Ihre Bewerbung

Als ersten Schritt schicken Sie ein Pitch Deck an startups@seedmatch.de, in dem Sie uns Ihr Unternehmen vorstellen.

Mehr zum Bewerbungsablauf und zum Inhalt des Pitch Decks erfahren Sie im linken Bereich dieser Seite.

Jetzt mitmachen!

Finden Sie Investoren online: Sammeln Sie mit Crowdfunding bei Seedmatch Kapital für Ihr Startup ein

Sie sind Gründer eines zukunftsweisenden Unternehmens und suchen Investoren mit Kapital und Unterstützer Ihres Geschäftsmodells? Bei Seedmatch können Menschen, die Ihre Geschäftsidee spannend finden, unkompliziert online und bereits ab 250 € in Ihr Startup investieren – ganz einfach mit einem Crowdfunding. 

 


Warum Crowdfunding? 

Crowdfunding für Startups ist ein Finanzierungsmodell für Risikokapital, bei dem eine Vielzahl von Privatpersonen online in junge Unternehmen investieren kann.

  • Gewinnen Sie Investoren aus der Crowd: Risikokapital aus vielen Quellen als Ergänzung zu Business Angels oder Venture Capital. 
  • Marketing-Effekt: Ihre Investoren werden zu Multiplikatoren und machen Ihr Startup bekannter – ohne zusätzliche Kosten!  
  • Keine Mitsprache: Sie geben keinerlei Stimmrechte an Ihre Investoren ab. 
  • Feedback und Input aus der Crowd: Nutzen Sie die Intelligenz und das Netzwerk des Schwarms.


Machen Sie Ihre Fans zu Investoren und Ihre Investoren zu Fans!

 


Warum Seedmatch? 

  • Crowdfunding beim Marktführer: Wir haben die größte Investoren-Crowd Deutschlands und Erfahrung aus mehr als 50 erfolgreichen Finanzierungsrunden bei einer Erfolgsquote von über 95%.
  • Theoretisch unbegrenztes Kapital mit einem Investmentvertrag, der vom Wall Street Journal (Deutschland) als “Star der Crowdfinanzierung” tituliert und für Anschlussfinanzierungen optimiert wurde.
  • Faire Konditionen: Degressive Kostenstaffelung – und zahlen müssen Sie nur, wenn Ihr Funding auch erfolgreich ist.
  • Administrative Aufwände minimieren: standardisierte Verträge und ein bewährter, geschlossener Raum für den Austausch mit Ihren Investoren.

Mit Seedmatch führen Sie ein Crowdfunding bei der Nummer 1 im deutschen Markt durch!

 


Crowdfunding-Erfahrungen anderer Startups bei Seedmatch: 

  • „Wir haben Crowdfunding gewagt, weil Seedmatch inzwischen wirklich interessante Summen zu fairen Bewertungen und Konditionen einsammelt.“

    Oliver Beste, CEO und Co-Gründer von TOLLABOX (bei Seedmatch finanziert im Juni 2013), vorher Co-Gründer von myToys.de

  • „Wir sind begeistert, wie motiviert sich einige Experten aus unserer Crowd mit ihrem Fachwissen einbringen, vermutlich können wir auch in Zukunft noch ganz stark von dieser Basis profitieren.“

    Ulrich Prediger von LeaseRad (2012 zwei Mal bei Seedmatch finanziert)

  • „Seedmatch war von Anfang an unser favorisiertes Crowdfunding-Portal, da sie bis heute die stärkste Crowd aufbauen konnten und dank ihrer bisherigen Funding-Erfolge auch eine Qualitätssiegel-Funktion bieten. Zudem ist das Seedmatch-Team sehr sympathisch und kompetent. Wir fühlten uns von Anfang an gut und transparent beraten.“

    Thomas Reimers von Protonet („Startup des Jahres 2013“; finanziert bei Seedmatch im November 2012)


Eignet sich meine Geschäftsidee für ein Crowdfunding bei Seedmatch?

Auf Seedmatch kann sich eine große Bandbreite an Startups präsentieren und Investoren aus der Crowd für sich gewinnen. Nur was genau ist eigentlich ein Startup? Und welche Startups sind für ein Crowdfunding bei Seedmatch geeignet?

Jede Unternehmensgründung ist eine tolle Sache. Aber längst nicht jedes Gründungsvorhaben ist gleich ein Startup bzw. für ein Crowdfunding bei Seedmatch geeignet. Ganz allgemein gesagt sind Startups junge, innovative und noch nicht etablierte Unternehmen auf der Suche nach einem nachhaltigen, skalierbaren Geschäftsmodell. Ihr Startup passt dann zu Seedmatch, wenn es die folgenden Eigenschaften mitbringt:

  • Begeisterung – eine Geschäftsidee, die das Potenzial hat, Menschen zu begeistern;

  • Innovation – Ihr Produkt bzw. Ihre Dienstleistung ist innovativ und besitzt klare Alleinstellungsmerkmale;

  • Trend – ein Geschäftskonzept, das große Trends bzw. attraktive Sektoren im B2C- oder B2B-Bereich addressiert, u.a. Bildung, Big Data, Consumer Electronics, E-Commerce, Energie, Ernährung, FinTech, Gesundheit, IaaS/PaaS/SaaS, IT Security, Mobile, Mobility, 3D-Printing, etc.;

  • Proof-of-Concept – Sie können nachweisen, dass die Idee funktioniert;

  • Gründerteam – ein kompetentes Gründerteam mit Entwicklungs-, Vertriebs- und Marketingerfahrung; 

  • Skalierbarkeit – Ihr Geschäftsmodell ist nachhaltig und skalierbar;

  • Kommunikation – Sie kommunizieren gerne und sind offen für einen kritischen Austausch mit Ihren Investoren;

  • Jung – Das Gründungsdatum Ihres Startup liegt nicht mehr als drei Jahre zurück; bei jungen Wachstumsunternehmen nicht mehr als fünf Jahre;

  • Fundingsumme – Sie haben aktuell einen Kapitalbedarf von mindestens 100.000 Euro.

 

Weitere wichtige Kriterien für ein Crowdfunding bei Seedmatch sind:

  • Website – Ein Webauftritt, der Ihr Geschäft vorstellt; 

  • Hauptsitz – Der Hauptsitz Ihres Startups ist in Deutschland; 

  • Rechtsform – Die Rechtsform Ihres Startups ist eine GmbH oder UG. 

 


So starten Sie ein Crowdfunding bei Seedmatch

Bewerben Sie sich bei Seedmatch!

  • Zunächst schicken Sie ein Pitch Deck an startups@seedmatch.de, in dem Sie uns Ihr Unternehmen kurz vorstellen. Hinweise zum Aufbau des Pitch Decks finden Sie im nächsten Abschnitt.

  • Wir evaluieren intern, ob Ihr Geschäftskonzept für ein Crowdfunding auf der Plattform in Frage kommt und geben zeitnah – in der Regel innerhalb von fünf bis zehn Werktagen – nach der Bewerbung eine Rückmeldung.

  • Nach einem positiven Feedback schicken Sie uns dann im nächsten Schritt ausführlichere Unterlagen, u.a. einen Businessplan, zu und wir beantworten Ihre individuellen Fragen zum Funding.

  • Überzeugt Ihr Businessplan, laden wir Sie im letzten Schritt zu Seedmatch ein. Bei diesem Treffen lernen wir uns gegenseitig kennen und wir besprechen das Geschäftskonzept und den Ablauf des Fundings.

  • Wenn es keine offenen Punkte mehr gibt, stimmen wir im Nachgang an das Kennenlernen mit Ihnen die Details zum Funding ab, schließen den Fundingvertrag und steigen in unseren standardisierten vier- bis sechswöchigen Vorbereitungsprozess ein. 

Erzählen Sie Ihre Geschichte

Auf Ihrem Fundingprofil haben Sie die Gelegenheit, Investoren von Ihrem Unternehmen zu überzeugen. Um Ihnen dies so einfach wie möglich zu machen, haben wir eine verständliche Struktur erarbeitet, anhand derer Sie Ihr Geschäftskonzept vorstellen können.

Eine besondere Rolle spielt hierbei auch Ihr Vorstellungsvideo. Verleihen Sie Ihrem Profil mit einem authentischen, leidenschaftlichen Portraitfilm Leben und Persönlichkeit! Seedmatch unterstützt Sie gern bei der Vorbereitung und empfiehlt Ihnen erfahrene Dienstleister.


Starten Sie das Funding, laden Sie Freunde ein

Mit Ihren Informationen entsteht eine Profilseite, auf der sich die User von Ihrer Idee begeistern lassen und direkt in Ihr Unternehmen investieren können. Das Funding beginnt: Nun liegt es in Ihrer Hand! Laden Sie Freunde und Bekannte ein und machen Sie über Social Networks auf Ihr Funding aufmerksam. Kommen Sie über die Plattform mit Interessenten in Kontakt, beantworten Sie Fragen und sammeln Sie Kapital ein.


Führen Sie Ihr Funding zum Erfolg

Das Funding wird geschlossen, wenn Sie Ihr Fundinglimit erreicht haben oder wenn die festgelegte Zeit beendet ist. Mit Hilfe unserer standardisierten Abläufe können Sie über Ihren Account langfristig Ihre Investor Relations managen.


Bauen Sie Ihr Unternehmen auf und beziehen Sie Ihre Investoren ein

Nun können Sie mit dem eingesammelten Kapital Ihr Unternehmen weiterentwickeln. Denken Sie daran, Ihre Investoren und Unterstützer einzubeziehen, die in Ihren Erfolg investiert haben. Erzählen Sie – über regelmäßige Quartalsberichte hinaus – von Ihrem Alltag, von Ihren Erfolgen, fragen Sie um Rat und bleiben Sie über die Plattform mit ihnen in Verbindung!

Vergessen Sie nicht: Unterstützer, die ab der ersten Minute an Ihre Ideen geglaubt haben, sind auch weit über das Funding hinaus die Grundpfeiler Ihres Erfolges.


Profitieren Sie mit Ihren Investoren vom wirtschaftlichen Erfolgs Ihres Unternehmens

Nach einer vertraglich festgelegten Mindestlaufzeit von in der Regel fünf bis sieben Jahren können die Investoren oder Sie jeweils zum Jahresende die Verträge kündigen. Wie genau die Investoren bei Seedmatch von Ihnen am Erfolg Ihres Startups partizipieren, erklären wir Ihnen ganz genau vor dem Funding in einem persönlichen Gespräch. 




Das Pitch Deck – Ihre Bewerbung

So sollte Ihr Pitch Deck aufgebaut sein:

Download als PDF



Sie haben noch eine Frage?

In unseren FAQ haben wir die häufigsten Fragen von Startups an uns ausführlich beantwortet - darunter bestimmt auch Ihre. Besuchen Sie jetzt unsere FAQ >>