Makler bzw. Maklerbüro fällt eine Provision in Höhe von bis zu 2,38 Nettokaltmieten an. Im Gegensatz zu moovin kann der herkömmliche Immobilienmakler seinen Kunden keinen transparenten Einblick in den Bewerberprozess ermöglichen. Bei moovin hat der Kunde einen Einblick in den Vermarktungsprozess, sowie die Anzahl und den Inhalt der Bewerberprofile. Fazit, der Unterschied zum herkömmlichen Makler: Digitalisierung des Prozesses, Kostenersparnis und leistungsorientierte Bezahlung zum Festpreis.

moovin USPs
  • Festpreise für separat buchbare Services
    Wir setzen auf separat buchbare Maklerleistungen, wie z. B. die Vermarktung im Anzeigen-Paket, Exposé Service, Mietverträge oder Energieausweise und das alles zu einem Bruchteil der üblichen Maklercourtage. Der Kunde bucht und bezahlt nur den Service, den er wirklich benötigt.
  • Fertiges technologisches Produkt
    Der gesamte Prozess verläuft über ein erprobtes technologisches Produkt. Die Veröffentlichung des Inserats auf über 30 Immobilienportalen erfolgt vollständig automatisiert genau wie der Live-Bewerbereingang und das digitale Matching der Interessenten mit dem Eigentümer. Der Proof of Concept unseres Geschäftsmodells ist erbracht. Bis heute haben wir über 300 Objekte vermarktet und gewinnen täglich neue Aufträge.

  • Deutschlandweit verfügbar
    Auch vor Ort können moovin-Mitarbeiter Kunden unterstützen. Durch das Netzwerk aus Fotografen und geschulten Mitarbeitern in über 16 Ballungsgebieten sind wir bereits jetzt ein bundesweiter Anbieter für Exposé Services mit Fototermin am Objekt, Besichtigungsterminen und Wohnungsübergaben.

  • Leistungsfähigkeit für Privat- und Geschäftskunden
    Durch diese Leistungsfähigkeit bedient moovin nicht nur die Bedürfnisse von sieben Millionen privaten Vermietern und Verkäufern mit einem kleinen bis mittleren Bestand an Immobilien, sondern wird auch den Anforderungen von Großkunden, wie Hausverwaltungen, mit einem hohen Auftragsvolumen gerecht.

Bis 2014 erwirtschafteten Maklerunternehmen in Deutschland einen jährlichen Branchenumsatz von 10 Milliarden Euro (Volksbanken Raiffeisenbanken 2016). Seit der Einführung des Bestellerprinzips sind Vermieter auf einen günstigeren und effizienteren Lösungsansatz angewiesen, den ihnen ein klassischer Immobilienmakler nicht bieten kann.

Deshalb positioniert sich moovin als günstiger Anbieter in der Vermarktung und Vermietung, um das Potenzial von allein sieben Millionen privaten Immobilieneigentümern und weiteren Großkunden abzuschöpfen. Darüber hinaus kann moovin aufgrund der Digitalisierung einzelner Prozessschritte ebenfalls als Anbieter für die Vermittlung von Verkaufsobjekten und Gewerbeobjekten auftreten, die nicht unter die Gesetzgebung des Bestellerprinzips fallen.

Bis heute haben wir bereits über 300 Objekte vermarktet und generierten im Juli 2016, ein Jahr nach offiziellem Launch, bereits einen monatlichen Umsatz von mehr als 32.000 Euro. Bereits im September hat moovin erfolgreich die Online Energieausweisberatung gelauncht und seitdem bereits über 3000 Energieausweise verkauft.

Unser Preismodell besteht aus separat buchbaren Maklerleistungen zum Festpreis. Neben dem Grundmodul bucht der Kunde je nach Bedarf Leistungen hinzu.

moovin Produktportfolio

Deutschlandweit leben 36 Millionen Menschen in Mietwohnungen. Jährlich finden 4,1 Millionen Mietwechsel statt.

In Deutschland fehlen bereits jetzt rund 770.000 Wohnungen in den Ballungsgebieten, bis 2020 werden jährlich weitere 400.000 neue Wohnungen benötigt (Pestel Institut 2015). Dieser Engpass des Wohnraums durch die wachsende Urbanisierung sowie steigende Mietpreise und nicht zuletzt die Attraktivität der Immobilie als Anlageobjekt, stellen einen wichtigen Indikator für den Bedarf an effizienten Strategien für die Immobilienvermittlung dar.

Der potentielle Markt für moovin vergrößert sich signifikant durch den weiteren Geschäftsbereich des Immobilienverkaufs. Jährlich werden Immobilien mit einem Gesamtvolumen von 195 Milliarden Euro umgeschlagen (IVD 2015). Hier besteht ein eklatantes Wachstumspotential, da dieses Geschäftsfeld nicht durch das neu eingeführte Bestellerprinzip reglementiert wird.

moovin strebt danach, Marktanteile im Vermietungsbereich durch intensive Vertriebsaktivitäten im B2B-Bereich zu übernehmen. Insbesondere durch den Aufbau einer eigenen Salesforce für den Bereich Hausverwaltungen und Bauträger soll dieser Bereich deutlich ausgebaut und die bestehenden Kontakte in Kunden umgewandelt werden. Insbesondere Unternehmen mit über 5.000 Einheiten (über 500 Mieterwechsel/Jahr) sollen hier von moovin überzeugt werden. Dabei soll das Netzwerk durch den bestehenden Investor Wentzel Dr., Mitgliedschaften in diversen Verbänden und Messeauftritte für eine zusätzliche Markenbekanntheit sorgen.

  • Mission:
    Unsere Mission ist es, die Immobilienbranche zu digitalisieren und innovative Lösungen zu schaffen, um die Vermietung und den Verkauf von Immobilien zu optimieren – günstig, sicher und schnell.

  • Vision:
    moovin ist Deutschlands erfolgreichster Immobilienmarktplatz, der alle Services rund um Vermietung und Verkauf vereint.

Deshalb arbeiten wir schon heute an der Technologie von morgen – noch in diesem Jahr erweitert sich das moovin-Portfolio um zusätzliche Funktionen.

moovin next steps
  • Virtuelle Besichtigung:
    Die ersten moovin Objekte sind bereits für den 360 Grad Rundgang verfügbar und ermöglichen Wohnungssuchenden somit einen noch detaillierteren Vorab-Blick in das Objekt. moovin kann so deutschlandweit virtuell besichtigen und immer weitere Prozessschritte digital gestalten.

  • Digitaler Mietvertrag:
    Mit nur wenigen Klicks erstellen Vermieter ihren rechtsgültigen Mietvertrag bei moovin und erhalten diesen sofort als PDF zum Download. Durch das neue Geschäftsmodell, findet moovin, ohne zusätzlichen Aufwand, Zugang zu tausenden Vermietern in ganz Deutschland.

  • Online-Marktplatz:
    Weitere Produkte und Services werden in das moovin Portfolio integriert, wodurch die Cross-Selling Aktivitäten forciert werden können und das Dienstleistungsspektrum abgerundet wird.

Bei uns treffen kreativer Spirit, umfassendes Immobilienverständnis und versierte Expertise aus der Digitalisierung zusammen.

moovin Team Fabian
moovin Team Arne
moovin Team Axel
moovin Team Tobias

Kooperation mit der Hausverwaltung Wentzel Dr.
Als traditionelles Familienunternehmen mit 200 Jahren Immobilienerfahrung und einem riesigen Netzwerk, kann die Firma Wentzel Dr. hilfreiche Kontakte für moovin bereitstellen.

In Kooperation mit Wentzel Dr. nimmt moovin an diversen Ausschreibungen für Neubauprojekte teil und befindet sich in einem halben Dutzend Auswahlprozessen.

moovin Business Angel


moovin ist Mitglied des BFW (Bundesverband Freier Immobilien und Wohnungsunternehmen), GPTI (German PropTech Initiative) sowie des BVFI (Bundesverband für die Immobilien). Wir nutzen das Netzwerk aus PropTech-Startups und Immobilienwirtschaft für den Austausch mit Unternehmen aus der Immobilienwirtschaft sowie Investoren und Medien.

moovin Partner


Mit allen Immobilienportalen hat moovin langfristige Mitgliedschaften und Verträge abgeschlossen und kann dank dieser Kooperation die Insertion so zum Festpreis anbieten.

moovin Immoportale
  • ein fertiges und technisch komplexes Produkt, das bereits mittlere fünfstellige Umsätze pro Monat generiert,
  • eine innovative Lösung für ein neues Problem auf einem Milliardenmarkt,
  • ein dynamisches Team das ein Umsatzwachstum von 133 % seit Jahresbeginn generiert hat
  • und eine stressfreie Wohnungssuche 2.0!

Initiative Mittelstand | Best of 2016 | Innovationspreis-IT für besonders innovative IT Lösungen mit hohem Nutzen für den Mittelstand

moovin Early Bird Special



moovin Goodies

Hinweise:

  • Investments werden pro Investor kumuliert betrachtet (Summe der Einzelinvestments entscheidet
    über die Vergabe der Goodies/Rabatte).
  • Goodies/Rabatte sind erst nach Abschluss eines erfolgreichen Fundings zu beziehen.
  • Goodies/Rabatte sind nicht personengebunden.
  • Detaillierte Infos in Hinblick auf die geplanten Events, werden Investoren zu gegebener Zeit mitgeteilt.
  • Die Rabatte sind auf die drei ersten Bestellungen bei moovin begrenzt.

Mit einem „Seed Investment“ in moovin haben Sie die Chance auf mehrfaches Renditepotenzial:

Exit

Exit-Beteiligung oder erfolgsabhängiger Bonuszins bei Vertragsende

Bonuszins

gewinnabhängige, jährliche Bonuszinsen, sobald der Break-even erreicht wird

Endfälliger Basiszins

endfällige Basisverzinsung von 1 % p. a.


Mehr Informationen zu Ihrem Renditepotenzial bei einem Investment in moovin erhalten Sie hier (nach Login).

moovin Immobilien GmbH
Holstentwiete 6c
22763 Hamburg

Telefon: 040 – 22 61 630 50
E-Mail: crowd@moovin.de
Web: www.moovin.de

Handelsregisternummer: HRB 136082
Amtsgericht: Hamburg
Gründungsdatum: 15.03.2015
Geschäftsführer: Fabian Mellin