Anbieter der auf dieser Seite präsentierten Investmentmöglichkeit im Sinne des Vermögensanlagengesetzes ist die atalanda GmbH. Für die hier von atalanda präsentierten Inhalte sowie im Rahmen des Crowdfundings bereitgestellten Informationen und Unterlagen ist ausschließlich die atalanda als Anbieter verantwortlich. Die von der atalanda gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Startups. Die Entscheidung für ein Investment trifft ein Investor unabhängig und eigenverantwortlich.
Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.


atalanda

24 Stunden und mehr auf Bestellungen warten? Undenkbar mit atalanda. Wir liefern am selben Tag zu regulären Versandkosten und stärken die Händler vor Ort.

Erfolgreich finanziert

190.750

Euro investiert

300.000

Euro Fundingziel

200

Investoren

07.02.2015

Finanziert am

Dieses Crowdfunding wurde bereits erfolgreich beendet, aber…

… bei Seedmatch können Sie immer wieder neue Investment-Chancen entdecken sowie einfach und online in Startups investieren:

Investieren

Investieren

Business Angel

Partizipieren

Renditepotential

Profitieren

 

Jetzt aktuelle Investment-Chancen entdecken

Die neue Strategie am Beispiel von Wuppertal

 


Was macht atalanda genau?

Mit atalanda gibt es keinen Grund mehr, auf eine Bestellung zu warten. Online bestellen, gemütlich einen Kaffee trinken, zur Tür gehen und die Einkäufe sind zu regulären Versandkosten schon da. Das ist unsere Vision – und wir fangen mit der Lieferung am selben Abend an.

Beim lokalen Händler über Internet, Email oder Telefon bis 17:00 Uhr bestellen und die gewünschte Ware wird zwischen 18:00 Uhr und 21:00 Uhr zugestellt – und das lediglich zu gewohnten Versandkosten von 5,95 €. 

Atalanda #warumwarten

Mit atalanda gibt es keinen Grund mehr, auf eine Bestellung zu warten. 

Dafür stellen wir den Händlern einen Baukasten zur Verfügung, mit dem sie die Lieferung am gleichen Tag – Same Day Delivery – im Handumdrehen und ohne Investitionen umsetzen können. Die Händler erhalten einen Zugang zum atalanda System sowie eine Erstausstattung an Türaufklebern, Plakaten und Versandtüten.

Den Online-Käufern bescheren wir mit dieser Liefergeschwindigkeit ein absolutes „Aha-Erlebnis“. Den Händlern vor Ort eröffnen wir die Möglichkeit, einen echten zukunftsweisenden Service anzubieten, den die großen Online-Player mit ihren weit entfernten Zentrallagern kaum kopieren können. Damit wird atalanda zu einem Grundpfeiler des modernen lokalen Einzelhandels, der sich gegen den Online-Versand mit eigenen Stärken behauptet.

Atalanda Händler

Türaufkleber zeichnen atalanda Händler aus


Wie funktioniert atalanda?

Vor fünf Jahren haben wir ohne Probleme vier bis fünf Tage auf eine Lieferung gewartet. Heute akzeptieren wir maximal zwei bis drei Tage. Es ist ganz logisch, dass Lieferung am selben Tag zum nächsten Standard wird.

Was einfach klingt erfordert im Hintergrund eine leistungsfähige Logistik. Damit diese effizient und preiswert wird, haben wir das innovative Kuriersystem „atalogics“ entwickelt, welches den gesamten Logistikablauf steuert und überwacht – aber der Reihe nach.

Atalanda Lieferprozess

Unsere Softwarelösung atalogics begleitet den gesamten Lieferprozess.

 

atalanda Händler

Jeder Händler vor Ort, sei es

  • der lokale Einzelhändler,
  • die Filiale einer Handelskette,
  • ein komplettes Shopping-Center oder
  • ein Online-Shop mit dem Warenlager nahe der Stadt,

kann mit atalanda Same Day Delivery anbieten. 

Dazu greift er ganz einfach über unsere Internetseite, über die mobile App oder vollautomatisch über unsere umfassende externe Schnittstelle (API) auf atalogics zu. Nützliche Features wie Adressbücher, Defaultwerte und händleroptimierte Oberflächen, helfen ihm, die Sendungen innerhalb von Sekunden zu platzieren. Danach kümmert sich atalogics um den Lieferprozess und hält den Händler auf dem Laufenden.

atalanda Kurier

Das System atalogics besteht des Weiteren aus einer Disponenten-App zur Steuerung der Fahrer durch Disponenten sowie einer Fahrer-App, die sich jeder atalanda-Fahrer auf seinem Smartphone installiert. In der Disponenten-App kann der Mitarbeiter die aktuellen GPS-Positionen der Fahrer einsehen, den Sendungen verschiedene Fahrer zuweisen, Problembeschreibungen und Kommentare einer Strecke hinzufügen oder Retouren organisieren. Er kann auch entscheiden, ob die Ware über ein Zwischenlager umgeleitet wird, um zum Beispiel Lieferungen zwischen Stadtteilen effizient zu kanalisieren.

Die Kurierfahrer selbst sind bei atalanda die wahren Helden – und atalogics ihr treuer Begleiter. Das System informiert sie über neue Aufträge, die sie akzeptieren oder ablehnen können. Eine Auftragsübersicht zeigt die offenen Aufgaben an. Sie finden dort alle relevanten Daten des Empfängers sowie den Zielort auf einer Stadtkarte. Im Laufe des Tages holen die Kuriere die verschiedensten Waren bei den atalanda-Händlern ab, um sie am Abend dem Kunden zuzustellen. Die Übergaben werden mit digitalen Unterschriften bestätigt. Mögliche Probleme können sie ebenfalls über die atalogics App protokollieren.

Die Grundversion von atalogics, die alle notwendigen Funktionen enthält, stellen wir den Kurierdiensten kostenlos zur Verfügung.

Atalanda atalogics App

Die Grundfunktionen von atalogics werden Partnern kostenlos zur Verfügung gestellt.

atalanda Kunden

Immer alles im Blick: Für jede Sendung gibt es ein Dashboard, auf dem der Kunde in Echtzeit verfolgen kann, wo sich seine Ware befindet. Die Informationen werden durch Name und Bild des Fahrers ergänzt. Das schafft Vertrauen. Nach Erhalt der Ware kann der Empfänger außerdem sein Liefererlebnis bewerten, um so die internen Prozesse permanent zu verbessern.

Atalanda Info-Dashboard

Der Empfänger kann die Lieferung auf einem Info-Dashboard in Echtzeit verfolgen.


Wie kommt man auf so eine Idee?

Auslöser der Idee war ausgerechnet eine Amazon-Pressemitteilung, in welcher der Online-Gigant ankündigte, die Lieferung am selben Tag in den USA umzusetzen: mit großen Lagerhäusern auf der grünen Wiese außerhalb der Stadt. Vor dem geistigen Auge sah unser CEO Roman Heimbold auf der einen Seite die vibrierende Stadt, in der so gut wie alle Waren vorrätig sind und auf der anderen die riesigen Lagerhallen. Diese Doppelung des Angebots kam ihm ganz und gar unnötig vor.

Lieferung am selben Tag lässt sich auch ohne neue Lagerhallen realisieren, wenn zwei neue Dienste geschaffen werden: ein Marktplatz aller Händler, auf dem die Einwohner online recherchieren und einkaufen können sowie ein Logistikansatz, der die Waren zu Standardversandkosten vom Händler zum Kunden bringt.

Von der Idee zum Produkt

Unsere erste Idee im November 2012 war, den lokalen Marktplatz selbst umzusetzen und die Logistik an externe Partner auszulagern. Allerdings stießen wir schnell an Grenzen: Wir haben keinen Logistikanbieter gefunden, der in vielen Städten präsent war und unseren Same Day Delivery Ansatz zu konsumentenfreundlichen Preisen umsetzen konnte. Wir hatten nur eine Wahl: die Logistik selbst zu organisieren. 

In den Gesprächen mit den lokalen Händlern stellte sich immer mehr heraus, dass sie den Marktplatz zwar interessant fanden, aber von der Logistiklösung so richtig begeistert waren. Deshalb haben wir uns Anfang dieses Jahres entschieden, uns ganz auf die Logistik zu konzentrieren und den Marktplatz primär zu einem Verzeichnis aller lokalen atalanda Händler weiterzuentwickeln. 

Vom Prototyp zur skalierbaren Software

Ein erster Prototyp diente dazu, die Anforderungen an eine skalierbare Software genau zu verstehen. Dazu fanden sehr viele Testfahrten in Hamburg und Salzburg statt. Die Usability der App wurde systematisch hinterfragt und verbessert, um die Benutzeroberflächen so selbsterklärend und einfach wie möglich zu gestalten.

Die an den Tests teilnehmenden Kurierdienste vermissten Möglichkeiten, mit ihren Disponenten in den Vergabeprozess eingreifen zu können. So entstand die Idee, den Kurierdiensten ein komplettes Kuriermanagement-System in der Cloud zur Verfügung zu stellen, über das sie auch eigene Fahrten in der Stadt steuern können. Dieser Teil der Software geht Anfang November online.

 


Was macht atalanda einzigartig?

atalanda macht Same Day Delivery zum neuen Standard im e-Commerce. Für dieses Ziel sind neue Herangehensweisen in der lokalen und regionalen Logistik notwendig.

Preise wie im Standardversand

Bei atalanda kostet die Lieferung am gleichen Tag nur 5,95 €. Das entspricht so ziemlich genau den Versandkosten für mittelgroße Päckchen und Pakete, die mehrere Tage unterwegs sind.

Lieferung am Abend

Wir stellen die Lieferung am selben Abend in den Mittelpunkt. Erfahrungen haben gezeigt, dass der Kunde tagsüber bestellt und die Ware dann entspannt zu Hause in Empfang nehmen möchte. Das macht uns in dem Bereich sogar besser als die großen Paketdienstleister, die tagsüber ausliefern, wenn die meisten Menschen gar nicht zu Hause sind. Selbstverständlich können wir auch sofort oder in Wunschzeiträumen zustellen.

Enge Zusammenarbeit mit den Kurierdiensten

Wir haben uns bewusst dafür entschieden, mit bestehenden lokalen Kurierdiensten und nicht mit den einzelnen Fahrern zusammenzuarbeiten. Dadurch profitieren wir zum einen von der Qualitätssicherung vor Ort und zum anderen von sofortigen Skalierungseffekten, da unsere Aufträge Teil der bereits bestehenden Transportflüsse werden. Die atalanda Kurierdienste können aufgrund einer prognostizierten Erhöhung des Same Day Delivery Anteils im Paketaufkommen steigende Umsätze erwarten. 

Tiefes Verständnis für Händler und Marken

Wir tun alles, um die Beziehung zwischen lokalen Händlern und den Einwohnern einer Stadt mit Same Day Logistik zu stärken – und das wollen wir zu hundert Prozent tun. Wir verzichten auf „Nebengeschäfte“ aus dem klassischen Kuriergeschäft und fokussieren uns ganz auf Lieferungen von lokalen Händlern an die Einwohner einer Stadt. 

atalanda Händler Verzeichnis

atalanda Händler sind auf atalanda.com registriert und zeigen damit potentiellen Kunden, dass sie noch am selben Tag mit atalanda liefern. Ihnen ist stets freigestellt, Produkte und Angebote online zu stellen. Händler mit eigenen Online-Shops können auch automatisiert ihr gesamtes Sortiment bei atalanda anzeigen lassen. Ihren Kunden bieten die Händler die maximale Service-Geschwindigkeit. Perspektivisch rechnen wir mit steigenden Umsätzen, einer Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit und einer Stärkung der Marktposition unserer atalanda Händler.

Einfache Integration in Online-Shops

Durch die umfangreiche und flexible API, die wir bestehenden Online-Shops anbieten, kann atalanda schnell und unkompliziert in den Checkout-Prozess der Online-Shops integriert werden. Der Lieferauftrag wird dann automatisch an atalanda übermittelt.

atalanda als Love-Brand

Unsere Auftraggeber und Vertragspartner sind laut Liefervertrag die lokalen Händler. Aber wir betrachten alles aus Sicht der Endkunden, auch unser gesamtes Auftreten. Wir wollen weg von einer lustlosen Logistik hin zu einer Love-Brand, die uneingeschränkt Freude auslöst.

atalanda macht alle glücklich:

  • Kunden, denen wir viele Stadtfahrten ersparen,
  • Händler, denen wir neue Zukunftsperspektiven eröffnen und
  • Kurierdienste, denen wir zusätzliche Umsätze einbringen.

 


Wie wird atalanda Umsätze generieren?

atalanda lohnt sich!

Liefergrundgebühr

atalanda erwirtschaftet durch die Liefergebühr mit jeder Lieferung Umsatz. Der Grundpreis beläuft sich auf 5,95 € in allen aktuellen Städten. Dieser Umsatz kommt anfänglich komplett den Kurierdiensten zu Gute. Mit steigender Anzahl an Fahrten sinken die Einkaufspreise pro Fahrt und atalanda kann einen Deckungsbeitrag mit jeder Lieferung einbehalten.

Zusätzliche Lieferoptionen

Je nach zusätzlichen Leistungen, sei es Sofortlieferung oder zum Wunschzeitraum, Altersverifikation, Sendung per Nachnahme etc., steigt der Umsatz pro Lieferung. Auch hier verdient atalanda bei jeder zusätzlichen Lieferoption mit.

Skalierung

atalanda wird in diesem Jahr mit Eurer Hilfe noch in 15 weiteren Städten starten. Da unser Geschäftsmodell und das IT-System atalogics problemlos skalieren, erzielen wir mit jeder Stadt zusätzliche Umsätze, ohne dass hohe Kosten für die Integration oder wesentliche neue Fixkosten entstehen.

 


Wer steht hinter atalanda?

Atalanda CEO Roman Heimbold

Roman Heimbold (CEO), ehemaliger Geschäftsführer der SC Media Solutions in München, hat die seltene Gabe, die Marken- und Marketingwelt genauso zu verstehen wie die IT Welt. Er ist Absolvent der European School of Business (ESB), hat das Nachwuchs-Förderungs-Programm (NFP) von BMW durchlaufen und ist Gründer der Online-Plattform online-kollegium.de für Lehrer, mit über 30.000 Mitgliedern. Roman ist begeisterter Ehemann und Papa von zwei Kindern.

Atalanda Hubert Hölzl

Hubert Hölzl (Lead Software Engineer) ist bei atalanda Spezialist für Frontend und Cross-Platform Mobile Development. Als Frontend Developer hat er bereits in verschiedenen Projekten für WWF, L'Oréal und Garnier Erfahrungen gesammelt. Er schloss sein Masterstudium in Informatik mit Auszeichnung ab und wurde als bester Absolvent der Fachhochschule Salzburg geehrt. Zusammen mit Dominik arbeitete er am Newsreader JAMES, der beim BCCS Business Award und dem Salzburger Landespreis für Marketing, Design und Kommunikation ausgezeichnet wurde. Hubert ist leidenschaftlicher Musiker und Betreuer von wissenschaftlichen Arbeiten an der Fachhochschule Salzburg.

Atalanda Dominik Goltermann

Dominik Goltermann (Lead Software Engineer) ist bei atalanda Ruby on Rails Spezialist für modernste Backend-Entwicklung. Er absolvierte ein Bachelor- und Masterstudium in Web-Entwicklung. Als Backend-Entwickler wirkte er in verschiedenen Projekten mit, unter anderem bei Travian Games. Zusammen mit Hubert arbeitete er am Newsreader JAMES, der beim BCCS Business Award und dem Salzburger Landespreis für Marketing, Design und Kommunikation ausgezeichnet wurde. Dominik ist ein rigoroser Verfechter des Test Driven Developments und damit ein Garant für ein stabiles und skalierbares System.

Atalanda Rene Baisch

Rene Baisch (Business Development) treibt bei atalanda die Kooperationen mit großen Partnern voran. Seine ersten Erfolge feierte er bei Bertelsmann, bevor er ein begeisterter und erfolgreicher Serial Entrepreneur wurde. Er verantwortete unter anderem das Business Development bei handy.de. Rene hat mehrere Exits erfolgreich begleitet. Der größte Erfolg war elkware mit einem Volumen von 26 Millionen US-Dollar. Sein großes Netzwerk öffnet atalanda viele wertvolle Türen.

 


Partner und Netzwerke

Wir arbeiten eng mit lokalen Händlern und Einzelhandelsketten sowie Kurierunternehmen zusammen.

Lokale Händler & Einzelhandelsketten

Jeder lokale Händler kann unser System nutzen, um seine Kundenbeziehungen zu stärken. Alle atalanda Händler erhalten ein Profil in unserem Händlerverzeichnis. Das Profil enthält mindestens die Kontaktdaten und die Produktkategorien, kann aber auch Angebotsbeispiele oder das gesamte Sortiment beinhalten. Die Händler übernehmen den eigentlichen Vertrieb für unseren Service und sind deshalb unsere wichtigsten Multiplikatoren. Deshalb statten wir sie mit Informationsmaterial für ihre Kunden aus, unter anderem mit Türaufklebern und Plakaten, um ihre Teilnahme am atalanda System für ihre Kunden zu kommunizieren.

Kurierunternehmen

Die Fahrer der Kurierunternehmen sind das Gesicht von atalanda vor Ort. Für den Screening- und Evaluierungsprozess der Kurierunternehmen in den einzelnen Städten nehmen wir uns deshalb viel Zeit. Unsere Checklisten umfassen über 30 verschiedene Kriterien. Wir suchen zuverlässige und experimentierfreudige Partner aus, mit denen atalanda eng und vertrauensvoll zusammenarbeiten kann.

Jetzt und zukünftig arbeiten wir ausschließlich mit Kurierdiensten zusammen und nicht mit einzelnen Fahrern, um eine hohe Qualität zu sichern und Ausfallrisiken zu minimieren.

 


Wo steht atalanda und wo geht es hin?

Wir haben ein komplettes Kuriermanagement-System geschaffen, das auf die logistischen Anforderungen des Same Day Delivery spezialisiert ist. Mit Erfolg: Die Tests laufen bereits in Hamburg, Salzburg und Stuttgart. Wien, Wuppertal sowie Frankfurt stehen in den Startlöchern und weitere 15 Städte sollen zeitnah folgen – mit Eurem Engagement.

Unsere ersten Kunden

Auch die zahlreichen namhaften atalanda Händler sprechen für unser Konzept. In Hamburg zählt unter anderem die Buchhandelskette Hugendubel zu unseren Partnern. Die Lieferung am selben Abend kostet hier ab einem Bestellwert von 18 Euro sogar nur 1 Euro. Darüber hinaus konnten wir Anfang September 2014 die Kooperation mit Globetrotter, einem der größten Outdoor Händler in Europa, für Hamburg und Stuttgart verkünden. Ebenfalls Anfang September ist das Hamburger Unternehmen RegioBio mit atalanda an den Start gegangen. RegioBio liefert auf Bestellung noch am selben Tag frische Lebensmittel vom Bio-Bauern nebenan – und atalanda übernimmt dafür die Logistik.

Mit weiteren namhaften Partnern arbeiten wir bereits an der Umsetzung von Same Day Delivery. Außerdem werden wir im nächsten Schritt auf Branchen abgestimmte Lösungen entwickeln, unter anderem für Shopping Center, Baumärkte und für Lebensmittelhändler.

Rollout in weitere 15 Städte

Beim Erreichen der Fundingschwelle kann atalanda noch dieses Jahr dann insgesamt in den 20 größten deutschsprachigen Städten aktiv werden. Damit wird eine wichtige Voraussetzung geschaffen, um mit größeren Handelsunternehmen den Rollout zu planen. 

Intensivierung Vertrieb & PR-Arbeit

Werden die Fundinglimits in Höhe von 300.000 € bzw. 400.000 € überschritten, kann die Vertriebspower entsprechend aufgestockt werden, um parallel auf eine Vielzahl von Einzelhandelsketten und Kooperationspartnern zugehen zu können.

Ausbau Software-Fähigkeiten

Unabhängig vom Erreichen der Fundingschwelle wird atalogics in den nächsten Wochen um Funktionen erweitert, die den Händlern und Endkunden noch mehr Optionen zur Verfügung stellen. Dazu gehören Lieferungen über die Stadtgrenzen hinaus und spezielle Lösungen für Shopping-Center und Baumärkte.

Atalanda Fundingstufen

 


Nutzen Sie Ihre Chance und Investieren Sie in... 

  • …eine zukunftsweisende und effiziente Logistik mit „Aha-Effekt“ beim Kunden.
  • …Same Day Delivery zu regulären Versandkosten.
  • …einen innovativen Service, der den lokalen Händler schneller und stärker macht als die klassischen Online-Versandhändler.
  • …einen jungen Markt, der in den nächsten Monaten eine enorme Dynamik gewinnt.
  • …ein energisches Gründerteam, das den lokalen e-Commerce vorantreibt.

 


atalanda in den Medien

Darüber hinaus gab es Veröffentlichungen im ORF, in den Salzburger Nachrichten, in der Kronenzeitung, Westdeutsche Zeitung und in weiteren Medien.

Atalanda SWOT

Goodie für Investoren

Atalanda Goodies


 

 

 

Unternehmens- und Kontaktdaten

Atalanda GmbH
Goethestr. 2
83435 Bad Reichenhall 

Handelsregisternummer: HRB 22315
Amtsgericht: Traunstein
Gründungsdatum: 11.2012
Geschäftsführer: Roman Heimbold

Tel.: +49 8651 905 8 598
E-Mail: team@atalanda.com

 

 




HINWEIS: 
Für die auf dieser Seite von atalanda präsentierten Inhalte sowie alle anderen im Rahmen dieses Crowdfundings bereitgestellten Informationen ist ausschließlich die Atalanda GmbH verantwortlich. Die von der Atalanda GmbH gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Ein Investment in die atalanda ist nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft ein Investor unabhängig und eigenverantwortlich.


 

 


Updates

Update

atalanda, 9.12.2014

Erweitertes Konzept | Ausblick 2015

Liebe Crowd,

mit unserem neuesten Video halten wir Euch auf dem Laufenden und geben einen ersten Ausblick in das Jahr 2015. Die wichtigste Info ist unser erweitertes Konzept: Bei atalanda ist in Zukunft das Händlerverzeichnis, der Marktplatz und Same Day Delivery eine Einheit. Wir bieten den Händlerorganisationen ein Rundum-Sorglos-Paket an, so dass sie die Händler ihrer Stadt online bringen und Same Day Delivery gemeinsam mit atalanda anbieten können.

Dabei wollen wir den lokalen Einzelhändler mit Schulungsangeboten und Unterstützung ebenso mitnehmen wie Filialen großer Einzelhandelsketten. Die ersten proaktiven Anfragen von Entscheidern in den Städten geben uns Recht. In Deutschland beherrscht nur atalanda den gesamten Prozess vom Händlerverzeichnis, über den Marktplatz bis zur Logistik.

Die Crowd im Rücken ist ein sehr gutes Argument bei unseren Gesprächen. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir die Fundingschwelle erreicht haben – und laden Euch ein, weiter in atalanda und in die Idee des lokalen Online-Shoppings zu investieren!

 

Euer Roman & das atalana-Team

Update

atalanda, 27.11.2014

Wuppertal online, Douglas als neuer Partner, Umsatzziele übertroffen und neue Aktion

Liebe Investoren,

es war unglaublich viel los in den vergangenen Tagen und wir freuen uns, Euch einige gute Nachrichten vermelden zu können.

Wuppertal
atalanda bringt mit seiner Marktplatz-Lösung shopping.atalanda.com gemeinsam mit der lokalen Initiative Online City Wuppertal mehr als 25 Händler online. Ab sofort können die 343.000 Einwohner der Stadt bei ihren lokalen Händlern bestellen und atalanda liefert noch am gleichen Tag aus. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Bestellung beim Händler per Internet, Telefon, E-Mail oder Fax eingeht. atalanda übernimmt die Zustellung noch am selben Tag. Das Medienecho war riesig, unter anderem wurde über die Initiative beim Mittagsmagazin in der ARD berichtet. Online City Wuppertal hat einen umfangreichen Pressespiegel zusammengestellt.

onlineCITY Wuppertal mit atalanda

Douglas als neuer Partner
Wir freuen uns sehr, mit Douglas eine weitere große Marke bei atalanda begrüßen zu dürfen. Das Besondere: atalanda ist direkt im österreichischen Online-Shop integriert. Kunden, die aus Wien bestellen, können sich die Ware für 5,95 € noch am gleichen Tag von atalanda nach Hause liefern lassen.

Neues Geschäftsfeld, Umsatzziele übertroffen
Unsere Softwarelösung atalogics erhält in Kurierkreisen sehr großes Lob und viel Aufmerksamkeit. Dabei zeigen die Kurierunternehmen sehr großes Interesse, atalogics als White-Label-Lösung nutzen zu dürfen. Hier entsteht ein signifikanter neuer Revenue-Stream. Die Umsatzplanung für 2014 wurde dadurch bereits im November übertroffen.

Neue Aktion
Wir sind der Fundingschwelle schon nah gekommen, aber wir sind noch nicht drüber. Die guten Nachrichten sprechen für sich. Trotzdem verlängern wir, rechtzeitig zu Weihnachten, unsere Aktion mit iPhones und iPads als kleines Dankeschön für Euer Vertrauen bis wir die Fundingschwelle erreicht haben. Für alle, die 10.000 € investieren, gibt es ein besonderes Highlight: Einer der Gründer kommt als Nikolaus verkleidet persönlich bei Euch vorbei und überbringt Euer neues iPad und iPhone 6+. Hier noch mal die Goodies im Überblick:

  • ab 250 € Invest 10 freie Abendlieferungen als Versender
  • ab 500 € Invest 25 freie Abendlieferungen als Versender
  • ab 1.000 € Invest ein iPad Mini ODER 50 freie Abendlieferungen als Versender
  • ab 2.000 € Invest ein iPhone 6 ODER 100 freie Abendlieferungen als Versender
  • ab 3.000 € Invest ein iPhone 6 Plus ODER 150 freie Abendlieferungen als Versender
  • ab 10.000 € Invest ein iPhone 6 Plus UND ein iPad Mini mit persönlicher Übergabe durch einen Gründer, verkleidet als Nikolaus (genauer Termin nach Abstimmung)

Alle Investoren, die uns bereits ihr Vertrauen geschenkt haben, partizipieren selbstverständlich ebenfalls von den Goodies.

Update

atalanda, 5.11.2014

atalanda kooperiert mit ECE

atalanda arbeitet seit Anfang letzten Monats mit ECE, dem größten Shopping Center Betreiber in Europa, zusammen. Gemeinsam mit ECE bieten wir im Skyline Plaza, im gigantischen Shopping Center in Frankfurt am Main, den Besuchern einen neuen Bring-Service an: Same Day Delivery, d.h. bequemes Einkaufen ohne lästiges Schleppen. Der Weihnachtseinkauf kann also kommen.

Die Kunden vor Ort können künftig ihre Einkaufstüten an einer Annahmestelle in der Ladenstraße abgeben und bekommen die Ware noch am selben Tag zwischen 19 und 21 Uhr nach Hause geliefert. Die Kosten für den Besucher betragen pro Lieferung lediglich 3 Euro.

Der Stand ist ein echter Hingucker, wie Ihr auf den Fotos sehen könnt:

atalanda in der Skyline Plaza Frankfurt
atalanda

Bei einer Befragung durch den Betreiber des Skyline Plaza hatte die Hälfte der Besucher angegeben, an einem Lieferservice Interesse zu haben, über 40 Prozent waren auch bereit, dafür zu bezahlen. Weitere Praxistests laufen in Essen und Stuttgart. Sollten die Tests die Zahlen bestätigen, will ECE das Angebot auch in weiteren Shopping-Centern anbieten. ECE befindet sich im Besitz der Familie Otto und betreibt als Marktführer in Europa fast 200 Shopping Center.

Beste Grüße
Roman und das atalanda-Team

Update

atalanda, 23.10.2014

#WarumWarten

Liebe Investoren,

viele sind von unserem Konzept begeistert, aber noch wenige investieren. Im Video zeigen wir Ihnen unsere Top 5 Gründe für ein Investment:

Beste Grüße
Roman und das atalanda-Team

Update

 

+++ HINWEIS: DIE NACHSTEHENDE AKTION WURDE FORTGESETZT BIS ZUM ERREICHEN DER FUNDINGSCHWELLE +++

 

atalanda, 23.10.2014

Neue Goodies – nur diese Woche!

Wir wissen aus E-Mails, Foren und persönlichen Gesprächen, dass Ihr mit Euren Investitionen erstmal wartet, was die anderen so tun. Wir wollen deshalb den Early-Birds unter Euch die Entscheidung erleichtern. Für alle, die ganz im atalanda Spirit #WarumWarten bis Sonntag, den 26.10.2014, 23:59 Uhr investieren, bekommen:

  • ab 250 € Invest 10 freie Abendlieferungen als Versender
  • ab 500 € Invest 25 freie Abendlieferungen als Versender
  • ab 1.000 € Invest ein iPad Mini ODER 50 freie Abendlieferungen als Versender
  • ab 2.000 € Invest ein iPhone 6 ODER 100 freie Abendlieferungen als Versender
  • ab 3.000 € Invest ein iPhone 6 Plus ODER 150 freie Abendlieferungen als Versender
atalanda App

Auf jedem iPhone bzw. iPad ist unsere Same Day Delivery App bereits vorinstalliert. So macht das Aufgeben von Sendungen dann richtig Spaß!
Die Kumulation von Invests ist nur für alle Invests bis zum 26.10.2014 möglich. Bei den Modellen handelt es sich jeweils um die Basismodelle. Die Goodies werden nach erfolgreichem Funding versendet.
Die Abendlieferungen können eingetauscht werden, sobald atalanda in Ihrer Stadt gestartet ist (siehe weitere Details auch am Ende der Investment-Story).

Alle Investoren, die bereits investiert haben, bekommen die Goodies natürlich ebenfalls.

Beste Grüße
Roman und das atalanda-Team